Solaranzeige mit openWB

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

CatNip 024
Beiträge: 16
Registriert: Fr 25. Sep 2020, 14:06

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von CatNip 024 »

Ansonsten wäre die einfachste Lösung erstmal Solaranzeige deaktivieren, das die OpenWB als einzigster im Modbus ist.
Das Problem ist bei habe noch kein BEV, habe die OpenWB durch Förderung meiner PV dazubekommen.
Somit hängt die dann bei ihr erstmal Rum und ich weiß gar nicht ab alles funktioniert.

TeamO
Beiträge: 101
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von TeamO »

Ulrich hat geschrieben:
Sa 26. Dez 2020, 13:31
Das hängt von der openWB ab. Es kann nur ein Programm Zugriff auf den TCP Port 1502 nutzen. Die Solaranzeige benötigt nur ein paar Millisekunden und gibt dann der Port wieder frei. Wenn die openWB das genauso macht, sollte es funktionieren.
Das stimmt bei SolarEdge leider nicht ganz. Dort kann generell immer nur ein Gerät zum anrufen registriert werden. Die muss innerhalb der ersten Minuten nach dem Hochfahren vom Wechselrichter geschehen. Danach hat dieses Gerät exklusiven Zugriff über ModbusTCP und kein anderes Gerät kann Abfragen starten.

CatNip 024
Beiträge: 16
Registriert: Fr 25. Sep 2020, 14:06

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von CatNip 024 »

Naja wir werden sehen, als ich die Solaranzeige verbunden habe, habe ich den Wechselrichter auch nicht neu gestartet.
Wurde einfach erkannt und es funktionierte,
auch als ich von WLAN zu LAN gewechselt habe mit neuer IP der Solaranzeige, musste ich nicht den WR neustarten.

TeamO
Beiträge: 101
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von TeamO »

Es ist gut möglich, das SolarEdge bei den Hybrid WR etwas geändert hat.

CatNip 024
Beiträge: 16
Registriert: Fr 25. Sep 2020, 14:06

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von CatNip 024 »

Ich werde berichten, wenn die Wallbox angeschlossen ist.

MichaelS
Beiträge: 67
Registriert: Fr 18. Sep 2020, 15:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von MichaelS »

Haben auch Hybrid WR SolarEdge: Die "merkt" sich definitiv nur einen Client.
Und wechseln: Funktioniert nur die ersten drei (? ) Minuten nach Neustart des WR. So zwischendurch akzeptiert sie keinen anderen Client.
Hab ich sehr intensiv ausprobiert und das steht auch so bei SolarEdge.

CatNip 024
Beiträge: 16
Registriert: Fr 25. Sep 2020, 14:06

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von CatNip 024 »

Das ist natürlich doof, das bedeutet leider das ich die Solaranzeige abschalten muss :cry:

MichaelS
Beiträge: 67
Registriert: Fr 18. Sep 2020, 15:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von MichaelS »

Warum abschalten?
Wer braucht schon die Anzeigen von openWB, wenn er denn die Solaranzeige hat.

CatNip 024
Beiträge: 16
Registriert: Fr 25. Sep 2020, 14:06

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von CatNip 024 »

Die OpenWB brauch die Daten vom Modbus damit sie PV Überschuss laden kann.

MichaelS
Beiträge: 67
Registriert: Fr 18. Sep 2020, 15:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige mit openWB

Beitrag von MichaelS »

SolarEdge liefert meines Wissens nach gar keinen Überschuß, also muß man sowieso errechnen.
Und das kann die solaranzeige dann auch, da braucht's keine openWB-Verbindung.

openWB ist generell leider nicht so "open", wie es der Name sagt: Was in der solaranzeige komplett open und anpassbar ist, ist bei openWB leider mehr ein "closed shop".

Antworten