Dockerimage

Solaranzeige und Docker
Alles was mit der Docker Version zu tun hat.

Moderatoren: Ulrich, DeBaschdi

DasMoritz
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DasMoritz »

Hi,

also erstmal vielen Dank dir!
Ich glaube es funktioniert nun, doof ist: Hier ist vor ca. 30 Minuten die Sonne untergegangen sodass ich mich nun gedulden muss.

Nachdem man den Docker-Container gemäß ...

Code: Alles auswählen

docker create \
--name=Solaranzeige \
--net=host \
--restart always \
--device /dev/ttyUSB1 \
-e USER_ID="99" \
-e GROUP_ID="100" \
-e TIMEZONE="Europe/Berlin" \
-e UPDATE="yes" \
-e MOSQUITTO="yes" \
-e INFLUXDB="yes" \
-v /volume2/docker/solaranzeige/SOLARANZEIGE_STORAGE:/solaranzeige \
-v /volume2/docker/solaranzeige/INFLUXDB_STORAGE:/var/lib/influxdb \
-v /volume2/docker/solaranzeige/GRAFANA_STORAGE:/var/lib/grafana \
-v /volume2/docker/solaranzeige/PVFORECAST_STORAGE:/pvforecast \
-v /volume2/docker/solaranzeige/WWW_STORAGE:/var/www \
--tmpfs /tmp \
--tmpfs /var/log \
takealug/solaranzeige:latest
erstellt hat und startet kommt im Protokoll (in der Docker-App auf der Synology) der folgende Hinweis:
Solaranzeige_Text.jpg
danach bin ich in den Reiter "Terminal" (in der Docker-App auf der Synology) gewechselt und habe

Code: Alles auswählen

exec /solaranzeige/setup
eingegeben, dann landet man hier (ich meine das ging auch einige Male automatisch, aber ganz klar bin ich nach 5h vor der Karre auch nicht mehr).
user.config.pho.jpg
Dort muss ich mit meinem Huawei SUN2000 KTL-33A den Regler 46 eintragen, alles andere wie MQTT und Co. ist für mich erstmal Schmuck am Nachthemd.

Danach habe ich den Container einmal neugestartet und er wirft mir nun alle 60 Sekunden folgendes aus:
30-07-_2021_21-17-56.jpg
Das sieht in meinen Augen nicht schlecht aus.
Ich habe dann noch das Dashboard von meinem RPi "rüber kopiert", das einzige was mich gerade irritiert ist, dass er überall "0" stehen hat.

Der Wechselrichter ist z.B. gerade im Nachtmodus, dass müsst eigentlich angezeigt werden.

Edit:
Ja, irgendwas scheint an der Konfig noch nicht zu stimmen.
Er schreibt mir in alle Felder "0", obwohl eigentlich ein paar Werte kommen müssten.

Ich schaue mir das morgen nochmal an.

DasMoritz
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DasMoritz »

Hallo etofi,

irgendwo muss noch ein Fehler sein, mir fällt folgendes auf:

1.) Im Protokoll bzw. in der Terminal-Anzeige erhalte ich stets die Rückmeldung, dass die PV-Leistung 0 Watt ist, sie liegt aber irgendwo bei 400W momentan.
31-07-_2021_07-14-01.jpg
31-07-_2021_07-14-01.jpg (6.24 KiB) 508 mal betrachtet
2.) Danach folgt im Terminal dann dieses Problem:

Code: Alles auswählen

31.07. 05:06:04    -Daten nicht zur lokalen InfluxDB gesendet! info: array (
  'url' => 'http://localhost/write?db=solaranzeige&precision=s',
Hier vermute ich irgendwie ein Problem mit dem localhost?

Ich vermute fast, dass ich den RS485-USB Stick noch nicht korrekt auslese (daher PV-Leistung = 0 Watt) und ich aber auch ein Problem habe, die (falsch) ermittelten Daten in die DB zu schreiben.

