Dockerimage

Solaranzeige und Docker
Alles was mit der Docker Version zu tun hat.

Moderatoren: Ulrich, DeBaschdi

DeBaschdi
Beiträge: 157
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Hallo, sorry für die späte Rückmeldung,
die Email-Benachrichtigung hat nicht geklappt.

Die Grafana Zugangsdaten/ Datenbank Passwörter ect sind identisch zu dem Raspi Image.
Einfach mal Ulrichs Anleitung durchstöbern.

DasMoritz
Beiträge: 22
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DasMoritz »

Moin,

ich muss hier mal ganz doof nachfragen:
Bei mir läuft ein Synology NAS mit Docker und bereits vorhandenen Docker-Containern - alles fein.

Die PV-Anlage ist mit einem Huawei SUN2000 KTL33A Wechselrichter in Betrieb, den ich mit einem USB-RS485 Adapter auslese - momentan aber noch mit einem separatem Raspberry PI.

Mein Ziel ist es, das ganze auf meinem NAS-System zu zentralisieren und dort dann per Docker Solaranzeige zu betreiben.
Nun müsste ich ja den USB-Adapter in Docker "irgendwie" Durchreichen, funktioniert das?

Danke und Gruß,
MOritz

DeBaschdi
Beiträge: 157
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Moin,
ja, Devices können durchgereicht werden, ich hab das für die Syno gefunden :
https://smarthome.buanet.de/2020/02/usb ... er-nutzen/

oder den run Parameter mit --device=/dev/MelnUsbDevice ergänzen.

Geini
Beiträge: 10
Registriert: Fr 26. Feb 2021, 21:19
Wohnort: Niedersachsen, LK Gifhorn
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von Geini »

Hallo,

erstmal vielen dank, dass es überhaupt ein dockerimage gibt.. aber ich hab direkt ein Problem damit.
Ich bin leider auch noch ziemlich neu in der Materie (bin froh, dass ich heute Octopi und die Webcam eingebunden bekommen hab :lol: ).

Ich kriege beim docker run, folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

docker: Error response from daemon: create {SOLARANZEIGE_STORAGE}: "{SOLARANZEIGE_STORAGE}" includes invalid characters for a local volume name, only "[a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9_.-]" are allowed. If you intended to pass a host directory, use absolute path.
Ich habe folgenden Befehl verwendet:

Code: Alles auswählen

docker run   -d   -e USER_ID="99"   -e GROUP_ID="100"   -e TIMEZONE="Europe/Berlin"   -e UPDATE="yes"   -e MOSQUITTO="yes"   -e INFLUXDB="yes"   -p 3000:3000   -v {SOLARANZEIGE_STORAGE}:/solaranzeige   -v {INFLUXDB_STORAGE}:/var/lib/influxdb   -v {GRAFANA_STORAGE}:/var/lib/grafana   -v {WWW_STORAGE}:/var/www   --name=Solaranzeige   --restart unless-stopped   --tmpfs /tmp   --tmpfs /var/log   takealug/solaranzeige:arm64v8
Das ganze auf einem Raspberry 3b+
Docker (Octopi, motioneye) läuft und ich habe zusätzlich Portainer am laufen..

Ich hoffe ich bin einfach zu dämlich und hab irgendwas entscheidenes vergessen, aber da hoffe ich auf euch ;)

Falls ihr weitere Infos braucht, sagt bescheid, oder schreibt mich auch gern per PN an.
sitzt schon den ganzen Tag hier dran und nächste Woche kommt der WR.. bis dahin wollte ich das eigentlich mit dem Pow R2 laufen haben :mrgreen:
Hardware: Raspberry 3b+, Sonoff POW R2 + Shelly 3EM (vorm Zähler)
2*375W Trina Honey Mono, APSystems YC600
:arrow: Solaranzeige läuft im Docker Container (Danke, DeBaschdi)

DeBaschdi
Beiträge: 157
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Moin, du musst u.A {SOLARANZEIGE_STORAGE} ersetzen, {} sind nur "Platzhalter" für einen existierenden Ordner auf deinem PI den du für Persistente Dateien verwenden willst. Links vom : ist der Hostpfad aif deinem PI, rechts vom : der Pfad innerhalb des Images.

Geini
Beiträge: 10
Registriert: Fr 26. Feb 2021, 21:19
Wohnort: Niedersachsen, LK Gifhorn
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von Geini »

OK..

Gut das erklärt natürlich einiges :lol:
Dann war es gestern einfach zu lange und zu viel, was ich vor dem Kasten gesessen habe :roll:

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!!!
Hardware: Raspberry 3b+, Sonoff POW R2 + Shelly 3EM (vorm Zähler)
2*375W Trina Honey Mono, APSystems YC600
:arrow: Solaranzeige läuft im Docker Container (Danke, DeBaschdi)

Jessica
Beiträge: 7
Registriert: Di 25. Aug 2020, 20:35

Re: Dockerimage

Beitrag von Jessica »

Hallo,
kann mir bitte jemand kurz erklären, wie man in dem Dockercontainer eine zweite Datenbank für die Multiregler Version erstellen kann. Das überfordert mich gerade ien klein wenig :-(

Vielen Dank
Jessie

DeBaschdi
Beiträge: 157
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Hallo Jessie,
da ich keine Multiregler verwende kann ich dazu recht wenig beitragen, bin mir nichtmal sicher ob das mit einer weiteren Datenbank nötig ist.
Wenn Ulrich dazu eine Anleitung hat, kannst du die aber nahezu 1:1 verwenden.
Um dich mittels Terminal innerhalb des Images zu bewegen musst du

Code: Alles auswählen

docker exec -ti Solaranzeige /bin/bash 
aufrufen.
Ich hoffe das hilft weiter.
LG

DeBaschdi
Beiträge: 157
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Ps, vermutlich muss das Crontab abgeändert werden, das weicht allerdings vom PI image ab, dazu hab ich aber was auf GitHub geschrieben.
https://github.com/DeBaschdi/docker.sol ... figuration

LG

Jessica
Beiträge: 7
Registriert: Di 25. Aug 2020, 20:35

Re: Dockerimage

Beitrag von Jessica »

Vielen Dank,
das Problem war die Container Station meines QNAP. Da haben die Befehle im Container nicht richtig funktioniert. Ich habe es jetzt in der Portainer Oberfläche gemacht. Dort lies sich die neue Datenbank ohne Probleme anlegen.
Wie immer war das Problem zwischen Monitor und Rückenlehne ;-)
Viele Grüße
Jessie

Antworten