Pylontech Datenübertragung?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
herbertc
Beiträge: 8
Registriert: Sa 24. Okt 2020, 11:57
Hat sich bedankt: 1 Mal

Pylontech Datenübertragung?

Beitrag von herbertc »

Hallo Forum

Es geht um 3x US3000 (nicht US3000A) Erzeugungsdatum laut Typenschild 19.06.2020
am Master an der RS485 Schnittstelle auf Pkt. 7 u. 8 habe ich den RS485 zu USB Adapter (mit FTDI-Chipsatz) angeschlossen.
In der Multi Regler Version habe ich Regler "41" und Batteriepacks "3" ausgewählt (Regler 15 habe ich auch probiert - funktioniert nicht)
In der Datenbank "US3000" findet sich dann als einziges Measurement Statistik
irgendwie kommt mir das so vor als ob an der RS485 Schnittstelle vom US3000 nur diese Daten ausgegeben werden?
ich komme da nicht so richtig weiter.................
gibt es da vielleicht am Akkupack noch einen anderen Datenübergabepunkt?
vielleicht hat ja noch jemand dieselben Akkupacks
oder einfach mehr Erfahrung auf diesem Gebiet

freundlichen Gruß
Herbert

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1954
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pylontech Datenübertragung?

Beitrag von Ulrich »

Bitte prüfe noch einmal ob nicht die A + B Ader vom RS485 Adapter vertauscht sind. Nach dem Tauschen immer den Raspberry neu starten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

herbertc
Beiträge: 8
Registriert: Sa 24. Okt 2020, 11:57
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Pylontech Datenübertragung?

Beitrag von herbertc »

Hallo Ulrich

das war schon mal ein guter Tip
ich habe die beiden Datenkabel vertauscht.
Nun führt RS485A vom Batteriepack auf RS485B vom RS485 zu USB Adapter und
RS485B vom Batteriepack auf RS485A vom Adapter
(sonderbar denn den SDM360 habe ich anders herum angeschlossen also A auf A und B auf B
und der funktioniert?)

aber nun es funktioniert schon mehr
angelegt wurden außer Statistik nun die Measurements:
Service
Warnungen-Pack1
Warnungen-Pack2
Warnungen-Pack3

nur die Tabellen sind leer d.h. sie sind mit lauter "0" beschrieben
bis auf eine Spalte in der die Anzahl der Batteriepacks mit 3 steht

der RS485 zu USB Adapter wird auch wie die anderen im Cyclus abgefragt.

es erscheint mir weiterhin so als ob von den Pylontechs keine Daten kommen
oder zumindest nichts brauchbares?

Antworten