ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Alles was speziell mit der Anbindung der HomeMatic Zentrale und anderen Smart Home Zentralen zu tun hat. (FHEM, ioBroker usw.) Fragen Ideen und Erfolgsmeldungen.
Blebbens
Beiträge: 13
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 21:48

ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von Blebbens »

Hallo zusammen,

das Thema MQTT ist mir leider noch etwas fern, weshalb ich gerne fragen würde:

In meinem Netz läuft ein Raspberry Pi mit dem aktuellen "Solaranzeige"-Image. Ein mit Tasmota geflashter Sonoff Pow R2 misst den Energieertrag meiner Mini-PV-Anlage und gibt die Infos an den Raspberry Pi weiter.

Das heißt wohl, dass auf dem Solaranzeige-Raspberry ein MQTT-Broker laufen muss. Den Sonoff musste ich dazu etwas konfigurieren (s. Bild).

Nun möchte ich die gemessenen Sonoff-Daten nicht nur an die Solaranzeige weitergeben, sondern auch den Sonoff in den ioBroker einbinden, der auf demselben Raspberry läuft.

Bei der Sonoff-Adapter-Konfiguration muss ich den MQTT-Port angeben. Beim Start des Adapters erscheint dann der folgende Fehler:

Code: Alles auswählen

sonoff.0	2020-08-15 17:53:43.436	error	at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:63:19)
sonoff.0	2020-08-15 17:53:43.436	error	at doListen (net.js:1461:7)
sonoff.0	2020-08-15 17:53:43.436	error	at listenInCluster (net.js:1328:12)
sonoff.0	2020-08-15 17:53:43.436	error	at Server.setupListenHandle [as _listen2] (net.js:1280:14)
sonoff.0	2020-08-15 17:53:43.436	error	(22905) Error: listen EADDRINUSE: address already in use 0.0.0.0:1883
sonoff.0	2020-08-15 17:53:43.434	error	(22905) uncaught exception: listen EADDRINUSE: address already in use 0.0.0.0:1883
Wie kann ich die gemessenen Sonoff-Werte für die Solaranzeige sowie ioBroker nutzen ? Oder sollte man beim ioBroker die Verbindung zu influxDB nutzen (wie) ?
Bildschirmfoto 2020-08-15 um 17.50.36.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von Ulrich »

Die Solaranzeige hat ihren eigenen MQTT Broker, der mit auf dem Raspberry läuft. Kann es sein, dass der ioBroker auch einen MQTT Broker automatisch mit installiert? Dann gibt es Probleme mit dem Port 1883, denn den hat ja schon der Mosquitto Broker der Solaranzeige in Beschlag. Entweder die Ports des ioBroker ändern oder nur den Mosquitto Broker der Solaranzeige für alles nutzen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Blebbens
Beiträge: 13
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 21:48

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von Blebbens »

Bei ioBroker muss man einen eigenen MQTT-Broker installieren. Der Sonoff liefert die Daten ja nur an den Solaranzeige-Broker.

Frage mich, wie ich an die gemessenen Einspeisedaten des Sonoff im ioBroker gelangen kann.
Ggf. via Influx-Adapter? Oder kann ich aus ioBroker die Daten des Solaranzeige-MQTT-Brokers nutzen?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von Ulrich »

Alle MQTT Geräte können einen MQTT Broker benutzen. Die Solaranzeige kann den eigenen MOSQUITTO Broker oder aber auch jeden anderen Broker nutzen. Nur die Konfiguration ist dann etwas anders. Da ja schon einiges mit dem Mosquitto Broker läuft, wäre es am einfachsten, dem ioBroker auch zu sagen, er soll den Mosquitto Broker nutzen. Dort stehen ja die Sonoff Daten zur Verfügung.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

sperlinm
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 09:07
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von sperlinm »

Hallo,
ich stehe vor dem gleichen Problem. Ich fahre den IOBroker und die Solaranzeige auf einem Raspi und möchte gern die Daten aus der Solaranzeige zum IoBroker bekommen. Für ein Gerät bekomme ich das über die Homematicanbindung hin. Aber da ich eine Multi-Regler-Installation am laufen habe, muss ich auf den MQTT ausweichen. Der IOBroker kann sowohl als reiner Client - oder auch als Broker einen MQTT laufen lassen. Aber Ich schaffe es nicht , die Daten zu empfangen. Sowohl als Client, noch als Broker auf eigenem Port.
Ich vermute, dass der IObroker bei der Installation des MQTT den Solaranzeigen-Broker zerschießt....
Wer kann helfen den wieder aufzusetzen??

Dazu eine Frage an den Verfasser ;): Ist zwingend ein Mosquitto-Dienst erforderlich zum versenden der Daten aus der Solaranzeige? Oder reicht das mqtt php-script in /var/www/html in Verbindung mit den user.configs?
Ich würde sonst den vorinstallierten Mosquitto löschen und im IOBroker einen eien MQtt-Broker auf der 1883 starten
FSP 10KW Hybrid 3Phasen, 6x Pylontech, IOBroker, EBusD und Solaranzeige auf einem Raspi.
Basteln ist kein Hobby, sondern Bildung ;)

gartenfuzi
Beiträge: 81
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von gartenfuzi »

Ich nutze auch das Mehrgeräte Image für meine 3 Batterien und dem Wechselrichter. In der Homematic wird nur die Batterie 1 angezeigt. Also ich stehe da auch mit der Sache an. Möchte gerne alle Geräte in der Homematic anzeigen lassen. Ich lese mal mit. Vielleicht gibt's da eine Lösung