Edit: Wenn ich per Terminal auf den Docker gehe und gemäß hier viewtopic.php?t=196 die Datenbank anzeigen lasse, dann hat er anscheinend Werte, jedoch alles "0". Wenn ich die Abfrage immer wieder durchführe, dann sehe ich auch Einträge mit neuen Zeitstempeln.

Bedeutet: Die Werte werden korrekt in die Datenbank geschrieben, auch wenn das Terminal oben was anderes sagt, nur:
Die Werte sind mit 0 nicht korrekt.

Die user.config.php ist exakt die, die ich auch im Raspberry Pi hatte - wenn ich den Stick da anklemme funktioniert es fehlerfrei.

etofi
Beiträge: 47
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 12:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von etofi »

Sorry da bin ich raus. Ich kenne mich zwar etwas mit Docker aus aber bei dem Problem sollten die Solaranzeige Experten ran.

DasMoritz
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DasMoritz »

Guten morgen,

Danke dir erstmal für deinen Einatz, ich glaube ja wir sind kurz vor dem Ziel.
Ich bin mir nicht sicher ob das wirklich ein Solaranzeigen-Problem ist (was soll Solaranzeige schon auswerten wenn der RS485-USB nur 0 liefert) oder irgendwo weiter vorne liegt.

Wer wäre Experte? Ulrich?

etofi
Beiträge: 47
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 12:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von etofi »

Ulrich ist DER Spezialist.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2685
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dockerimage

Beitrag von Ulrich »

DasMoritz hat geschrieben:
Sa 31. Jul 2021, 07:14
Hallo etofi,

irgendwo muss noch ein Fehler sein, mir fällt folgendes auf:

1.) Im Protokoll bzw. in der Terminal-Anzeige erhalte ich stets die Rückmeldung, dass die PV-Leistung 0 Watt ist, sie liegt aber irgendwo bei 400W momentan.

31-07-_2021_07-14-01.jpg

2.) Danach folgt im Terminal dann dieses Problem:

Code: Alles auswählen

31.07. 05:06:04    -Daten nicht zur lokalen InfluxDB gesendet! info: array (
  'url' => 'http://localhost/write?db=solaranzeige&precision=s',
Hier vermute ich irgendwie ein Problem mit dem localhost?

Ich vermute fast, dass ich den RS485-USB Stick noch nicht korrekt auslese (daher PV-Leistung = 0 Watt) und ich aber auch ein Problem habe, die (falsch) ermittelten Daten in die DB zu schreiben.

Edit: Wenn ich per Terminal auf den Docker gehe und gemäß hier viewtopic.php?t=196 die Datenbank anzeigen lasse, dann hat er anscheinend Werte, jedoch alles "0". Wenn ich die Abfrage immer wieder durchführe, dann sehe ich auch Einträge mit neuen Zeitstempeln.

Bedeutet: Die Werte werden korrekt in die Datenbank geschrieben, auch wenn das Terminal oben was anderes sagt, nur:
Die Werte sind mit 0 nicht korrekt.

Die user.config.php ist exakt die, die ich auch im Raspberry Pi hatte - wenn ich den Stick da anklemme funktioniert es fehlerfrei.

Gerätetyp = 0 heißt die Verbindung vom Raspberry zum Huawei ist nicht in Ordnung.
Ist der Huawei eventuell ein neueres Modell? Dann versuche einmal Regler = 56
Nach dem Ändern der user.config.php aber immer den Raspberry/Docker neu starten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

etofi
Beiträge: 47
Registriert: Fr 27. Nov 2020, 12:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von etofi »

DasMoritz hat geschrieben:
Fr 30. Jul 2021, 19:54
Moin,

erstmal Danke dir!

