Hybrid-Solar-Wechselrichter - Kaufempfehlung

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
wyky
Beiträge: 13
Registriert: Do 12. Aug 2021, 15:48
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hybrid-Solar-Wechselrichter - Kaufempfehlung

Beitrag von wyky »

Da ich mein kleines Balkonkraftwerk um eine Batterie erweitern möchte suche ich für den Anfang nach einem kostengünstigen Hybrid-Wechselrichter, welcher auch von der "solaranzeige" unterstützt wird. Hier im Forum und auch im Internet werden diese Hybrid-Wechselrichter unter verschiedenen Namen (EASun, WCCSolar, ISolar, InfiniSolar, Powland, PowMR, Y&H, etc.) von verschiedenen Anbietern verkauft. Kann jemand eine Kaufempfehlung aussprechen? Der Wechselrichter sollte folgende Eigenschaften haben:
  • Nennleistung: 3.000Watt
  • Lademodus: MPPT
  • Batteriespannung: 24 Volt
  • PV-Leistung: mind. 1.000 Watt
Da es ja auch immer wieder Berichte über nicht funktionierende Teile gibt, wäre eine Bestellung bei dem großen Onlineversandhandel bei einer Rücksendung von Vorteil ;) .

Grüße Udo

Antworten