Mehrere Ladestationen steuern

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1861
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Mehrere Ladestationen steuern

Beitrag von Ulrich »

Die Solaranzeige ist für die Steuerung von einer Ladestation (Wallbox) vorgesehen. Es geht hier um die Überschuß Steuerung, nicht um das auslesen und darstellen. Wenn die Ladestationen nur ausgelesen und grafisch angezeigt werden sollen, dann kann die Solaranzeige bis zu 6 Geräte anzeigen. Möchte man aber mehr als eine Ladestation aufgrund der erzeugten Energie steuern, dann geht das so im Moment noch nicht. Wer Interesse hat, bitte melden. Die Überschuß Steuerung möchte ich noch auf 6 Ladestationen parallel erweitern.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Matthias S
Beiträge: 1
Registriert: Mi 11. Nov 2020, 16:43

Re: Mehrere Ladestationen steuern

Beitrag von Matthias S »

Servus Ulrich,

Bin gerade auf der Suche nach Möglichkeiten der Steuerung von 2 Ladepunkten. Habe 7,8kWp auf dem Dach und einen E10 von E3DC im Keller. Plane 2 Wallbe Eco 2.0s anzuschließen, da wir ein E-Auto und einen Hybrid haben und gerne beide gleichzeitig würden laden können. Denke, dass bei 2 Mal max. 11kW ohnehin ein Last-Management fällig ist. Hin und wieder kommt es auch vor, dass wir ein Auto mal zügig (unabhängig vom Sonnenstand) so schnell es geht laden müssen - gäbe es auch hierfür eine schnelle Umschaltmöglichkeit?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1861
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Ladestationen steuern

Beitrag von Ulrich »

Hallo Matthias,

das Umschalten der Ladesteuerung ist implementiert. Man kann nur nach Sonneneinfall oder aber "voll Laden über Netz" und viele andere Einstellungen vornehmen.

Ein Lastmanagement ist im Moment noch nicht implementiert. Dazu fehlen noch Mitglieder, die so etwas überhaupt benötigen. Kannst Du dich bitte einmal per eMail melden? Dann können wir das besprechen. eMail: support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten