Kostal neue Firmware aus 11/2020

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
tueftler17
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 19:48

Kostal neue Firmware aus 11/2020

Beitrag von tueftler17 »

Hallo!

Hat jemand von Euch schon eine Anpassung an die neue Firmware durchgeführt?

Im Sommer würde ich gerne eine intelligentere Batteriesteuerung als jetzt haben und mit den neuen auch schreibbaren Registern wäre einiges möglich. Ich würde mich freuen wenn sich jemand schon damit beschäftigt hat und sein Wissen teilen würde.

Viele Grüße
Tueftler17

Bogeyof
Beiträge: 239
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kostal neue Firmware aus 11/2020

Beitrag von Bogeyof »

Ich habe schon ein paar Dinge getestet. Hierzu ist es allerdings nötig zuerst mit dem Installateurs-Zugang die externe Steuerung freizuschalten. Nur dann ist ein Schreiben möglich. Ich habe mir ein paar Python-Skripte gemacht, welche ich z.B. auch mit einem Link aus dem Dashboard aufrufen kann, um so z.B. MAXSOC und MINSOC zu setzen. Auch kann ich die neue "zeitgesteuerte Batterienutzung" per Python-Skript ein-/ausschalten (dort kann man ja wieder sehr komfortabel hinterlegen, wie die Batterie z.B. Tag / Nacht genutzt werden soll). Mit diesem 3 Möglichkeiten, gekoppelt mit aktuellem Werten von SOC, Zeit und Prognosedaten kann man eigentlich schon sehr viel machen. Wie die Nutzungsszenarien dann aussehen sollen muss glaube ich jeder für sich selbst vorgeben.
Die Pythonskripte nutzen die REST-Api und nicht die ebenfalls neu ModBus-Schnittstelle. Effekt ist derselbe...

Antworten