SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

PV Mike1979
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Jun 2020, 20:40

SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von PV Mike1979 »

Hallo,

Ich bin Michael und habe seit 2 Tagen eine 9,715kWp Anlage in Betrieb mit einem SENEC V3 Hybrid Duo 7,5 kWh Speicher. Aktuell regle ich meinen Go e Charger manuell um die PV Überschussladung einigermaßen hin zu bekommen.
Gibt es schon Ansätze den SENEC Speicher mit dem Go e zu verheiraten?

Bin noch ganz neu in dem Thema und einigermaßen verwirrt bei allem was man so liest 😉.

Wäre super wenn hier schon jemand eine Lösung dafür hätte. Der Go e Controller lässt ja leider auf sich warten.

Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe

Grüße aus Unterfranken

Michael

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von Ulrich »

Sorry, die Senec Geräte werden im Moment noch nicht unterstützt.
Schau doch einmal, ob openWB die eventuell unterstützt.
www.openWB.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

falkonline
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 20:06

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von falkonline »

Hi Ulrich,

meine Solaranzeige mit V2.1 Senec läuft 1A. Jetzt würde ich mich an die Integration einer Überschussladung machen - am ehesten mit dem Go Echarger. Ist dies mittlerweile möglich (wenn der Senec ja über die IP ausgelesen werden kann)?

Gruß,
Falko

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von Ulrich »

Hallo Falko,

das sollte alles funktionieren. Nur bitte vor der Inbetriebnahme noch einmal ein Update auf die Software machen, da die Steuerung noch ständig weiter entwickelt wird.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

falkonline
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 20:06

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von falkonline »

Großartig! Danke dir 👍🏻👌🏻

falkonline
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 20:06

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von falkonline »

Hab alles zum Laufen gebracht. Multi-Version läuft. Dashboard für Senec V2.1 ist top. Dashboard für goEcharger mit Steuerung ist auch top. Aber er startet die Ladung aktuell noch nicht. Ich kann zwar über die GoE App starten und bekomme dann ja alles angezeigt, aber über die Button im Dashboard "Stromquelle Netz" wird nichts gestartet. Hab ich in die .ini Steuerung was falsch eingetragen? Oder was falsch verstanden? Ich dachte, er startet bei "Stromquelle PV" wenn Strom vom Dach übrig ist (aktuell ja eher wenig) und bei Stromquelle Netz könnte ich ihn direkt starten.

Oben links im Dashboard steht "Warte auf Aktivierung".

Ich habe zumindest das Gefühl dass der GoE gesteuert wird, denn nach dem einstecken war kein Ladevorgang direkt gestartet worden am Auto.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von Ulrich »

Bitte melde dich einmal per eMail. support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Duese
Beiträge: 4
Registriert: Di 23. Feb 2021, 15:34

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von Duese »

Hallo,

habt ihr eine Lösung für das Problem?
Ich habe hier die selbe Konfiguration, Senec V3 Hybrid + Go E-Charger (insgesamt drei Stück, aber relevant ist erstmal nur einer)
Habe nach zwei Tagen Bastelei erfolgreich eine Multireglerlösung am laufen und grübel jetzt wie ich das mit dem Überschussladen am besten realisiere.

Gruß Robert

Edit: ich habe ein Hilfs PDF übersehen und glaube ich werde es jetzt doch zurecht bekommen :-)

falkonline
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 20:06

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von falkonline »

Moin Duese,

bei mir läuft es mittlerweile recht gut was das hoch- und runterregeln der Ladeleistung angeht.

Was noch ein Problem darstellt mit Go-Echarger und Solaranzeige ist die korrekte Aktivierung und De-Aktivierung. Das habe ich noch nicht ganz raus. Also folgendes Szenario: "Stromquelle-PV" ist ausgewählt, man kommt heim, steckt das Auto an und die Ladung beginnt erst, wenn wirklich genug Strom vom Dacht kommt (je nach INI-Steuerung) und die Deaktivierung wenn zu wenig Strom kommt (zB am Abend).
Das Problem ist, dass ich nicht exakt feststellen kann, in welchem Modus der Go-Echarger sich befinden muss, dass die Solaranzeige-Steuerung den Charger "aktiviert" und am Ende auch "deaktiviert"... Falls das bei dir klappt, lass es mich wissen. Gruß

Duese
Beiträge: 4
Registriert: Di 23. Feb 2021, 15:34

Re: SENEC V3 Hybrid Duo mit Go e Charger PV laden

Beitrag von Duese »

Moin,

also bei mir läuft es leider überhaupt nicht.
Ich kann die Wallbox sehen und sehe auch jeden Statuswechsel
Befehle über http senden klappt auch
Den Senec Speicher kann ich auch auslesen
Aber ich bekomme es ums verrecken nicht hin das die beiden miteinander sprechen. Auch wenn ich bei der Wallbox Steuerung auf Netz laden gehe passiert nichts und ich weiß nicht warum...Ich habe jetzt mal 24 Stunden Abstand zu dme Thema gesucht und werde mich heute Abend nochmal dran setzen. Meistens ist es ja etwas total banales das man übersehen hat.

Antworten