So, ich habe das Treiber-Paket aus deinem zweiten Link genommen.
Wenn ich per Putty lsusb -v eingebe kommt folgendes:

30-07-_2021_19-46-09.jpg

Wenn ich nur lsusb eingebe folgendes:
30-07-_2021_19-47-29.jpg

Das ist ja schon mal etwas geordneter.
Anscheinend handelt es sich um den ttyusb1.
Nun muss ich den wohl nur noch irgendwie "mounten", dass müsste ja mit dem -- device Befehl gehen...
30-07-_2021_19-53-15.jpg

Ich teste mal.
Kannst Du mal bitte das Ergebnis von

Code: Alles auswählen

lsusb -c -i
und

Code: Alles auswählen

dmesg | grep usb
posten?
Will mal sehen welcher Treiber für den USB-Stick tatsächlich geladen wurde.

Bei mir zeigt es hier schön an das er den FT232RL Chip gefunden hat.
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (4.26 KiB) 495 mal betrachtet
Bei Dir müsste das was mit CH340 oder CH341 stehen.

DasMoritz
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DasMoritz »

Moin,

Danke euch beiden.

@Ulrich:
Nein, es handelt sich um einen ca. 2 Jahre alten Huawei SUN2000 KTL-33A, sprich kein Modell der M1 - M3 Serie.
Da auf dem bestehenden Raspberry Pi das Auslesen mit dem Regler "46" fehlerfrei funktioniert, kann es in meinen Augen damit nicht zu tun haben, oder?

Edit: Nein, das war es nicht. Der Regler "56" Protokoll direkt zu "Fehler bei der Anzeige".

@etofi:
Den Befehl "lsusb -c -i" kennt er nicht und wirft mir folgendes aus.
31-07-_2021_14-04-24.jpg
31-07-_2021_14-04-24.jpg (42.52 KiB) 483 mal betrachtet
Wenn ich lsusb -v (verbose) eingebe, dann kommt folgendes zu dem Stick:

Code: Alles auswählen

Bus 001 Device 006: ID 1a86:7523 QinHeng Electronics HL-340 USB-Serial adapter
Device Descriptor:
  bLength                18
  bDescriptorType         1
  bcdUSB               1.10
  bDeviceClass          255 Vendor Specific Class
  bDeviceSubClass         0
  bDeviceProtocol         0
  bMaxPacketSize0         8
  idVendor           0x1a86 QinHeng Electronics
  idProduct          0x7523 HL-340 USB-Serial adapter
  bcdDevice            2.54
  iManufacturer           0
  iProduct                2 USB2.0-Ser!
  iSerial                 0
  bNumConfigurations      1
  Configuration Descriptor:
    bLength                 9
    bDescriptorType         2
    wTotalLength           39
    bNumInterfaces          1
    bConfigurationValue     1
    iConfiguration          0
    bmAttributes         0x80
      (Bus Powered)
    MaxPower               96mA
    Interface Descriptor:
      bLength                 9
      bDescriptorType         4
      bInterfaceNumber        0
      bAlternateSetting       0
      bNumEndpoints           3
      bInterfaceClass       255 Vendor Specific Class
      bInterfaceSubClass      1
      bInterfaceProtocol      2
      iInterface              0
      Endpoint Descriptor:
        bLength                 7
        bDescriptorType         5
        bEndpointAddress     0x82  EP 2 IN
        bmAttributes            2
          Transfer Type            Bulk
          Synch Type               None
          Usage Type               Data
        wMaxPacketSize     0x0020  1x 32 bytes
        bInterval               0
      Endpoint Descriptor:
        bLength                 7
        bDescriptorType         5
        bEndpointAddress     0x02  EP 2 OUT
        bmAttributes            2
          Transfer Type            Bulk
          Synch Type               None
          Usage Type               Data
        wMaxPacketSize     0x0020  1x 32 bytes
        bInterval               0
      Endpoint Descriptor:
        bLength                 7
        bDescriptorType         5
        bEndpointAddress     0x81  EP 1 IN
        bmAttributes            3
          Transfer Type            Interrupt
          Synch Type               None
          Usage Type               Data
        wMaxPacketSize     0x0008  1x 8 bytes
        bInterval               1
Device Status:     0x0000
  (Bus Powered)
Und hier noch ein Screenshot:
31-07-_2021_14-23-48.jpg
Und hier noch dmesg |grep usb

