Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

DrKoma21
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Dez 2020, 15:26

Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von DrKoma21 »

Hallo zusammen,

ich bin vor wenigen Tagen auf solaranzeige aufmerksam geworden und habe mich nun etwas eingelesen. Eigentlich habe ich alles da, bis auf einen USB-RS485 Stick.

Ich habe einen Wechselrichter von Huawei Typ SUN2000-3KLT-M0. Dieser hat am COM-Anschluss laut Anleitung folgende Belegung:

Pin 1 RS485A, RS485-Differenzialsignal +, Benennung 485A1-1
Pin 2 RS485A, RS485-Differenzialsignal +, Benennung 485A1-2
Pin 3 RS485B-, RS485-Differenzialsignal -, Benennung 485B1-1
Pin 4 RS485B-, RS485-Differenzialsignal -, Benennung 485B1-2
Pin 5 PE Masse
Pin 6 PE Masse
Pin 7 RS485A, RS485 Differenzialsignal +, Benennung 485A2
Pin 8 -- uninteressant
Pin 9 RS485B-, RS485 Differenzialsignal -, Benennung 485B2

Am Pin 5, 7 und 9 ist das Smartmeter von Huawei angeschlossen.

Wo muss ich jetzt den Raspberry anschließen? Kann ich mich parallel auch auf Pin 5, 7, 9 aufschalten?

Scheinbar sind die Pins 1-4 für die Kaskadierung von Wechselrichtern gedacht.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Hubertus33
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Nov 2020, 14:22

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von Hubertus33 »

Hallo DrKoma21, Hallo Forumsmitglieder,

wenn du erlaubst würde ich gerne deine Frage aufgreifen da ich genau das selbe Problem habe! :D

Ich habe einen Huawei Sun2000 10Ktl-M0 und würde diesen gerne mit Solaranzeige betreiben, leider steig ich bei den Anschlüssen nicht ganz durch.
Wo muss denn das USB Ft232RL to RS485 Kabel angeschlossen werden?

Vielen Dank für die Unterstützung und tolle Arbeit

Gruß Hubert

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1861
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von Ulrich »

Habt ihr den mal das hier durchgelesen?
https://solaranzeige.de/phpBB3/viewtopi ... awei+rs485
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Hubertus33
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Nov 2020, 14:22

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von Hubertus33 »

Hallo,

Ja, klar! Aber der Anschluss der RS485 Schnittstelle ist unterschiedlich, weil es unterschiedliche Modelle sind!
Der Sun2000 ktl-33a hat einen RJ45 Anschluss, der Sun2000 Ktl-10 M0 hat den nicht!

Gruß Hubert

DrKoma21
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Dez 2020, 15:26

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von DrKoma21 »

Hallo Hubert,

ist bei dir auch ein Smartmeter an Pin 5, 7 und 9 angeschlossen?

Ich frage mich ob ich parallel zu dem Smartmeter mein USB-RS485 anschließen darf?

Gruß!

Hubertus33
Beiträge: 3
Registriert: So 15. Nov 2020, 14:22

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von Hubertus33 »

Hallo,

alles wie bei dir! Ob man es parallel anschließen kann glaube ich nicht ich denke eher Pin 1 und 3.

Aber glauben ist nicht wissen! Und bevor ich was abschieße lass ich lieber.

Gruß Hubert

clemi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 20:37

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von clemi »

Hi Habe den Sun2000 3KTL,
in der Anleitung sieht man auf Seite 46-47 den Anschluß.

Einmal mit Smart Logger an 485A1 und den Smart Power Sensor dann am Smart Logger.
Einmal nur mit Smart Power Sensor, den dann an RS485A2.
Ich bin der Meinung das der Sensor wenn er direkt am WR ist, an dem WR sein muss wo auch der Wlan Dongel ist.
Bei Installation von einem WR ohne Smart Logger also den Sensor an 485A2/B2 (7/9)
Dann bleibt in der 485 Topologie der 485A1 (1/3) frei.
Dort kann der Smart Logger ja auch seine Daten einsammeln wenn er denn verwendet wird.
Demnach sollte das richtig sein.
Kann das einer bestätigen?
LG Clemi

DrKoma21
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Dez 2020, 15:26

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von DrKoma21 »

Hi Clemi,

meinst du diese Seite:
https://support.huawei.com/enterprise/d ... 7/5f5ec8e5

Im letzten Bild siehst du wie ein Smart Power Sensor und ein Energiespeicher angeschlossen wird. Die Kabel gehen alle auf die Pins 5,7,9. Letztlich kommuniziert der Batteriespeicher ja auch über RS485.

Ich denke es ist möglich es parallel zu schalten, habe es aber noch nicht getestet.

coppy
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 21:25

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von coppy »

Hallo,
Normalerweise muss bei RS 485 Bus aufgebaut werden, also von Gerät zu Gerät und am letzten Gerät eine Terminierung.
Bei kurzen Leitungslängen und geringen Geschwindigkeiten kann man da etwas nachlässig sein.
Ich habe aber festgestellt, dass auf Bus RS485 A2/B2 (PIN 7/9) offenbar andere Daten transferiert werden, als auf Bus RS485 A/B (PIN 1/3). Auf letzten Bus bin ich mir nicht mal sicher, ob das überhaupt Modbus ist, bei PIN 7/9 ja. Dort kann man nachvollziehen, wie WR und Powersensor Daten tauschen (80 Werte kommen auf Anfrage vom Powersensor, Adresse 0x0B).
An beiden Bussen habe ich aber keine Daten von einem SUN2000-4KTL-M0 auf die Solaranzeige bekommen. Werden eventuell noch nicht alle SUN2000-Geräte unterstützt?
In der Liste der unterstützten Wechselrichter ist auch von PIN1/PIN2 die Rede, hier gäbe es ja PIN1/PIN3. Zusammen mit dem obigen Posting von Ullrich vermute ich mal, dass die SUN2000 (8KTL-20KTL) unterstützt werden (mit RJ 45 Stecker), aber nicht die SUN2000 (3KTL-10KTL)-M0.
Im JSON Modell habe ich auch keine Einträge für die kleineren SUN gefunden.
coppy

clemi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 20:37

Re: Anfängerfrage: RS485 an Huawei Wechselrichter

Beitrag von clemi »

Hi,
habe heute alles bekommen, erste Schritte gemacht.
Bin auf Pin 1+3 am WR
Leider nur falsche Werte die nicht passen.
Habe den Sun2000 5KTL, muss mal rumprobieren.

Antworten