Ertragsprognose über Solcast

Alle zusätzlichen Module, die in die Solaranzeige integriert wurden, wie den Wetterbericht, die Solarprognose, der Messenger Pushover, Sun & Moon, aWATTar Strompreise und weitere Module.

Moderator: Ulrich

Online
Stefan_E
Beiträge: 47
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Stefan_E »

Der SolCast code fuer Split Array setups ist jetzt auch auf Github.

PVNewbie
Beiträge: 28
Registriert: Do 22. Okt 2020, 18:27
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PVNewbie »

Hi Stefan,

habe das Script gerade installiert, in der vollständigen Version, läuft!
Habe ein Splitanlage und im Solcast auch zwei Anlagen hinterlegt.

Vielen, vielen Dank!

Gruß
Gruß PVNewbie

E3DC S10 Infinity 18kWh,
27 Module Solarfabrik Mono S3 HalfCut 9,99kWp (9 Ost, 18 West),
E3DC Easy Connect Flex 22kW

PVNewbie
Beiträge: 28
Registriert: Do 22. Okt 2020, 18:27
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PVNewbie »

Eine Frage an die Nutzer der

Code: Alles auswählen

PVForecasts.py
was habt ihr da in der Config

Code: Alles auswählen

config.ini
unter der Rubrik

Code: Alles auswählen

[PVSystem]
eingetragen?

Hat einer zufällig dort irgendwie eine Splitanlage (Ost/West) konfiguriert?
Wie habt ihr die passenden Module und Inverter gefunden?

Gruß PVNewbie
Gruß PVNewbie

E3DC S10 Infinity 18kWh,
27 Module Solarfabrik Mono S3 HalfCut 9,99kWp (9 Ost, 18 West),
E3DC Easy Connect Flex 22kW

Online
Stefan_E
Beiträge: 47
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Stefan_E »

Hallo PVNewbie,

Split Anlagen kann ich dort (noch) nicht - nur in SolCast :-(. Sollte man einbauen... hilfst Du das ausprobieren?

Abgesehen davon, was Du eintragen musst ist hier beschrieben:

Du kannst entweder:
  • Model = CEC Deine Komponenten verwenden - die musst Du dann aber in den .csv Files zusammen suchen. "Meine" Panels gibt's z.B., den Kostal Plenticore aber eben nicht. Macht nichts, der SMA ist auch ca. 10kW, und die Inverter Modelle sind nicht so präzise. Die Panels sind (glaub ich) deutlich besser modelliert
  • Model = PVWatts Da brauchst Du nur die vier Zahlen ... Inverter Efficiency ist irgendwo 96% .. 97%, kannst aber gerne im Datenblatt nachschauen. TemeratureCoeff entnimmst Du dem Datenblatt Deiner Panels

PVNewbie
Beiträge: 28
Registriert: Do 22. Okt 2020, 18:27
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PVNewbie »

Hallo Stefan,

klar kann ich beim Testen und Skripten helfen.
Stefan_E hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 21:07
Split Anlagen kann ich dort (noch) nicht - nur in SolCast :-(. Sollte man einbauen... hilfst Du das ausprobieren?
Gruß PVNewbie
Gruß PVNewbie

E3DC S10 Infinity 18kWh,
27 Module Solarfabrik Mono S3 HalfCut 9,99kWp (9 Ost, 18 West),
E3DC Easy Connect Flex 22kW

Online
Stefan_E
Beiträge: 47
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Stefan_E »

Thx., PVNewbie - ich sollte bald was haben.

DeBaschdi
Beiträge: 151
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von DeBaschdi »

Moin, ich kämpfe nun auch mit PVForecast rum, meckern tut er nirgends, aber etwas in die influx DB schreiben will er auch nicht, offensichtlich läd er auch nichts runter....

Code: Alles auswählen

root@8d171ad906bc:/solaranzeige/PVForecast# python3 SolCastLight.py 
------------------------- Start (solcast_light_config.ini)
------------------------- End: 2021-03-14, 06:17:08
root@8d171ad906bc:/solaranzeige/PVForecast# 
Wie kann ich da mal auf Fehlersuche gehen, auf https://toolkit.solcast.com.au/ steht unverändert

Code: Alles auswählen

50/50 calls per day remaining
es scheint also nichtmal ein Download stattzufinden.


**edit
Mach ich hier ein "True" draus (Force Download)
https://github.com/StefaE/PVForecast/bl ... ast.py#L32
klappt es

++Ja Ok... manchmal seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht ...
Hat sich erledigt

Code: Alles auswählen

if self._force or (now_utc > mySun['sunrise'] and now_utc < mySun['sunset']):    # storeDB enabled, SolCast enabled, daylight

Online
Stefan_E
Beiträge: 47
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Stefan_E »

Hallo DeBaschdi,

das interessante daran ist, dass jetzt 50 API calls/Tag zu funktionieren scheinen (auch bei mir) ... bisher (gestern) waren's 20/Tag. Das war weniger als 1x/Stunde, weshalb ich mich auf den Zeitraum sunrise ... sunset konzentriert habe. In D hat man bis zu 17h zwischen sunrise und sunset

Dann hat SolCast das Tuning gestoppt, wie oben diskutiert. Das Tuning war vor allem für Split Arrays nützlich ... Als Alternative boten sie an, zwei Sites konfigurieren zu können. Das machte dann die 20 API calls/Tag noch knapper, da jeder Call zaehlte.

Jetzt, mit 50 hat man Luxus pur ... :-). Man konnte also
  • 1x/h abfragen für Split Arrays (ohne sunrise .. sunset limitierung)
  • alle 30m fuer single arrays (dazu muss man "interval = 30" angeben, und natürlich den cron job alle 30min laufen lassen) - ohne sunrise .. sunset limitierung. Für Split-arrays müsste man was schlaues einbauen.
  • ev. sogar alle 15min abfragen - dann allerdings mit Einschränkungen. Vorher wäre herauszufinden, ob die Forecast tatsaechlich alle 15min updated wird

Bogeyof
Beiträge: 503
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Bogeyof »

Interessant, bei mir nur 20 Abrufe pro Tag, seit gestern allerdings bei einer Ausrichtung das Tuning aktiv (obwohl es das eigentlich gar nicht mehr gibt). Keine Ahnung was die gerade so machen...
Solcast.png

etofi
Beiträge: 35
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 12:15
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von etofi »

Also bei mir sind es jetzt auch 50 Abfrage mit aktivem Tuning.

Antworten