Simple EVSE WiFI Wallbox

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2292
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von Ulrich »

Die Simple EVSE WiFi Wallbox kann ab dem Image Version 4.6.5 ausgelesen und gesteuert werden. Wer vorab die Funktion benötigt, bitte melden. Die Simple EVSE Wifi Wallbox gibt es als Bausatz und auch als fertiges Produkt.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

4tm
Beiträge: 4
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 22:07

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von 4tm »

Hallo Ulrich,
Bin gestern auf Dein Projekt gestoßen, und völlig begeistern. Mein neuer Kostal Plenticore lief sofort ;-)
Nun habe ich eine, vor drei Jahren selbst gebaute EVSE basierte WB, und möchte diese natürlich einbinden.
Die WIFI Lösung ist ja interessant, aber wie ich glaube, nicht unbedingt notwendig. Vermutlich verwendest Du die API via WIFI?
Sind denn alle Anbindungen der verschiedenen Geräte über TCP/IP oder auch serliell?
Könnte man denn nicht den RasPi seriell direkt (TTL im gleichen Gehäuse) mit dem EVSE verbinden und über dessen MODBUS kommunizieren?
ToM

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2292
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von Ulrich »

Hallo Tom, natürlich könnte man das. Die Implementierung ist jedoch bei der Simple EVSE per WiFi realisiert und das funktioniert sehr gut. Parallel dazu noch andere Schnittstellen zu implementieren ist nicht wirtschaftlich. Es gibt so viele andere Geräte, die noch auf auf eine Implementierung warten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

4tm
Beiträge: 4
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 22:07

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von 4tm »

Hallo Ulrich,
danke für die schnelle Antwort ;-)
Ich möchte keine drahtlose Verbindung in meinem System. Als (LAMP) Entwickler, kann ich mir das einmal anschauen. Beim ersten Blick, ist vieles in PHP realisiert. Kannst Du mir in einer "schnell Einweisung" ein Beispiel zeigen, wo ein serieller MODBUS zum Eindatz kam? Dann könnte ich einmal eine Anpassung wagen...
ToM

4tm
Beiträge: 4
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 22:07

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von 4tm »

Hallo Ulrich,
ich hab zum test mal das WIFI Teil bestellt. Wann kommt denn deine Version mit EVSE?
ToM

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2292
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von Ulrich »

Hallo ToM,

wann die Version 4.6.6 heraus komt steht noch nicht ganz fest. Wenn Du jedoch die EVSE hast, melde dich per eMail, dann kannst Du die Software vorab bekommen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Ektus
Beiträge: 32
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 14:02
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von Ektus »

Die Anzeige des Ladestroms funktioniert ja schon einmal, nachdem ich noch einen einfachen S0 Zähler in die Wallbox gepackt habe. Wird die geladene Energiemenge auch gespeichert, um sie nach Ende der Ladung noch abzulesen?
In meinem Fall ist bisher nur die Überwachung möglich, da die Kombination aus Shelly 3EM am Hausanschluß und Wallbox zur Regelung wohl noch nicht vorgesehen ist.
2021-05-01 17_26_06-Simple EVSE Wallbox - Grafana.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2292
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von Ulrich »

Doch das ist möglich. Du musst die Shelly 3EM als Smartmeter in die INI Date eintragen. Siehe Wallbox Dokument.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Ektus
Beiträge: 32
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 14:02
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von Ektus »

Wie? Im Wallbox Dokument finde ich "Smart" nur an zwei Stellen:

Code: Alles auswählen

"Die verschiedenen Smart Zähler kann man mit Hilfe der wall-math.php
einbinden. Dazu muss man jedoch PHP Kenntnisse haben oder sich so eine Datei schreiben lassen."

Code: Alles auswählen

Die Datei wall-math.php
In der Datei kann man eigene Berechnungen, zur Steuerung, durchführen. Mit PHP Kenntnissen
kann man hier auch andere Datenbankwerte für die Wallbox Steuerung benutzen. Zum Beispiel
kann man den aktuellen Eigenverbrauch, falls er in irgend einer Datenbank vorliegt, in die Variable
$Eigenverbrauch laden. Normalerweise ist dort der fixe Wert aus der INI Datei zu finden. So kann
man auch die verschiedenen Smart Zähler mit einbinden.
Das Ganze ist jedoch nur etwas für Experten.
Bei den Geräten gibt es nur die Typen "Wechselrichter" und "Wallbox". In der wall-math.template steht auch nichts zum Smartmeter.
Im Moment habe ich als "Wechselrichter" den Shelly 3EM eingetragen und als "Wallbox" die Simple-EVSE Wifi.

Die wallbox.log sagt "ERRO Es fehlt die Datenbank 'solaranzeige' mit dem Measurement PV oder sie ist leer"
Die Datenbank solaranzeige ist natürlich da, enthält aber nur die Daten vom Shelly. Dort wäre es das Feld "Gesamtleistung" und wird negativ, sobald eingespeist wird. Ich habe keinen mit Solaranzeige auslesbaren Wechselrichter, daher ist der Wert der Solarerzeugung nicht verfügbar.

Existiert ein dritter Gerätetyp?

Ektus
Beiträge: 32
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 14:02
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Simple EVSE WiFI Wallbox

Beitrag von Ektus »

Ulrich war fleißig, die Regelung in Abhängigkeit vom Überschuß am Netzanschluß funktioniert jetzt im Prinzip:
2021-05-02 15_02_15-Simple EVSE Wallbox - Grafana - SeaMonkey.png
Der angezeigte Strom auf Phase 1 ist kleiner als die Vorgabe, weil im Auto der Strom auf Minimum steht (Akku zu weit voll).


Vielen Dank!

Ektus.

Antworten