Code: Alles auswählen

root@DS3615xs:/dev# dmesg | grep usb
[    3.497612] usbcore: registered new interface driver usbfs
[    3.497656] usbcore: registered new interface driver hub
[    3.497732] usbcore: registered new interface driver ethub
[    3.497798] usbcore: registered new device driver usb
[    3.576162] usbcore: registered new interface driver usb-storage
[    3.841529] usb 1-1: new high-speed USB device number 2 using ehci-pci
[    4.100524] usb 2-1: new high-speed USB device number 2 using ehci-pci
[    4.235865] drivers/usb/core/hub.c (2696) Same device found. Change serial to ffffffd1ffffffb2ffffffdbffffffa0
[    4.359516] usb 3-1: new full-speed USB device number 2 using uhci_hcd
[    4.604586] usb 1-1.3: new high-speed USB device number 3 using ehci-pci
[    4.935211] drivers/usb/core/hub.c (2696) Same device found. Change serial to ffffffd1ffffffb2ffffffdbffffffa0
[    4.935214] drivers/usb/core/hub.c (2696) Same device found. Change serial to ffffffd1ffffffb2ffffffdbffffffa1
[    4.935498] usb-storage 1-1.3:1.0: USB Mass Storage device detected
[    4.935531] scsi6 : usb-storage 1-1.3:1.0
[    5.018577] usb 1-1.5: new full-speed USB device number 4 using ehci-pci
[    5.197567] usb 1-1.6: new full-speed USB device number 5 using ehci-pci
[    5.382564] usb 2-1.3: new high-speed USB device number 3 using ehci-pci
[    5.477815] drivers/usb/core/hub.c (2696) Same device found. Change serial to ffffffd1ffffffb2ffffffdbffffffa0
[    5.477818] drivers/usb/core/hub.c (2696) Same device found. Change serial to ffffffd1ffffffb2ffffffdbffffffa1
[    5.477821] drivers/usb/core/hub.c (2696) Same device found. Change serial to ffffffd1ffffffb2ffffffdbffffffa2
[   12.982336] usb 3-1: USB disconnect, device number 2
[   15.209235] usb 3-1: new full-speed USB device number 3 using uhci_hcd
[   18.223790] usbcore: registered new interface driver ax88179_178a
[   24.190038] usbcore: registered new interface driver usblp
[   24.201613] usbcore: registered new interface driver usbhid
[   24.201615] usbhid: USB HID core driver
[   24.204106] input: BMC Virtual Keyboard  as /devices/pci0000:00/0000:00:1c.7/0000:01:00.4/usb3/3-1/3-1:1.0/input/input1
[   24.204116] hid-Wortzensur 0003:03F0:7029.0001: input: USB HID v1.01 Keyboard [BMC Virtual Keyboard ] on usb-0000:01:00.4-1/input0
[   24.204176] input: BMC Virtual Keyboard  as /devices/pci0000:00/0000:00:1c.7/0000:01:00.4/usb3/3-1/3-1:1.1/input/input2
[   24.204180] hid-Wortzensur 0003:03F0:7029.0002: input: USB HID v1.01 Mouse [BMC Virtual Keyboard ] on usb-0000:01:00.4-1/input1
[   34.982872] usbcore: registered new interface driver usbserial
[   34.985873] usbcore: registered new interface driver ftdi_sio
[   34.985883] usbserial: USB Serial support registered for FTDI USB Serial Device
[   34.985954] usb 1-1.6: Detected FT232RL
[   34.985956] usb 1-1.6: Number of endpoints 2
[   34.985958] usb 1-1.6: Endpoint 1 MaxPacketSize 64
[   34.985960] usb 1-1.6: Endpoint 2 MaxPacketSize 64
[   34.985962] usb 1-1.6: Setting MaxPacketSize 64
[   34.986256] usb 1-1.6: FTDI USB Serial Device converter now attached to ttyUSB0
[   34.987985] usbcore: registered new interface driver cp210x
[   34.988000] usbserial: USB Serial support registered for cp210x
[   34.990639] usbcore: registered new interface driver pl2303
[   34.990653] usbserial: USB Serial support registered for pl2303
[   34.995571] usbcore: registered new interface driver ch341
[   34.995585] usbserial: USB Serial support registered for ch341-uart
[   34.998629] usb 1-1.5: ch341-uart converter now attached to ttyUSB1
[   35.000980] usbcore: registered new interface driver ti_usb_3410_5052
[   35.000994] usbserial: USB Serial support registered for TI USB 3410 1 port adapter
[   35.001002] usbserial: USB Serial support registered for TI USB 5052 2 port adapter
[41674.352470] usb 1-1.5: USB disconnect, device number 4
[42116.381333] usb 1-1.5: new full-speed USB device number 6 using ehci-pci
[42116.478980] usb 1-1.5: ch341-uart converter now attached to ttyUSB1
root@DS3615xs:/dev#

