Immer Auto laden bevor Einspeisung

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

misterhb
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 13:24

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von misterhb »

Nun, mein Eigenverbrauch von 2000 Watt (eingetragen in der INI) ist ja ein statischer Wert, natürlich kommen da unterschiedliche Verbraucher in Frage, die viel ziehen

z.b.
Waschmaschine
Trockner
Herd
Mikrowelle
Ofen
Klimaanlage

wenn alle an sind, dann bin ich locker über diesen 2000 Watt, diese Verbraucher sind in den wenigsten Fällen gemeinsam an, dennoch kann es passieren

Was für Möglichkeiten habe ich da um etwas flexibler zu sein ?

meines Erachtens folgende

1. relativ hohen Wert für den Eigenverbrauch in die INI z.b. 5000 Watt
2. an möglichst allen Verbrauchern den Verbrauch messen und dann in eine Berechnung einbeziehen - aber wie ?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2573
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Kontaktdaten:

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von Ulrich »

2. an möglichst allen Verbrauchern den Verbrauch messen und dann in eine Berechnung einbeziehen - aber wie ?

Das steht in der Wallbox.Steuerung.pdf dazu:
Die Datei wall-math.php
In der Datei kann man eigene Berechnungen, zur Steuerung, durchführen. Mit PHP Kenntnissen kann man hier auch andere Datenbankwerte für die Wallbox Steuerung benutzen. Zum Beispiel kann man den aktuellen Eigenverbrauch, falls er in irgend einer Datenbank vorliegt, in die Variable $Eigenverbrauch laden. Normalerweise ist dort der fixe Wert aus der INI Datei zu finden. So kann man auch die verschiedenen Smart Zähler mit einbinden.
Wenn du also einen Smart Meter hast, kannst du den Eigenverbrauch dynamisch auf ein kW genau einbinden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Ektus
Beiträge: 41
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 14:02
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von Ektus »

Wenn man den Saldo am Hausanschluß kennt (Smartmeter, Shelly 3EM, Hauptsache, der Wert landet in der Solaranzeige), dann kann mit einer passenden Formel in der wall-math.php auch darauf geregelt werden. Dann braucht man auch nur diesen Wert zum Regeln und nicht die Einzelverbraucher oder die Erzeugung. So läuft das bei mir seit einigen Wochen.

misterhb
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 13:24

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von misterhb »

Ich habe einen Energy Meter von ABB verbaut bekommen, der per Mbus and Modbus mit dem SENEC Speicher kommuniziert - wenn dann müsste man es vermutlich dort abgreifen können, hab aber keine Ahnung wie bzw. welcher Wert das konkret ist.
Und wie sieht deine Formel in der all-math.php aus ?


https://new.abb.com/low-voltage/product ... ity-meters

Evtl. hat sonst noch jemand die selbe Konstellation

TeamO
Beiträge: 306
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von TeamO »

Du musst aus der Datenbank vom Senec den Wert "PV" -> "Hausverbrauch" nehmen.

Edit: Hab Dir mal eine wall-nath.php angehängt die passen sollte, damit der Hausverbrauch entsprechend beachtet wird.
wall-math.php
(2.1 KiB) 27-mal heruntergeladen

Ektus
Beiträge: 41
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 14:02
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von Ektus »

Bei mir läuft das mit der in viewtopic.php?f=31&t=951&p=9788#p9788 beschriebenen wall-math.php

misterhb
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 13:24

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von misterhb »

Bei mir ist der Hausverbrauch in AC drin, nicht PV - aber den Wert kann ich ja so nehmen und scheint auch so zu gehen - Danke !

Code: Alles auswählen


> select * from AC  GROUP BY * ORDER BY DESC LIMIT 1
name: AC
time           Bezug Eingangsleistung Einspeisung Einspeisung_Bezug Frequenz Hausverbrauch Leistung Leistung_R Leistung_S Leistung_T Leistung_gesamt 
----            ----- ---------------- ----------- ----------------- -------- ------------- -------- ---------- ---------- ---------- --------------- ----------------- ----------------- ----
1625220791000000000 0     5032.45          4450.2      -4450.2           49.99    585.7         -4450.2  -2659.36   -1911.03   120.19                                                               
Noch Finetuning
Kann ich diese Variable $Eigenverbrauch auch in Grafana anzeigen lassen ?
Bin nicht so tief drin in dem Thema, aber ich kann hier nur Werte aus den zuvor angelegten Datasources nehmen, keine Variable - stimmt das so ?

TeamO
Beiträge: 306
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von TeamO »

Meinte natürlich AC. Sorry für die Verwirrung.
Die Variable kannst Du nicht ohne weiteres in Grafana darstellen, da sie nur innerhalb der "Berechnung" existiert.
Aber Du hast doch in AC auch den Wert "Hausverbrauch". Den kannst du ja anzeigen lassen. Der ist halt dann inkl. Ladung.

misterhb
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 13:24

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von misterhb »

Den Hausverbrauch lass ich auch schon anzeigen, aber wäre schön wenn man den errechneten Wert $Eigenverbrauch auch grafisch anzeigen lassen könnte.

evtl. den Inhalt der Variable in eine db schreiben z.b. als weiteres measurement und dies dann in Grafana anzeigen lassen ?

TeamO
Beiträge: 306
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Immer Auto laden bevor Einspeisung

Beitrag von TeamO »

Das wäre natürlich möglich, wobei ich mich frage, ob das nötig/sinnvoll ist. Der jetzt angezeigte Hausverbrauch ist ja genau das was wichtig ist. Also der Verbrauch, der gerade im Haus verbraucht wird inkl. eventuellem Laden. $Eigenverbrauch wäre immer der Hausverbrauch ohne Laden. Und somit enweder gleich dem tatsächlichem Hausverbrauch oder Hausverbrauch-Laden und beim letzte Wert wüsste ich nicht, wozu der noch gut wäre.

Antworten