wallbe-Eco 2.0

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3563
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Ulrich »

Bitte schaue dir einmal die LOG Datei an:
/var/www/log/Wallbox.log
Die sollte alles aufklären.
Vielleicht kannst du die hier mal posten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

KaMaKi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 29. Nov 2021, 11:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von KaMaKi »

Das ist ja das vertrackte. Laut der wallbox.log wurde das Auto mit 6,8A geladen. In der Solaranzeige war aber kein Verbrauch mehr, die gesamte PV-Produktion ging ins Netz. Ich habe daraufhin die Ladung am Fahrzeug beendet. Danach steht im Log "Kein Auto angeschlossen".
Werde es morgen noch einmal versuchen, jetzt ist keine Produktion mehr (Süd-Ost-Dach).

KaMaKi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 29. Nov 2021, 11:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von KaMaKi »

Meine Vermutung: die Steuerung des Ladestroms stimmt nicht. Es werden zwar 6,8A angezeigt, tatsächlich ist die Stromstärke aber <6A, so dass die Ladung vom Auto gestoppt wird.. Daher auch die anfangs hohe Differenz zwischen PV-Produktion und Ladeleistung (bei <6 kW PV-Leistung)
Beim ersten Test der Wallbox (aus dem Netz) ist mir auch aufgefallen, dass "nur" mit 10,3 kW geladen wurde. Da habe ich aber nur eine halbe Stunde geladen, deshalb habe ich mir noch nichts dabei gedacht.

KaMaKi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 29. Nov 2021, 11:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von KaMaKi »

Es ist tatsächlich so, dass etwas mit der Steuerung des Ladestroms nicht passt. Heute ziehen Wolken und das Auto unterbricht häufig die Ladung. Habe als Abhilfe den Wert für MinMilliAmpere auf 7600 gesetzt, dass der Ladevorgang weiter geht.
Auf meiner Wallbox läuft übrigens die 1.04.21

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3563
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Ulrich »

Hallo KaMaKi,

bitte lese dir das aktuelle Dokument "Wallbox-Steuerung.pdf" noch einmal genau durch.

a) Wenn du in der INI Datei "NurBeiSonne = yes" hast, dann wird die Ladung bei Wolken unterbrochen. Setze "NurBeiSonne = no", dann wird mit dem Wert "MinMilliAmpere" weiter geladen, auch wenn Wolken aufkommen.

MinMilliAmpere hat nichts mit einer eventuellen Unterbrechung zu tun.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

KaMaKi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 29. Nov 2021, 11:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von KaMaKi »

NurBeiSonne steht auf No.
Das Problem ist, dass der Ladestrom offensichtlich unter 6A liegt, wenn die Steuerung noch mehr als 7 A anzeigt. Das Auto lädt deshalb nicht weiter. Mit dem Wert 7600 für MinMilliAmpere geht der Ladevorgang mit rund 4kW weiter, selbst wenn vom Dach weniger kommt.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3563
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Ulrich »

Hast du einen Zähler an oder in der Wallbox? Wird das Auto mit 3 Phasen geladen und ist das in der INI Datei auch angegeben?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

KaMaKi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 29. Nov 2021, 11:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von KaMaKi »

Nein, ich sehe den Verbrauch nur in der Solaranzeige/Solaredge Monitoring. Geladen wird 3-phasig, so ist es auch in der INI angegeben.

KaMaKi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 29. Nov 2021, 11:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von KaMaKi »

Habe mir auch den Orno bestellt und werde die Box damit aufrüsten. Beim Überschussladen habe ich das Problem, dass ich nicht zwischen Verbrauch der Wallbox und sonstigem Eigenverbrauch differenzieren kann. Das hat zur Folge, dass entweder die Wallbox nur mit MinMilliAmpere lädt, oder bei weiteren Verbrauchern die Leistungsgrenze des WR überschritten wird und der Bedarf mit Netzbezug ausgeglichen wird. Darf ich fragen @Volker1972 ,wie Du den Zähler angeschlossen hast? Ist der in der Wallbox eingebaut oder im Zählerschrank?

