Seplos BMS

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
DiBo65
Beiträge: 2
Registriert: Do 15. Sep 2022, 20:36

Seplos BMS

Beitrag von DiBo65 »

Hallo zusammen,
bin immer wieder begeistert von das Projekt.
So viele Möglichkeiten.
Ist es möglich das Seplos BMS zu implementieren?
Oder läuft es schon mit der Pylontech Einstellung?
Gruß
DiBo

DiBo65
Beiträge: 2
Registriert: Do 15. Sep 2022, 20:36

Re: Seplos BMS

Beitrag von DiBo65 »

Im Anhang habe ich das Communikationsprotokoll von Seplos, ist annscheinend über Modbus ASCII realisiert.
Vielleicht kann jemand etwas damit anfangen.
Meine Kenntnisse reichen dafür nicht aus.

Gruß
DiBo
Dateianhänge
SEPLOS BMS Communication Protocol_V2.0.pdf
(347.39 KiB) 35-mal heruntergeladen

denmek
Beiträge: 32
Registriert: Di 26. Okt 2021, 20:35
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seplos BMS

Beitrag von denmek »

Es gibt bereits eine Implementierung über MQTT:

https://github.com/byte4geek/SEPLOS_MQTT

Vielleicht hilft das für den Start.

grüße DAniel
1.2kW Balkonsolar mit 2 x SUN1000
3kW Gartenanlage mit MPP 5048MGX und 48V LiFePo4

Antworten