DasMoritz
Beiträge: 23
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 16:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DasMoritz »

Moin,

keiner mehr eine Idee?

maverickluke
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12. Jul 2021, 09:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von maverickluke »

Hi Zusammen,

hat jemand schon die Daten Abfrage von homematic zum laufen gebracht? Also Variablenwerte aus der Homematic auslesen.
Die Werte von Solaranzeige zur Homematic übertragen hab ich zum laufen gebracht.

Diesen Log-Eintrag erhalte ich, sobald ich versuche Daten aus der Homematic auszulesen.

Code: Alles auswählen

03.08. 16:31:54    -HomeMatic Gerätestatus in die InfluxDB speichern.
03.08. 16:31:54    -Daten nicht zur InfluxDB gesendet! info: array (
  'url' => 'http://localhost/write?db=solaranzeige&precision=s',
  'content_type' => 'application/json',
  'http_code' => 400,
  'header_size' => 350,
  'request_size' => 178,
  'filetime' => -1,
  'ssl_verify_result' => 0,
  'redirect_count' => 0,
  'total_time' => 0.000864,
  'namelookup_time' => 0.000408,
  'connect_time' => 0.000488,
  'pretransfer_time' => 0.000525,
  'size_upload' => 22.0,
  'size_download' => 74.0,
  'speed_download' => 74000.0,
  'speed_upload' => 22000.0,
  'download_content_length' => 74.0,
  'upload_content_length' => 22.0,
  'starttransfer_time' => 0.000839,
  'redirect_time' => 0.0,
  'redirect_url' => '',
  'primary_ip' => '127.0.0.1',
  'certinfo' =>
  array (
  ),
  'primary_port' => 8086,
  'local_ip' => '127.0.0.1',
  'local_port' => 37980,
  'http_version' => 2,
  'protocol' => 1,
  'ssl_verifyresult' => 0,
  'scheme' => 'HTTP',
  'appconnect_time_us' => 0,
  'connect_time_us' => 488,
  'namelookup_time_us' => 408,
  'pretransfer_time_us' => 525,
  'redirect_time_us' => 0,
  'starttransfer_time_us' => 839,
  'total_time_us' => 864,
)
Ob das Problem jetzt wirklich nur vom Docker Image kommt, kann ich leider auch nicht sagen. Aber der Schritt von funktionierender Datenablage in der Homematic, zur Abfrage von Werten aus der Homematic ist ja überschaubar.
Geändert hatte ich da nur noch folgende Zeilen.

Code: Alles auswählen

$HM_auslesen = true;
$HM[0]["Variable"] = "AC_Tages_Peak";
$HM[0]["Systemvarialbe"] = "AC_Tages_Peak";
Den Namen der Variable in der Homematic habe ich geprüft.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Antworten