Dockerimage

Solaranzeige und Docker
Alles was mit der Docker Version zu tun hat.

Moderatoren: Ulrich, DeBaschdi

tuxflo
Beiträge: 74
Registriert: So 17. Mai 2020, 21:48
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von tuxflo »

Zu dem Problem mit dem USB Stick:
Ich würde zunächst mal schauen, ob über die serielle Schnittstelle Daten ankommen. Also einfach mal mit screen oder picocom oder ähnlichen Tools auf das Device gehen und schauen ob da Binärdaten angezeigt werden.
Kostal Pico Wechselrichter
SMA Tripower Wechselrichter

go-E Wallbox

per IR-Schreib/Lesekopf werden auch Zählerdaten erfasst

Raspi 4 über PoE HAT betrieben

mafe68
Beiträge: 88
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:18
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von mafe68 »

Habe hier mal eine Frage zum bauen den Docker Container, wenn ich das Docker file aus den Git auf der Konsole ausführe bekomme ich jedes mal die Fehlermeldung!

Code: Alles auswählen

Unable to find image 'takealug/solaranzeige:tag' locally
docker: Error response from daemon: manifest for takealug/solaranzeige:tag not found.
Im Grunde soll das heißen das er takealug/solaranzeige nicht finden kann das er es bauen kann. Stehe momentan ein wenig am Schlauch vllt kann mir hier wer ein wenig auf die Sprünge helfen!
Lg. Mario

tuxflo
Beiträge: 74
Registriert: So 17. Mai 2020, 21:48
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von tuxflo »

Das ":tag" steht für eine bestimmte Version wie z.B. latest. Ein Tag mit dem Namen "tag" existiert nicht. Versuche z.B. mal "latest", oder lass einfach den Doppelpunkt und alles dahinter weg.
Kostal Pico Wechselrichter
SMA Tripower Wechselrichter

go-E Wallbox

per IR-Schreib/Lesekopf werden auch Zählerdaten erfasst

Raspi 4 über PoE HAT betrieben

maverickluke
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12. Jul 2021, 09:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von maverickluke »

mafe68 hat geschrieben:
Sa 7. Aug 2021, 11:32
Habe hier mal eine Frage zum bauen den Docker Container, wenn ich das Docker file aus den Git auf der Konsole ausführe bekomme ich jedes mal die Fehlermeldung!

Code: Alles auswählen

Unable to find image 'takealug/solaranzeige:tag' locally
docker: Error response from daemon: manifest for takealug/solaranzeige:tag not found.
Im Grunde soll das heißen das er takealug/solaranzeige nicht finden kann das er es bauen kann. Stehe momentan ein wenig am Schlauch vllt kann mir hier wer ein wenig auf die Sprünge helfen!
Beim der Github Seite steht noch folgende Info:
Note: The image is a multi-arch build providing variants for amd64, arm32v7 and arm64v8 - the correct variant for your architecture needs to be tagged e.g :amd64, :arm32v7, :arm64v8

Also musst du als tag ":amd64", ":arm32v7" oder ":arm64v8" abhängig von deinem Hostsystem setzen.

mafe68
Beiträge: 88
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:18
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von mafe68 »

Danke euch werde ich mir mal die nächsten Tage mal ansehen!
Lg. Mario

Dr.Seltsam
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Aug 2021, 09:36
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von Dr.Seltsam »

Moin zusammen,

aktuell habe ich die Solaranzeige auf einen PI laufen, ohne Probleme.

ich möchte aber jetzt noch auf eine InfluxDB zugreifen die nicht im Image läuft (Das Image hat eine andere IP wie der Pi (macvlan).

Es kommt aber die fehlermeldung "Bad Gateway"
Ich kann die Datenbank auch nicht über die Konsole im Image anpingen wohl aber über putty.

Vielleicht kann mir ja einer Helfen. Danke.

mafe68
Beiträge: 88
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 21:18
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von mafe68 »

Hast du in Grafana auch die richtige IP von deiner InfluxDB eingtragen? Denn wenn man die Meldung bekommt deutet eher darauf hin das die nicht stimmt. Wo hast du InfluxDB laufen wenn du sie nicht an RPi laufen hast?
Lg. Mario

Dr.Seltsam
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16. Aug 2021, 09:36
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von Dr.Seltsam »

Hallo,
die Adresse ist richtig, InfluxDB läuft schon auf dem gleichen RPi aber das Image ist in einem macvlan und hat somit eine eigene IP adresse.
Jetzt habe ich rausgefunden das ein MacVlan nicht ohne weiteres mit dem Host kommunizieren kann. Werde jetzt mal versuchen eine
Bridge als Parent-Interface einzurichten. :|

tuxflo
Beiträge: 74
Registriert: So 17. Mai 2020, 21:48
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von tuxflo »

Warum willst du dich überhaupt um die Netzwerkkonfiguration kümmern? In der Regel gibst du für den jeweiligen Container nur den Port frei und fertig. Vom Container aus können außenstehende Services ohne weitere Anpassung wie Bridge oder MacVlan angesprochen werden.
Kostal Pico Wechselrichter
SMA Tripower Wechselrichter

go-E Wallbox

per IR-Schreib/Lesekopf werden auch Zählerdaten erfasst

Raspi 4 über PoE HAT betrieben

Antworten