Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

andreas_n
Beiträge: 285
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von andreas_n »

den WR kannst schon unter hoher Last notfalls neu starten..allerdings da NUR empfehlenswert, den WR über die Netzsicherung abzuschalten. Ich würde bei Volllast den DC Schalter nur angucken, nicht anfassen, solange Netz besteht.

Also Netz aus, warten, dann DC aus und umgekehrt. Die DC Trennschalter sind nicht für so hohe Lasten ausgelegt, eigentlich ist es ja eher die hohe Gleichspannung, da der Schaltfunke nicht automatisch mit Netzfrequenz erlischt.

Wenn der Fehler vorerst so nicht wegzubringen ist...setz halt stündliches reboot in der crontab, dann fehlt halt mal nen Messpunkt in der Reihe oder bei Absturz max eine Stunde
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21)

andreas_n
Beiträge: 285
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von andreas_n »

@ Ulrich

also von meiner Seite aus kann die Ergänzung mit in die sma_wr.php standardmässig mit rein, läuft 2te Nacht sauber durch

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21)

jottt
Beiträge: 94
Registriert: Mo 1. Mär 2021, 00:18
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von jottt »

Bei mir gibts auch keine Probleme mit der nächtlichen Ruheschaltung, außer dass nach 12 (und vermutlich dann bis 4) einige der Panels "no data" anzeigen...ich vermute, weil die Werte des neuen Tages nicht gefüllt wurden? Es ist jetzt nicht unbedingt relevant ;)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von Ulrich »

andreas_n hat geschrieben:
Do 4. Mär 2021, 07:25
@ Ulrich

also von meiner Seite aus kann die Ergänzung mit in die sma_wr.php standardmässig mit rein, läuft 2te Nacht sauber durch

Gruss
Andreas
Hallo Andreas,
OK. Werde ich machen. An der Zeit 22:00 bis 04:00 Uhr kann ja jeder noch justieren.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

andreas_n
Beiträge: 285
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von andreas_n »

Hallo Ulrich

so, grad nochmal nachgesehen, kleiner Hinweis..mit if date("H" > "22"...., endet die Abfrage des SMA erst um 22:40!!

logisch, denn 22:40 ist kleiner 23:xy

nicht, dass sich jmd wundert, wer schon 22 Uhr Sendepause möchte, muss if date("H" > "21".... eingeben

ansonsten läuft der WR grad in die dritte Nachtrunde..alles bestens

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21)

Kaluschke
Beiträge: 37
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von Kaluschke »

Heute ein erneutes Abbrechen des SMA auslesens --> dadurch auch die WB Steuerung ausgestiegen...
SMA_Auslesen stoppt.png
Im PHP Log ist nichts auffälliges zu lesen..

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von Ulrich »

Zu viele PHP Scripte
besagt, dass der vorherige Aufruf des Scriptes "sma_wr.php" noch nicht zuende ist. D.h. das Auslesen des Wechselrichters über TCP/IP ist blockiert und kann nicht abgeschlossen werden.

Steckt der Wechselrichter und der Raspberry in dem gleichen Router (Switch)? Dann bitte einmal die Ports ändern. Je nach Router (Switch) können die auch schon mal auf dem einen oder anderen Port Probleme machen. Auch den Router einmal ausschalten. Ich würde das Problem jetzt nicht nur im Wechselrichter und Raspberry suchen, sondern im gesamten lokalen Netz.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

andreas_n
Beiträge: 285
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von andreas_n »

Ulrich hat geschrieben:
So 7. Mär 2021, 11:16
Zu viele PHP Scripte
besagt, dass der vorherige Aufruf des Scriptes "sma_wr.php" noch nicht zuende ist. D.h. das Auslesen des Wechselrichters über TCP/IP ist blockiert und kann nicht abgeschlossen werden.
Hallo Ulrich, ich hab ja das exakt gleiche Problem, nur tritt es bei mir nicht mehr am Tage, sondern immer in der Nacht zw. 01:40 und 02:40 auf.Allerdings ist irgendwann vor die Kellerfritzbox noch ein Switch dazu gekommen, vielleicht deswegen nur nachts..

Beholfen hab ich mich dahingehend, 2 mal einen reboot in die crontab zu setzen, 02:00 und 05:30

Gäbe es eine Option, wenn wieder der WR nicht gelesen werden kann, das automatisch ein reboot erfolgt?Kann sowas abgefragt werden (Counter? 3mal Fehlabfrage=reboot??)

Eigenartigerweise klemmt der SMA wirklich den Modbus ab...dass dies durch den Pi ausgelöst wird, mag ich net glauben. Weil den reboot des Pi (und danach geht wieder alles einwandfrei) sieht der WR ja nicht.

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21)

jottt
Beiträge: 94
Registriert: Mo 1. Mär 2021, 00:18
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von jottt »

Da ich die Probleme mit dem SMA auch habe, dass mir das Script öfters mal "stehen" bleibt beim Modbus abruf... wäre es sehr praktisch, wenn es hier nach Zeit X einen Timout gäbe. Das scheint schwierig zu sein innerhalb von PHP-Aufrufen, soweit ich gelesen habe.

Wäre es eine Idee, eine Art Watchdog zu implementieren, zB: Eine Funktion, die parallel zum sma_wr.php läuft und 1x pro Minute prüft, ob der letzte Datumseintrag in der PV-Tabelle Älter als 1 Minute ist. Falls ja: Töten aller PHP_prozesse und Neustart. Auf die Weise bliebe nicht immer alles stehen, sondern man verliert nur eine winzige Datenmenge.

Alternative ohne Influx:
Mit jedem Aufruf der Schleife wird eine "Ichlebenoch.txt" erstellt. Ein Watchdog prüft das Alter der Datei und wenn zu Alt -> Reset.

Kaluschke
Beiträge: 37
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Probleme SMA WR und Software Abstürze???

Beitrag von Kaluschke »

gestern abend auch wieder der gleiche Fehler..
Raspberry und Wechselrichter hängen am gleichen Switch, allerdings hängt der Switch dann an einem Powerline-adapter.
Der Adapter kann natürlich viele Problem verursachen. Mal sehen ob ich doch noch ein Kabel Legen kann zum Router(2 Mauerdurchbrüche).

Ansonsten favorisiere ich auch, das der Raspberry bei dem Fehler: "zu Viele Skripte laufen" einen Neutstart macht oder einmal die Skripte beendet und dann wieder startet.

Würde mich natürlich als Tester zur Verfügung stellen und evtl. Skripte abändern...

Antworten