Marsrock Solar + Wind Hybrid Controller

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
teranus
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Feb 2021, 23:47
Danksagung erhalten: 2 Mal

Marsrock Solar + Wind Hybrid Controller

Beitrag von teranus »

Hallo zusammen

Was mir hier so etwas fehlt ist die Hybrid-Lösung mit Wind.
Ich habe mich entschieden für die Wintermonate zur Unterstützung einen Mix mit Wind aufzubauen.
Leider habe ich hier bisher nichts bezüglich Windgenerator entdecken können und so habe ich Entscheidungen auf eigene Faust getroffen.
Bin mit dem Projekt Solaranzeige mehr als zufrieden, so hoffe ich mit euch zusammen dieses um das Thema Wind zu erweitern.

Mein aktuelles Setup:
Zwei RaspberryPi - einer mit Solaranzeige, einer mit Homeassistant.
Die Solaranzeige im Multiregler Betrieb liest erfolgreich meine beiden Voltronic Inverter (Axpert MKS 5000 - 48V) per USB aus, sowie meine 6 Batteriepacks Pylontech US2000 (B/C)
Von dort werden per MQTT die Werte an den Homeassistant weitergereicht, sowie die lokale InfluxDB gefüttert, die dann vom Homeassistant-Grafana Plugin ausgelesen wird. Traumhaft, wie das alles zusammen funktioniert (wer nähere Details möchte, liefere ich gern).

Für den Mix mit Wind habe ich mich final für den Marsrock MPPT Wind/Solar Controller in Deluxe-Version entschieden, da er die LiFePo4 Akkus unterstützt.
Dieser hat eine RS485 Schnittstelle und dazu kam ein Elfin-EW11 Adapter.
Diesen habe ich schon in's WLAN integriert und dessen MAC wird vom Router mit definierter IP per DHCP gefüttert.
Ich habe meinen 750W Windgenerator noch nicht daran angeschlossen, aber die Einbindung kann ich ja schon zuvor angehen...

So wie ich verstehe, kann ich diesen EW11 in die Solaranzeige einbinden, weiß nur noch nicht ganz, wie ich die Werte dann auslesen kann.
Angefangen bei der Frage, welche Regler-Version ich einstellen soll
Wenn mir dort jemand einen Hinweis in die richtige Richtung geben kann, wäre ich hocherfreut.
Oder gibt es dafür einfach noch gar keinen Regler und wir müssen da bei 0 anfangen?

Selbstverständlich werde ich euch auf dem Laufenden halten über meine Erkenntnisse und Fortschritte.
Ich denke dass der Solar/Wind-Mischbetrieb total Sinn macht (gerade im Winter) und sicher eine wertvolle Ergänzung für dieses wunderbare Projekt darstellt.

Liebe Grüße
Peter

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3773
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Marsrock Solar + Wind Hybrid Controller

Beitrag von Ulrich »

Hallo Peter,
hast du denn die Protokollbeschreibung des Marsrock MPPT Wind/Solar Controllers? Die ist schon mal Voraussetzung. Ist ja wohl ein Exot?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

teranus
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Feb 2021, 23:47
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Marsrock Solar + Wind Hybrid Controller

Beitrag von teranus »

Die schreiben "standard modbus protocol"
Hilft das? Mir sagt das grad wenig... :?

teranus
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Feb 2021, 23:47
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Marsrock Solar + Wind Hybrid Controller

Beitrag von teranus »

Was ich im EW11 sehe unter serial port setting - ist das hilfreich?

Baud: 9600
Data: 8
Stop: 1
Parity: none

Buffer Size: 512
Gap Time: 50

Flow Control: HalfDuplex

Cli: Serial String
Serial String: +++
Waiting Time: 300

Protocol: none (obwohl hier noch modbus/frame auswählbar sind)


Dann gibt's noch comminucation settings:

Name: A
Protocol: TCP client
Server: 47.96.6.131
Server Port: 9001
Local Port: 0
Buffer Size: 512
Keep Alive: 60
Timeout: 0
Connect mode: Always
Register Mode: Link
Register Code: (nicht ausgefüllt)
Heartbeat: off
Security Mode: Disabled
Route: Uart


Dann netp in communication:

Name: netp
Protocol: TCP Server
Local Port: 8899
Buffer Size: 512
Keep Alive: 60
Timeout: 0
Max Accept: 3
Security Mode: Disabled
Route: Uart


Die IP hat eine Website: http://47.96.6.131:8089/
Da kann man sich einloggen mit den Benutzerdaten auf dem Sticker

teranus
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Feb 2021, 23:47
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Marsrock Solar + Wind Hybrid Controller

Beitrag von teranus »

Desweiteren ist hier exakt das Benutzerhandbuch das ich habe zu finden:

https://www.windandsun.ie/wp-content/up ... roller.pdf

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3773
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Marsrock Solar + Wind Hybrid Controller

Beitrag von Ulrich »

Leider nützt das alles nichts. Die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller wird benötigt.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten