Effekta ax +Licom+solaranzeige

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

SunnyB
Beiträge: 19
Registriert: Sa 26. Sep 2020, 21:35
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von SunnyB »

Ich hab mal bei Effekta die Protokollbeschreibung der RS485 Monitor Schnittstelle angefragt. Vielleicht schicken sie ja was.

bluescream
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Apr 2022, 14:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von bluescream »

Hallo SunnyB

da hat schon mal jemand sich dran versucht, ich habe dazu hier was gefunden:
https://www.photovoltaikforum.com/threa ... -abfragen/

Hilft dir das weiter?
Gruß

SunnyB
Beiträge: 19
Registriert: Sa 26. Sep 2020, 21:35
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von SunnyB »

Sehr guter Hinweis! Heißt, man muss "nur" die Kommunikation vom USB auf einen RS485 umbauen. Mir fehlt gerade etwas die Zeit, aber wenn ich mal ein paar freie Stunden habe probier ich das!
Von Effekta kamen leider nur die normalen Dokus zur LiCom Box, da steht explizit nichts drin. Bin gespannt, ob der User im Photovoltaikforum auch die Pylontechs über die LiCom Box lesen kann - dann wäre das ja perfekt. Hab die Frage dort direkt mal gestellt.

Ok - das "nur" streichen wir mal fix. Der Code von Ulrich für den AX sind ja nicht nur ein paar Zeilen. Da müsste man ganz schön umbauen.

lugau45
Beiträge: 24
Registriert: So 12. Sep 2021, 07:42

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von lugau45 »

Hat es schon jemand hinbekommen den ax-m1 mit Licom Box zu betreiben? Ich möchte gern eine Anzeige meiner Daten irgendwie haben.

bluescream
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Apr 2022, 14:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von bluescream »

Jepp,
das wär super. :lol:
Wenn das laufen würde, wäre es mir definitiv mehr wert als nur einen "Zehner" zu spenden. 8-)

Ich warte gespannt
Gruß
blue

diorch
Beiträge: 10
Registriert: Di 5. Apr 2022, 09:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von diorch »

Ich habe mich mit den Befehlen für LxCom von Effekta AX-M1 beschäftigt und habe fast alle Registernummern für die SOLARANZEIGE Kommunikation rausgepickst. Ich habe sie an ax_wechselrichter.php Daten zugeordnet. Einige Register habe ich per PHP getestet. Die dafür benötigte Bibliotek habe ich hier geholt: https://github.com/toggio/PhpSerialModbus

Ich bin kein PHP Spezialist und kann die Skripte nicht so einfach umbauen. Wahrscheinlich finder Ulrich die Zeit mit diesen Daten das neue Gerät in das Image einzubauen.
Dateianhänge
_Zuordnung_Befehle_Sortiert.txt
(4.31 KiB) 34-mal heruntergeladen

DirkG
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Apr 2022, 12:19
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von DirkG »

Das entwickelt sich ja langsam. Ich habe seit 1W auch einen AX-M1 und 2 Pylontech mit Licom Box. Mit was für einer Hardware hast du dich an die Licom Box gehängt? Ich würde gern unterstützen. PHP ist aber leider auch keins meiner Steckenpferde.

diorch
Beiträge: 10
Registriert: Di 5. Apr 2022, 09:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von diorch »

Ich habe mit dem Licom-Box mitgelieferten Kabel RS485-RS232 benutzt. Mit dem SerialPortMonitor habe ich die gesamte Komunikation zwischen WatchPower Software und Effekta mitgeschnitten und dann dekomponierte WatchPower Software einzelne Register rausgeholt. Aktuell baue ich die Datenabfrage in dem Testdatei und führe sie auf Raspi aus.

mike78sbg
Beiträge: 2
Registriert: Fr 29. Apr 2022, 22:54
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von mike78sbg »

Hi, habe nun seit ca. 1 Woche ebenfalls den Effekta AX + Li-Com Box.

Mangels vernünftiger SW schreibe ich mir grad ein kleines Java Programm um zumindest die wichtigsten Daten per Raspberry mitzuloggen.
Dabei haben mir auch deine Daten durchaus geholfen, worüber ich dankbar bin.

Habe mir aber auch das Java Programm in einem decompiler angeschaut, und dabei ist mir aufgefallen, daß man auch auf Register 208 die Daten abfragen kann.

Hat da irgend jemand eine Idee, wo exakt der Unterschied sein soll?

Vielleicht ist es auch möglich die Erkenntnisse zu teilen, um die Li-Com box in Solaranzeige zu integrieren. Das wäre vermutlich das beste Ergebnis für alle. :)
Selber stehe ich im Moment noch ziemlich am Anfang. Die Abfrage mit Java funktioniert, und im Moment sortiere ich die Daten, damit sie auch brauchbar sind.

diorch
Beiträge: 10
Registriert: Di 5. Apr 2022, 09:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von diorch »

Ich habe schon die Kommunikation mit LiCom in die Solaranzeige integriert. Ich habe dafür die vorhandene AX Datei umgebaut. Mir fehlen nur die Befehle an den Invertor. Ich habe neue Umrichtertyp 74 erstellt und speichere die Daten wie bei dem Typ 7.
Leider hat sich Ulrich auf meine hochgeladenen Daten nicht reagiert.

Antworten