Prognose

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
hmw
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Feb 2022, 17:06

Prognose

Beitrag von hmw »

Der deutsche Wetterdienst liefert kostenlose Vorhersagen zahlreicher Wetterdaten, unter Anderem auch (Licht-) Strahlungswerte. Stichwort MOSMIX. Waere das nicht eine Idee sowas in die solaranzeige einzubinden (aehnlich wie die Daten von openweathermap)?
Man findet diverse stand-alone software, z.B. von Kilian Knoll: https://github.com/kilianknoll. Python.

Der Lieferant meines Wechselrichters (Fronius) will fuer die Prognose monatlich/jaehrlich Geld haben.

Gruesze
Hubert

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 178
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Prognose

Beitrag von mdkeil »

Moin Hubert,

die Doku zur Einbindung der Solarprognose hattest Du bereits gelesen?
IBN: 07/2021
Fronius Symo 20.0-3-M : 13.2 kWp S 45° + 3.96 kWp S 15° (Verschattung) &
Fronius Primo 3.0-1 : 2.97 kWp N 15° (Verschattung)
######
Wallbox: 11kW echarge Hardy Barth Cpμ2 Pro

Bogeyof
Beiträge: 983
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Prognose

Beitrag von Bogeyof »


Antworten