Temperatursensoren einbinden

Alle zusätzlichen Module, die in die Solaranzeige integriert wurden, wie den Wetterbericht, die Solarprognose, der Messenger Pushover, Sun & Moon, aWATTar Strompreise und weitere Module.

Moderator: Ulrich

Dadi86
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 00:04

Temperatursensoren einbinden

Beitrag von Dadi86 »

Hallo zusammen!

Ich würde gerne 4 Temperatursensoren an meinen Raspi anschließen und diese dann auch im Grafana Dashboars anzeigen lassen.... ist sowas möglich? Wenn ja wie??

Gruß Daniel

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von Ulrich »

An einen Shelly 1 kann man bis zu 3 Temperatursensoren anschließen. Der Shelly 1 muss dann nur noch Tasmota aufgespielt bekommen. Bei 2 Shelly 1 könnten somit 6 Sensoren ausgelesen und angezeigt werden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Dadi86
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 00:04

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von Dadi86 »

Am liebsten wäre es mir, die Sensoren an den Raspi anzuschließen, was ja kein problem ist...... nur wie bekomme ich diese daten 7ns Dashboard??

Gruß Daniel

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Daniel,
welche Temperatursensoren möchtest Du anschließen.
Sind es digitale (1-wire, z.B. DS18B20) oder analoge z.B. PT1000. Analoge sind umständlicher anzuschließen, zu programmieren und kosetn mehr.

Digitale sind ganz leicht einzubinden und kosten am wenigsten Geld. Theoretisch kann man 256 Stück mit 3 RPi-Pins auslesen. Von mir existiert dazu bereits eine Anleitung. Den Link dorthin darf ich nicht mehr posten. Das ist von der Moderation nicht mehr erwünscht.

Enrico

Dadi86
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 00:04

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von Dadi86 »

Welchr sensoren ist mir egal...... aber wenn du sagst das es mit Digitalen eingacher ist, werden es wohl digitale ;) könntest du mir den Link per PN zukommen lassen?

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Daniel,
selbst PN sind mir nicht mehr erlaubt.
vieleicht ist dieser Beitrag https://solaranzeige.de/phpBB3/viewtopi ... 548#p21548noch zugänglich.
Enrico

Dadi86
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 00:04

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von Dadi86 »

Super, vielen Dank!

eine frage hätte ich noch... wäre es auch möglichen einen DHT22 anzuschließen um auch noch die Luftfeuchte zu Messen?

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Daniel,
damit hatte ich mich nur mal kurz mit einen Arduino beschäftigt. Ist aber auch schon eine Weile her. Im Netz wird es Anleitungen geben. Soweit ich weiß ist es kein 1-wire, also man kann ihn nicht einfach in diese DS18B20_Verdrahtung einbinden.
Generell geht es, aber über einen anderen PIN und anderes script.
Momentan habe ich jedoch wenig Zeit, mal einen Versuch auszubauen, damit es für den Raspi klappt.

Wenn ich es mal geschafft wird es auch veröffentlicht, kann aber dauern. Ist aber auch egal, es wird sich niemand anderes damit beschäftigen wollen.

Enrico

Dadi86
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 00:04

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von Dadi86 »

also laut google wird der DHT genau so angeschlossen wie die DS18B20..... ich werd mir mal einen bestellen und einfach ausprobieren...

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Temperatursensoren einbinden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Daniel,
Der DHT22 oder auch DHT11 verwendet trotzdem ein anderes Protokoll, und kann im Doppelbetreib nicht am selben PIN genutzt werden.

Bei Parallelbetrieb mit DS18B20 muß eine anderer DatenPIN verwendet werden.

Ich weiß auch nicht, ob die integrierte Pi-Bibliothek auch die Luftfeuchtigkeit speichert. Ich hatte ja nur /temperaturen gefunden.
Du wirst es schon herausbekommen.
Enrico

Antworten