Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von blaubaer »

Ahh... :lol:
Endes hat geschrieben:
Do 31. Mär 2022, 14:00
Evtl kannst du mir und anderen ja helfen..
Wenn ich das oben Gesagte richtig verstehe, dann kommt der Code in die Datei wall-math.ini. Auf Seite 5, 6 und 20 des Dokuments WS003 ist beispielhaft beschrieben, wie man die Datei anlegt und editiert - aber soweit bin ich selbst noch nicht, das sollte sicherheitshalber nochmal jemand von den Wissenden bestätigen... 8-)
Grüße Michael
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger

Endes
Beiträge: 17
Registriert: So 24. Okt 2021, 15:23
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von Endes »

Hi,
ja so grob steht das dort..
Aber leider noch zu wenig für mich.. :-(

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von blaubaer »

Ich stelle mir das so vor:
- die Datei wall-math.php erstellen mit dem Copy-Befehl "sudo cp /var/www/html/wall-math.template /var/www/html/wall-math.php"
- die Datei wall-math.php editieren mit "sudo mcedit /var/www/html/wall-math.php", den Code vom Post weiter oben einfügen und speichern
- die Einträge in der Datei wall-math.php werden spätestens nach dem nächsten Restart berücksichtigt

Auf jeden Fall den Abschnitt "Fehleranalyse" im Dokument [WS003] auf Seite 20 beachten!

Wie gesagt, ich hab's noch nicht ausprobiert...

Grüße Michael
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger

joy12
Beiträge: 47
Registriert: Do 21. Okt 2021, 16:10

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von joy12 »

Muss die wallbox ini mit dem ersten oder jedem wr verbunden werden?

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 55
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von blaubaer »

Hallo,
wenn du die Datei x.wallbox.steuerung.ini meinst, die muss die gleiche Nummer haben wie die Datei x.user.config.php der Wallbox.
Grüße Michael
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger

to:be
Beiträge: 9
Registriert: So 30. Aug 2020, 12:39
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von to:be »

Aloha,

im laufenden Betrieb hatte ich beobachtet, dass obige Rechnung (Eigenverbrauch = solaranzeige$AC.Hausverbrauch) die Ladeleistung der Wallbox einbezieht und diese sich folglich selbst ausnockt. Um dies zu vermeiden habe ich den Code weiter ergänzt. Nun wird die Ladeleistung (steuerung$AC.Leistung_gesamt) auch ausgelesen und der Eigenverbrauch errechnet sich nun aus Hausverbrauch - Ladeleistung - eines zusätzlichen Puffers von 100 Watt.

Der Code in meiner wall-math.php sieht nun so aus:

Code: Alles auswählen

sudo /var/www/html/wall-math.php

Code: Alles auswählen

<?php
/******************************************************************************
//  Hier können eigene Berechnungen gemacht werden, wenn das nötig ist.
//  Es stehen alle Felder folgender Measurements zur Verfügung:
//  $INI ==>  Werte der INI Datei      ->  Array
//  $wbSteuerung ==> Measurement 'Wallbox' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB1 ==> Measurement 'PV' der Datenbank des Wechselrichters ->  Array
//  $DB2 ==> Measurement 'Batterie' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB3 ==> Measurement 'Summen' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB4 ==> Measurement 'Service' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB5 ==> Measurement 'Pack1' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB6 ==> Measurement 'Ladung' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB7 ==> Measurement 'AC' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//
//  Die Steuerung benötigt folgende Variablen, die man hier noch beeinflussen 
//  kann. Bitte hier nur benutzen, wenn man sie auch anders berechnen möchte. 
//  Ansonsten hier nicht benutzen.
//
//
//  $Eigenverbrauch  = geschätzter Eigenverbrauch
//
//
******************************************************************************/

/******************************************************************************
Beispiel, wie man den aktuellen Eigenverbrauch benutzen kann.
Der Eigenverbrauch muss in einem Feld einer Datenbank zur Verfügung stehen
******************************************************************************/

// Puffer von x Watt
$Puffer = 100; 

$DB1Name = "solaranzeige";
$Measurement1Name = "AC";
$Feldname1 = "Hausverbrauch";

$ch = curl_init('http://localhost/query?db='.$DB1Name.'&precision=s&q='.urlencode('select * from '.$Measurement1Name.' order by time desc limit 1'));
$rc = datenbank($ch);
if (!isset($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"])) {
    log_schreiben("Es fehlt die Datenbank '".$DB1Name."' mit dem Measurement '".$Measurement1Name."' oder sie ist leer.","|- ",1);
}

for ($h = 1; $h < count($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"]); $h++) {
    $DB1_math[$rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"][$h]] = $rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["values"][0][$h];
}

$DB2Name = "steuerung";
$Measurement2Name = "AC";
$Feldname2 = "Leistung_gesamt";

$ch = curl_init('http://localhost/query?db='.$DB2Name.'&precision=s&q='.urlencode('select * from '.$Measurement2Name.' order by time desc limit 1'));
$rc = datenbank($ch);
if (!isset($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"])) {
    log_schreiben("Es fehlt die Datenbank '".$DB2Name."' mit dem Measurement '".$Measurement2Name."' oder sie ist leer.","|- ",1);
}

for ($h = 1; $h < count($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"]); $h++) {
    $DB2_math[$rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"][$h]] = $rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["values"][0][$h];
}

$Hausverbrauch = $DB1_math[$Feldname1];
$Wallboxverbrauch = $DB2_math[$Feldname2];
$Eigenverbrauch = $Hausverbrauch - $Wallboxverbrauch + $Puffer;

log_schreiben("Eigenverbrauch ist $Eigenverbrauch");

log_schreiben( "aktuelle Solarleistung ($Solarleistung) - Eigenverbrauch ($Eigenverbrauch): ".($Solarleistung - $Eigenverbrauch)." Watt");

return;
?>
Entschuldigt bitte, dass ich nicht früher geantwortet habe. Für künftige Antworten habe ich jetzt angehakt mich über Antworten zu informieren. ;)

vG
tho:be

Filips
Beiträge: 45
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von Filips »

Danke für die Einführung.
Frage: wohin schreibst du die Fehler, wenn er sich nicht mit der Datenbank verbinden kann?
Bei mir schaut das nämlich so aus, finde nur die Fehlermeldung nicht.

Filips

Filips
Beiträge: 45
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Überschussladen mit variablem Hausverbrauch

Beitrag von Filips »

Noch mal eine generelle Frage.
Bei mir gibt es 2 Werte von eigenverbrauch.
1) aus der Wallbox-Konfigurationsdatei. Der ist bei mir auf 1.000 gesetzt
2) der aus der Wall-Math Datei. Der wird dynamisch errechnet.
Im Wallbox.log wird beides angezeigt. In die Steuerung wird aber nur der erste Wert übernommen.

Muss ich den aus der Wallbox-configurationsdatei auskommentieren?
Warum werden beide berechnet, aber der Wall-math wert überschreibt den festen Konfigurationswert nicht?

Filips

Antworten