Unterstützung für ECS LiPro BMS

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
ChristianL
Beiträge: 11
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 20:21
Wohnort: OWL

Unterstützung für ECS LiPro BMS

Beitrag von ChristianL »

Hallo

ich würde mich über eine Unterstützung der LiPro BMS von der Firma ECS aus Schweich freuen.
Wir sind ein junges Unternehmen, das mit viel Freude im Bereich der Elektronik arbeitet. Wir versuchen stets die Wünsche unserer Kunden zu 100% zu erfüllen, dies ist uns bisher auch immer gelungen. Wir sehen jedes Projekt als neue Herausforderung. Mit viel Einsatzbereitschaft, Ideenreichtum und Flexibilität erfüllen wir die Anforderungen unserer Kunden. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Neuentwicklung elektronischer Geräte. Wir fertigen und entwickeln auf dem aktuellsten Stand der Technik.
Viele der Geräte/BMS sind mit einer RS485 Schnittstelle ausgestattet und kommunizieren per Modbus.
Eine Beschreibung der Schnittstelle inkl. Modbus Register findet man z.B. hier frei zugänglich in der Bedienungsanleitung des LiPro1.x V2 (ab Seite 27):
https://ecs-online.org/media/products/B ... _v2_de.pdf

VG
2x TrinaSolar TSM-DE06M.08(II)335 WP - Schrägdachmontage | Growatt 750-S Wechselrichter

ChristianL
Beiträge: 11
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 20:21
Wohnort: OWL

Re: Unterstützung für ECS LiPro BMS

Beitrag von ChristianL »

Also ich habe mich mal alleine daran Versucht, komme jedoch leider nicht weiter.
Die Hoffnung war, da das BCS ebenfalls wie der Growatt Inverter per RS485 Modbus RTU kommuniziert, könnte ich mich an die Growatt config halten und entsprechend abwandeln.
Scheint aber leider nicht so einfach :(

Hier mal zumindest die Daten, die eich gerne gelesen hätte, vielleicht kann man da ja was machen:

Code: Alles auswählen

  // Holding Register
  $Befehl["DeviceID"] = $WR_ID;
  $Befehl["BefehlFunctionCode"] = "03";
  $Befehl["RegisterAddress"] = "0001";   // Dezimal 1
  $Befehl["RegisterCount"] = "0002";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Seriennummer"] = $rc["data"];


  if ($rc["ok"] == false) {
    $funktionen->log_schreiben("Keine Antwort vom BMS.","   ",7);
    goto Ausgang;
  }

  // Read Register
  $Befehl["BefehlFunctionCode"] = "03";
  $Befehl["RegisterAddress"] = "0000";   // Dezimal 0
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Geraetekennung"] = $rc["data"]+0;
   
  $Befehl["RegisterAddress"] = "0007";   // Dezimal 7
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Zellspannung"] = hexdec($rc["data"])/1000;

  $Befehl["RegisterAddress"] = "0008";   // Dezimal 8
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Temperatur"] = hexdec($rc["data"])/10;

  $Befehl["RegisterAddress"] = "0009";   // Dezimal 9
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Temp_shutdown"] = hexdec($rc["data"]);

  $Befehl["RegisterAddress"] = "000A";   // Dezimal 10
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["V_shutdown"] = hexdec($rc["data"]);
   
  $Befehl["RegisterAddress"] = "000B";   // Dezimal 11
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["LVP_counter_Abschaltung"] = hexdec($rc["data"])*10;

  $Befehl["RegisterAddress"] = "000C";   // Dezimal 12
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Strom_Ladungsausgleich"] = hexdec($rc["data"]);

  $Befehl["RegisterAddress"] = "000D";   // Dezimal 13
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Modus"] = hexdec($rc["data"]);

  $Befehl["RegisterAddress"] = "000E";   // Dezimal 14
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["LVP_Status"] = hexdec($rc["data"]);

  $Befehl["RegisterAddress"] = "000F";   // Dezimal 15
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["OVP_Status"] = hexdec($rc["data"]);

  $Befehl["RegisterAddress"] = "0010";   // Dezimal 16
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["max_Spannung"] = hexdec($rc["data"])/1000;

  $Befehl["RegisterAddress"] = "0011";   // Dezimal 17
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["min_Spannung"] = hexdec($rc["data"])/1000;

  $Befehl["RegisterAddress"] = "0012";   // Dezimal 18
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["max_Temperatur"] = hexdec($rc["data"])/10;

  $Befehl["RegisterAddress"] = "0013";   // Dezimal 19
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["min_Temperatur"] = hexdec($rc["data"])/10;

  $Befehl["RegisterAddress"] = "001F";   // Dezimal 31
  $Befehl["RegisterCount"] = "0001";
  $rc = $funktionen->phocos_pv18_auslesen($USB1,$Befehl);
  $aktuelleDaten["Bal_Spannung"] = hexdec($rc["data"])/1000;
2x TrinaSolar TSM-DE06M.08(II)335 WP - Schrägdachmontage | Growatt 750-S Wechselrichter

Antworten