Brotbeutel
Beiträge: 27
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 20:36

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Brotbeutel »

Hallo!
Auch ich habe mal wieder eine Frage. Habe eben das Auto angeschlossen, vom Dach kommen >9kW. ca 1,5kW wurden im Haus verbraucht, de Rest sollte eigentlich dem Auto zur Verfügung stehen. Standen sie aber nicht. Es wurden >2kW eingespeist und auch die Hausbatterie geladen. Ins Auto flossen, obwohl mehr als genug Überstrom nur 3,9kW (6A).
In der log Datei steh folgendes, interessan ist, dass bei der aktuellen Solarleistung teilweise keine Leistung steht. Woran kann das liegen und könnte das die Ursache für mein Problem sein?:

09.04. 12:55:01 |--> - - - - - - - - - Start WB Steuerung - - - - - - - -
09.04. 12:55:01 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
09.04. 12:55:01 INFO Eigenverbrauch laut INI Datei: 300 Watt
09.04. 12:55:02 INFO aktuelle Solarleistung: 9202 Watt
09.04. 12:55:02 INFO aktueller SOC der Batterie: 95%
09.04. 12:55:02 INFO Auto wird geladen.
09.04. 12:55:02 INFO Kabel angeschlossen und beidseitig verriegelt.
09.04. 12:55:02 INFO WallBox Leistung : 3944.4
09.04. 12:55:02 INFO Aktueller Gesamtverbrauch : 5081
09.04. 12:55:02 INFO Vermutlicher Eigenverbrauch : 1136.6
09.04. 12:55:02 INFO Ladequelle: PV-Module.
09.04. 12:55:02 INFO Eingestellter Ladestrom (MinMilliAmpere): 6 A
09.04. 12:55:02 WARN Das Auto wird geladen. Aktuelle Ladung: 0.36102216666667 Wh
09.04. 12:55:02 ENDE ---------------------------------------------------------
09.04. 12:56:01 |--> - - - - - - - - - Start WB Steuerung - - - - - - - -
09.04. 12:56:01 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
09.04. 12:56:01 INFO Eigenverbrauch laut INI Datei: 300 Watt
09.04. 12:56:02 INFO aktuelle Solarleistung: Watt
09.04. 12:56:02 INFO aktueller SOC der Batterie: 96%
09.04. 12:56:02 INFO Auto wird geladen.
09.04. 12:56:02 INFO Kabel angeschlossen und beidseitig verriegelt.
09.04. 12:56:02 INFO WallBox Leistung : 3944.4
09.04. 12:56:02 INFO Aktueller Gesamtverbrauch : 5896
09.04. 12:56:02 INFO Vermutlicher Eigenverbrauch : 1951.6
09.04. 12:56:02 INFO Ladequelle: PV-Module.
09.04. 12:56:02 INFO Eingestellter Ladestrom (MinMilliAmpere): 6 A
09.04. 12:56:02 WARN Das Auto wird geladen. Aktuelle Ladung: 0.42676216666667 Wh
09.04. 12:56:02 ENDE ---------------------------------------------------------
09.04. 12:57:02 |--> - - - - - - - - - Start WB Steuerung - - - - - - - -
09.04. 12:57:02 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
09.04. 12:57:02 INFO Eigenverbrauch laut INI Datei: 300 Watt
09.04. 12:57:02 INFO aktuelle Solarleistung: Watt
09.04. 12:57:02 INFO aktueller SOC der Batterie: 96%
09.04. 12:57:02 INFO Auto wird geladen.
09.04. 12:57:02 INFO Kabel angeschlossen und beidseitig verriegelt.
09.04. 12:57:02 INFO WallBox Leistung : 3944.4
09.04. 12:57:02 INFO Aktueller Gesamtverbrauch : 5166
09.04. 12:57:02 INFO Vermutlicher Eigenverbrauch : 1221.6
09.04. 12:57:02 INFO Ladequelle: PV-Module.
09.04. 12:57:02 INFO Eingestellter Ladestrom (MinMilliAmpere): 6 A
09.04. 12:57:02 WARN Das Auto wird geladen. Aktuelle Ladung: 0.49250216666667 Wh
09.04. 12:57:02 INFO Stromstärke auf MinMilliAmpere begrenzt,6000
09.04. 12:57:02 ENDE ---------------------------------------------------------


Danke! Beste Grüße
Daniel

Antworten