Easun IGrid SV II Befehle senden

Alle Wünsche die erledigt sind oder nie verwirklicht werden.

Moderator: Ulrich

stefan3107
Beiträge: 19
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 14:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von stefan3107 »

Hallo liebes Forum,

Ich habe einen Easun IGrid SV II mit Regler "8" am laufen welches auch sehr gut funktioniert.
An dieser Stelle, Hochachtung an das Projekt "Solaranzeige".
Nun würde ich gerne über Mqtt auch Befehle senden. (Batterie-Ladung ändern)
Im Forum habe ich schon eine Lösung gefunden, doch leider für einen anderen Easun-WR welcher
wiederum einen anderen Regler benutzt.
Bitte um Eure Hilfe.

LG Stefan

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von Ulrich »

Der Regler 8 ist für das Senden von Befehlen noch nicht vorbereitet. Kennst du dich denn mit den Befehlen aus, die du senden möchtest?
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

stefan3107
Beiträge: 19
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 14:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von stefan3107 »

Danke für die rasche Antwort!
Ja eigentlich das gleiche wie schon im Forum einmal behandelt.

"Jetzt würde ich diese zwei Wechselrichter auch Steuern im Idealfall über MQTT (IObroker --MQTT--> Solaranzeige --> Wechselrichter)
im Speziellen würde ich gerne die "Output Source Priority" , "Charger Source Priority" und die "Max.AC.Charging Current" üder IObroker steuern können."

Nur mach ich es dann über Node-Red. (Wenn ichs auf den Raspi bringe, was momentan noch bei den einen mit den Solaranzeige -Image etwas Schwierigkeiten macht.

Danke
lg
Stefan

stefan3107
Beiträge: 19
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 14:06
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von stefan3107 »

Hallo

Leider bin ich mit meinen Vorhaben noch nicht weiter gekommen... (schon sehr viel gelesen aber... komme leider nicht weiter)
Würde gerne bei meinen WR Easun IGrid SV II Befehle über Mqtt senden, um genau zu sagen die Batterieladung zu steuern.
Den Ladestrom zu verändern und die Quelle für die Ladung (Solar und Utility oder nur Solar). Somit könnte ich mit meinen alten WR (6KW) wenn er einspeist, diese Leistung in den Akku bringen.
Daten vom Easun sende ich schon über Mqtt weiter an einen anderen Raspi welcher dann wieder auf eine Siemens SPS geht wo ich auch das Management dafür machen würde.
Leider reichen hier meine Programmier-Kenntnisse nicht aus dies alleine zu machen. Darum bitte ich hier um Hilfe da ich den Speicher in den nächsten Wochen in Betrieb nehmen will.

Danke lg
Stefan

Benutzeravatar
sralus
Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Sep 2022, 00:04
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von sralus »

Hallo

Ist schon einer weitergekommen bzgl. des senden eines befehls für z.b.Solar und Utility oder nur Solar.

Ich nutze auch den Regler Regler: 8 für --> infini_v_serie.php

Für eine info würde ich mich sehr freuen ....

MFG
Sralus

Benutzeravatar
sralus
Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Sep 2022, 00:04
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von sralus »

Hallo
Ich habe mal mit USBPcap und dann mit Wireshark die auswertung gemacht.

Die Befehle sollten dann so ausehen siehe code.
Könnte man diese nun apassen damit man den Regler Regler: 8 für --> infini_v_serie.php nutzen kann ?

Code: Alles auswählen

Buzzer off = 0000   1c 00 10 40 96 ef 0c e1 ff ff 00 00 00 00 1b 00   ...@............
0010   00 03 00 01 00 00 02 10 00 00 00 00 21 09 00 02   ............!...
0020   00 00 08 00 5e 50 30 30 36 47 4d 4e               ....^P006GMN

Buzzer on = 0000   1c 00 10 40 96 ef 0c e1 ff ff 00 00 00 00 1b 00   ...@............
0010   00 03 00 01 00 00 02 10 00 00 00 00 21 09 00 02   ............!...
0020   00 00 08 00 5e 50 30 30 36 46 57 53               ....^P006FWS


Solar first = 0000   1c 00 10 70 8d dc 0c e1 ff ff 00 00 00 00 1b 00   ...p............
0010   00 03 00 01 00 00 02 10 00 00 00 00 21 09 00 02   ............!...
0020   00 00 08 00 5e 50 30 30 37 50 49 52               ....^P007PIR

Solar only = 0000   1c 00 70 52 f8 e7 0c e1 ff ff 00 00 00 00 1b 00   ..pR............
0010   00 03 00 01 00 00 02 10 00 00 00 00 21 09 00 02   ............!...
0020   00 00 08 00 5e 50 30 30 35 47 53 58               ....^P005GSX

Solar&Unit = 0000   1c 00 70 e2 6d ef 0c e1 ff ff 00 00 00 00 1b 00   ..p.m...........
0010   00 03 00 01 00 00 02 10 00 00 00 00 21 09 00 02   ............!...
0020   00 00 08 00 5e 50 30 30 39 45 59 32               ....^P009EY2
Gruß Sralus

Benutzeravatar
sralus
Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Sep 2022, 00:04
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von sralus »

also dann so ?
[Regler8]
1 = P005GSX
2 = P007PIR
3 = P009EY2
4 = P006GMN
5 = P006FWS

oder so ?
[Regler8]
1 = P005
2 = P007
3 = P009
4 = P006

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von Ulrich »

nachträglich geändert!

So:

[Regler8]
1 = P005GSX
2 = P007PIR
3 = P009EY2
4 = P006GMN
5 = P006FWS

oder so:

[Regler8]
1 = P005###
2 = P007###
3 = P009###
4 = P006###

Beides funktioniert.

Jedes Doppelkreuz bedeutet irgend ein Zeichen.
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

Benutzeravatar
sralus
Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Sep 2022, 00:04
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von sralus »

@Ulrich

Kannst du mir noch bitte sagen wie ich das in der config einstellen muss ?
Der Regler ist ja 8 und meine user config dafür ist die 3.
Und wie sende ich dann einen befehl?
Danke Vorab

Code: Alles auswählen

//  Beispiele:
//  $MQTTTopic[1] = "solaranzeige/befehl/1/POP";
//  $MQTTTopic[2] = "solaranzeige/befehl/1/PCP";
//  $MQTTTopic[3] = "solaranzeige/anzeige/1/Wasserboiler";
//
//  Oder auch
//  $MQTTTopic[1] = "solaranzeige/befehl/1/#";
//  Es können so viele Topics wie benötigt aufgeführt werden. Sie müssen nur
//  durch nummeriert werden [1] bis [n]
//  Bei Multi-Regler-Versionen muss zusätzlich noch die Gerätenummer angegeben
//  werden. Weitere Informationen finden Sie auf dem Support Forum.
//  Achtung! Damit der Empfang auch funktioniert muss $MQTT = true;
//  etwas weiter oben stehen!
$MQTTTopic[1] = "solaranzeige/befehl/1/#";

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun IGrid SV II Befehle senden

Beitrag von Ulrich »

Das steht ganz genau in diesem Dokument:

download/Befehle_senden.pdf
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

Antworten