Werden FOX ESS H3 Wechselrichter unterstützt?

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
Saniboy
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Nov 2022, 18:44

Werden FOX ESS H3 Wechselrichter unterstützt?

Beitrag von Saniboy »

Hallo,

erst einmal muss ich sagen, dass es ein wirklich großartiges Projekt ist, und es ist der Hammer, was man in die Anzeige alles integrieren kann. Wirklich ein mega Lob an den Programmierer.

Da bei mir bald ein Fox Ess H3 10kw Hybridwechselrichter mit einer 14,4 kw/h Batterie im Keller steht, wollte ich mal nachfragen, ob diese auch integriert werden können.
Der Wechselrichter kommuniziert mit einem Chint DTSU666 smartmeter.

Wäre super, wenn man Solaranzeige auch bei Fox Wechselrichtern nutzen könnte.


Grüße Sebastian
Achso, und ich bin der neue und baue gerade eine 13,77 kw/p Anlage auf.

Solarspatz
Beiträge: 3
Registriert: Di 10. Mai 2022, 13:19
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Werden FOX ESS H3 Wechselrichter unterstützt?

Beitrag von Solarspatz »

Das wäre für mich auch interessant. Ich habe - neben einem bereits visualisierten Kostal Piko - einen T6-G3 mit 8kWp dahinter im Einsatz.

Grüße Henrik

nagero
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Nov 2022, 19:47

Re: Werden FOX ESS H3 Wechselrichter unterstützt?

Beitrag von nagero »

Hallo,

für mich wäre das ebenfalls interessant. Ich habe einen H3-8-E und T6-G3 mit Speicher und DTSU666. Den DTSU666 würde ich gerne in real time auslesen und Überschussladen steuern.

Gruß Rolf

Antworten