Installation Wallboxsteuerung

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von blaubaer »

Ich bin gerade dabei die x.wallbox.steuerung.ini anzupassen. Eine Frage zu den Einträgen unter "Geraete":
Als 1x.user.config.php für den Wechselrichter nutze ich die Sonnenbatterie und als 2.user.config.php für die Wallbox nutze ich die go-e Wallbox. Das läuft soweit alles im Multi-Regler Betrieb. Jetzt steht in der Installationsanweisung der Satz "Möchte man die SOC-Werte eines vorhandenen Batterie-Management-Systems nutzen, dann bitte manuell eine weitere Zeile in der Gruppe {Geraete] eintragen." Ich möchte die SOC-Werte für die Wallbox-Steuerung nutzen, aber die werden ja schon vom Gerät Sonnenbatterie ausgelesen. Dann muss ich doch kein weiteres BMS einführen, oder? Die SOC-Werte für die Wallbox-Steuerung werden ja aus dem Gerät Sonnenbatterie übernommen, oder?

Danke Michael
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von Bogeyof »

Richtig, brauchst Du nicht. Wird vom WR-Eintrag übernomen, falls vorhanden...

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3563
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von Ulrich »

Code: Alles auswählen

Wechselrichter = "1.user.config.php"   ; Die   x.user.config.php
Wallbox        = "4.user.config.php"   ; Die   x.user.config.php
BMS            = "2.user.config.php"   ; Die   x.user.config.php
Wenn der SOC Wert auch der Wechselrichter liefert, muss keine 3. Zeile eingetragen werden.

Die 3. Zeile zeigt der Steuerung, dass ein weiteres Gerät (BMS) den SOC Wert liefert.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von Bogeyof »

Dann dürfte meine Wallboxsteuerung nicht funktionieren, aber das tut sie von Anfang an:

Code: Alles auswählen

[Geraete]
Wechselrichter = "1.user.config.php"    ; Die   x.user.config.php
Wallbox = "2.user.config.php"           ; Die   x.user.config.php

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3563
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von Ulrich »

Entschuldigung, mein Fehler. Es ist so:

Liefert der Wechselrichter auch den SOC Wert, dann reichen die beiden Zeilen. Liefert jedoch ein weiteres Gerät (BMS) den SOC Wert, dann ist der 3. Geräteeintrag nötig. Ich habe das für das bessere Verständnis oben geändert.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von Bogeyof »

Ulrich hat geschrieben:
Di 8. Mär 2022, 17:40

Wenn der SOC Wert auch der Wechselrichter liefert, muss trotzdem eine 3. Zeile mit dem gleichen Eintrag wie der Wechselrichter eingetragen werden.

Die 3. Zeile zeigt der Steuerung, dass es einen SOC Wert gibt und wo er zu finden ist, nämlich in der Datenbank des Wechselrichters.
Ich habe auch eine Batterie und der Wechselrichter liefert den SOC. Es muss keine 3. Zeile angelegt werden, er liest den Wert SOC aus dem Wechselrichter ($DB2 wenn Batterie=yes). Einzig Batterie = yes muss angegeben werden.
Wenn man ein extra BMS hat, dann kann man dies als 3. Gerät angeben und dann wird der SOC aus diesem Gerät gelesen.

OK Antwort hat sich wohl überschnitten...

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von blaubaer »

Danke euch! ;)
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von blaubaer »

Eine Frage an die Linux-Erfahrenen unter euch:
Wenn ich unter Windows per Putty/SSH mit meinem Raspi verbunden bin und z.B. in der Konsole mit MCEdit die x.wallbox.steuerung.ini geöffnet habe, wie kann ich deren Inhalt nach Windows in die Zwischenablage kopieren? Aus der Konsole geht's (mit linker Maustaste markieren), aber aus der geöffneten Datei im Editor bekomme ich's nicht hin... :?
Danke Michael
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger

Bogeyof
Beiträge: 898
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von Bogeyof »

Das kann ich Dir zwar nicht sagen, weil ich das nicht nutze, aber ich kann Dir einen wirklich guten Tipp geben:
Nutze WinSCP (Freeware), da ist ein sehr brauchbarer Dateimanager und Editor mit drin und alles geht viel leichter...

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Installation Wallboxsteuerung

Beitrag von blaubaer »

Google ist (meistens) dein Freund - für die, die an einer Lösung interessiert sind:
- aus MCEdit heraus geht's mit der Umschalttaste + mit linker Maustaste markieren -> der markierte Text landet in der Windows-Zwischenablage
- aus der Windows-Zwischenablage heraus: In MCEdit mit Umschalttaste + Einfügentaste -> der Text landet in MCEdit an der Cursorposition.

Ein sehr spezifisches Problem, ich weiß, aber ich wollte die Einstellungen in der x.wallbox.steuerung.ini unter Windows ausdrucken... ;)

Grüße Michael
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger

Antworten