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von Ulrich »

sperlinm hat geschrieben:
Di 22. Sep 2020, 00:46
Hallo,
ich stehe vor dem gleichen Problem. Ich fahre den IOBroker und die Solaranzeige auf einem Raspi und möchte gern die Daten aus der Solaranzeige zum IoBroker bekommen. Für ein Gerät bekomme ich das über die Homematicanbindung hin. Aber da ich eine Multi-Regler-Installation am laufen habe, muss ich auf den MQTT ausweichen. Der IOBroker kann sowohl als reiner Client - oder auch als Broker einen MQTT laufen lassen. Aber Ich schaffe es nicht , die Daten zu empfangen. Sowohl als Client, noch als Broker auf eigenem Port.
Ich vermute, dass der IObroker bei der Installation des MQTT den Solaranzeigen-Broker zerschießt....
Wer kann helfen den wieder aufzusetzen??

Dazu eine Frage an den Verfasser ;): Ist zwingend ein Mosquitto-Dienst erforderlich zum versenden der Daten aus der Solaranzeige? Oder reicht das mqtt php-script in /var/www/html in Verbindung mit den user.configs?
Ich würde sonst den vorinstallierten Mosquitto löschen und im IOBroker einen eien MQtt-Broker auf der 1883 starten
Den Mosquitto Broker, kann gestoppt werden, aber bitte nicht deinstallieren, da ich im Moment nicht genau weiß, ob PHP Teile der Software benötigt. Der lokale Broker kann aber gestoppt und muss auch nicht benutzt werden. Es kann ein anderer Broker benutzt werden. Das muss dann nur in der user.config.php angegeben werden.

Ein Broker funktioniert immer gleich. Deshalb ist es auch egal, welchen Broker man benutzt. Er empfängt Daten und gibt sie an Geräre, die danach fragen, weiter.

Einfach gesagt, wenn ich Daten mit dem Thema "gelbe reife Zitonen" an den Broker sende und ein anderes Gerät fragt nach "gelbe reife Zitronen" dann bekommt er die Daten. Fragt er nach "gelbe Zitronen" bekommt das Gerät nichts, auch keine Fehlermeldung.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

sperlinm
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 09:07
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von sperlinm »

Vielen Dank für die schnelle Antwort
Ich habe den Mosquitto gestoppt und aus dem Systemstart genommen un den Broker im IOBroker aufgesetzt.
Der Läuft jetzt auch ohne Konflikte auf der 1883 und ist über die MQTT-Box von Windows aus erreichbar.
Werte, die ich sende kommen im Broker an. Nur leider die Solaranzeigen MQTT-Messages nicht. Ich setze das heuet Abend noch einmal auf ... mal schauen, ob ich etwas falsch gemacht habe
FSP 10KW Hybrid 3Phasen, 6x Pylontech, IOBroker, EBusD und Solaranzeige auf einem Raspi.
Basteln ist kein Hobby, sondern Bildung ;)

sperlinm
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 09:07
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von sperlinm »

So! Erste Erfolge tun sich auf!
Um den MQTT-Broker aus dem IOBroker nutzen zu können, muss der vorinstallierte Dienst Mosquitto abgeschaltet werden. WICHTIG! Nicht deinstallieren, da damit einige umliegende Dateien verschwinden, die noch gebraucht werden
Wenn man den Mosquitto-Dienst aus dem Systemctl nimmt (

Code: Alles auswählen

sudo systemctl stop mosquitto
,

Code: Alles auswählen

sudo systemctl disable mosquitto
) und dann den IOBroker MQTT Brocker/client auf der 1883 installiert, dann klappt es schon einmal.
Bitte schaut vorher, ob der Dienst noch läuft (Konsole mit Befehl

Code: Alles auswählen

ps -e
)

Bisher habe ich es nur in der Single-Regler-Version getestet. Multiregler probiere ich heute Nacht ;)
VG, Marco
FSP 10KW Hybrid 3Phasen, 6x Pylontech, IOBroker, EBusD und Solaranzeige auf einem Raspi.
Basteln ist kein Hobby, sondern Bildung ;)

gartenfuzi
Beiträge: 81
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: ioBroker & Solaranzeige MQTT Parallel-Nutzung ?

Beitrag von gartenfuzi »

sperlinm hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 20:27
So! Erste Erfolge tun sich auf!
Um den MQTT-Broker aus dem IOBroker nutzen zu können, muss der vorinstallierte Dienst Mosquitto abgeschaltet werden. WICHTIG! Nicht deinstallieren, da damit einige umliegende Dateien verschwinden, die noch gebraucht werden
Wenn man den Mosquitto-Dienst aus dem Systemctl nimmt (

Code: Alles auswählen

sudo systemctl stop mosquitto
,

Code: Alles auswählen

sudo systemctl disable mosquitto
) und dann den IOBroker MQTT Brocker/client auf der 1883 installiert, dann klappt es schon einmal.
Bitte schaut vorher, ob der Dienst noch läuft (Konsole mit Befehl

Code: Alles auswählen

ps -e
)

Bisher habe ich es nur in der Single-Regler-Version getestet. Multiregler probiere ich heute Nacht ;)
VG, Marco
Hallo!

Hast du den Multiregler schon getestet?. Möchte gerne alle 3 Batterien in der Homematic haben.

Danke und Gruß Alex

Antworten