Dockerimage

Solaranzeige und Docker
Alles was mit der Docker Version zu tun hat.

Moderatoren: Ulrich, DeBaschdi

DeBaschdi
Beiträge: 111
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Hi, du kannst keine Pakete innerhalb des Images persistent ändern, deshalb ist docker ja auch docker :), bei einem Image update, ja teilweise auch neustart wäre alles wieder auf Werkseinstellung (Ausnahme persistent herausgeführte Verzeichnisse)

Im image ist immer die stable grafana Version zu finden, Updates versuch ich monatlich zu verfügung zu stellen, oder ich mach das im selben Turnus wie auch Ulrich.

Tfgdaniel
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Nov 2020, 13:03

Re: Dockerimage

Beitrag von Tfgdaniel »

Ja läuft bei mir auf dem Qnap als Docker Container.

Achso, also die Influxdb und zb die userconfig sind dann persistent herausgeführt, ergibt Sinn :) .

Ok dann gucke ich hier ab und zu rein.
Gibt auch eigentlich keinen Grund zu updaten, außer meinen persönlichen Updatezwang sobald was neues verfügbar ist :lol: .
Funktioniert grad alles super.

DeBaschdi
Beiträge: 111
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Ja,
was im Image als "Feature" allerdings includiert und nutzbar ist (update=yes), ist ein automatisches Update des eigentlichen Solaranzeige Programmes nach jedem image Neustart von Ulrichs Server direkt.

hinti
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 17:22

Re: Dockerimage

Beitrag von hinti »

DeBaschdi hat geschrieben:
Di 24. Nov 2020, 12:20
Hallo!
Ich hätte gerne das Docker Image gezogen. Geht nach mehrmaligen Versuch nicht:

Code: Alles auswählen

root@docker:~# docker pull takealug/solaranzeige:amd64 
amd64: Pulling from takealug/solaranzeige
bb79b6b2107f: Pull complete 
1d34d971f81a: Pull complete 
a4786905c846: Pull complete 
632c71f181ce: Pull complete 
9933426f323e: Pull complete 
3a1fc16fdfe6: Extracting [==================================================>]  256.3MB/256.3MB
31c2d4d337f2: Download complete 
00b4811be2a2: Download complete 
cf92b149b4b5: Download complete 
e2992da356a2: Download complete 
failed to register layer: Error processing tar file(exit status 1): operation not permitted
root@docker:~# 

DeBaschdi
Beiträge: 111
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Hi, das schaut so aus als hättest du zuwenig speicher für docker frei ?

Schau dir mal die Commits an :

https://github.com/moby/moby/issues/328 ... -437786035

hinti
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 17:22

Re: Dockerimage

Beitrag von hinti »

DeBaschdi hat geschrieben:
Mo 7. Dez 2020, 20:22
Hi, das schaut so aus als hättest du zuwenig speicher für docker frei ?

Schau dir mal die Commits an :

https://github.com/moby/moby/issues/328 ... -437786035
Ich habs jetzt neu gemacht und es hat funktioniert.
Ich habe jetzt zum Test Solaranzeige auf 3 Instanzen laufen.
1: auf einem PI4
2: Proxmox - LXC - Portainer - Docker (akealug/solaranzeige:amd64)
3: Proxmox - VM mit Debian - Portainer - Docker (akealug/solaranzeige:amd64)

Am Pi4 keine Probleme.
Bei 2 und 3 hab ich das gleiche Problem. Es wird die crontab beim Neustart wieder auf die original zurückgesetzt.

Code: Alles auswählen

@reboot            /var/www/html/usb_init.php                  >/dev/null
*     *  *  *  *    /var/www/html/regler_auslesen.php          >/dev/null
die crontab wird entweder nicht gespeichert, oder sie wird beim Neustart wieder überschrieben. Da fehlen dann wider die multi_ Einträge. Die brauche ich aber für den zweiten WR.

DeBaschdi
Beiträge: 111
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Schau mal in der Beschreibung die Crontab Anweisung :

https://github.com/DeBaschdi/docker.sol ... figuration

hinti
Beiträge: 17
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 17:22

Re: Dockerimage

Beitrag von hinti »

DeBaschdi hat geschrieben:
Di 8. Dez 2020, 14:29
Schau mal in der Beschreibung die Crontab Anweisung :

https://github.com/DeBaschdi/docker.sol ... figuration


Danke!

Übrigens danke für das Docker-Images, ist echt eine coole Sache. Daumen hoch!

Quadrohanso
Beiträge: 2
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 11:03

Re: Dockerimage

Beitrag von Quadrohanso »

Moin,

ich habe auch das Dockerimage installiert (auf einem Raspberry mit Portainer), funktioniert auch soweit seit ca. einem Monat. Heute hat sich allerdings der Port geändert vorher http://192.168.0.5:32768 und jetzt http://192.168.0.5:32770. Einfach so, ohne das ich bewusst etwas geändert habe. Gibt es eine Option dies rückgängig zu machen, bzw. einen festen Port einzustellen. Ich habe gelesen, dass es unmöglich ist einen einmal festgelegten Port nachträglich zu ändern, was ich kaum glauben kann. Dockers Hauptaugenmerk liegt ja daran, Dinge zu flexibilisieren.
Vielleicht kann mir ja einer Helfen. Danke.

Schöne Grüße Sebastian

PS. Tolles Projekt.

DeBaschdi
Beiträge: 111
Registriert: Mo 10. Aug 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Dockerimage

Beitrag von DeBaschdi »

Hi, ich kann mir nicht erklären wo / wie dieser "komische" Port zustande kommt,
Hast du nach Anleitung https://github.com/DeBaschdi/docker.sol ... mediavault die Variable für -p (port) gesetzt, wird grafana innerhalb des images (3000) nach außen (hostip:xyzeingestellt) gemappt.

Antworten