RPi Log Files

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Heinz
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Okt 2020, 14:56

RPi Log Files

Beitrag von Heinz »

Hallo Zusammen,

Ich habe mir die erste Speicherkarte in einem RPi zerstört durch zu viele Schreibzyklen.
Jetzt habe ich ein neues System aufgesetzt unter Verwendung des PI Image.
Da die letzte Speicher Kate (sicher keine teuer aber trotzdem) recht schnell hinüber war habe ich mal geschaut was so alles geloggt wird.
Als erstes war mir aufgefallen, dass in den php Skripten recht hohe log Level per Default drin sind. Ich habe diese schonmal entschärft und auf 4 gesetzt. Hierdurch ist bereits einiges rausgefallen.
Allerdings habe ich noch immer reichlich influx Einträge die sich im Syslog ( /var/log/syslog ) sammeln. In der influx.conf hab ich schon das log Level auf Error gesetzt es hat aber nicht gebracht.
Mar 1 13:35:02 strom influxd[477]: [httpd] 192.168.188.63, 192.168.188.63,::1 - admin [01/Mar/2021:13:35:02 +0100] "POST /query?db=solaranzeige&epoch=ms HTTP/1.1" 200 10366 "-" "Grafana/7.4.3" 8af43759-7a8a-11eb-8040-dca632b9a65f 36908

Hat jemand von euch eine Idee wie ich den Log Eintrag für die Meldung oben unterdrücken kann?

Grüße,
Heinz
9.75 KW Peak Ja Solar Full Black
KOSTAL Plenticore
11kW/h BYD HVM
GO-E Charger

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPi Log Files

Beitrag von Ulrich »

Um was für ein Raspberry Modell handelte es sich denn, als die SD-Karte zerschrieben wurde?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Heinz
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Okt 2020, 14:56

Re: RPi Log Files

Beitrag von Heinz »

Hallo,
Da war es ein RPi3 mit einfacher SanDisk Karte der sich jetzt dauerhaft über Speicher Zugriffs Fehler beschwert.
Jetzt ist es ein Pi4 mit neuer Ultra Speicherkarte geworden.
9.75 KW Peak Ja Solar Full Black
KOSTAL Plenticore
11kW/h BYD HVM
GO-E Charger

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPi Log Files

Beitrag von Ulrich »

Durch Erfahrung habe ich festgestellt, dass die Modelle 2B und 3B oft die SD-Karten zerschreiben, wenn sie an einem Netzwerk hängen, das gut ausgelastet ist. Bei den Modellen 3B+ und 4B habe ich das noch nicht erlebt.

Ich benutze nur noch 3B+ und 4B Modelle für die Solaranzeige.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Heinz
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Okt 2020, 14:56

Re: RPi Log Files

Beitrag von Heinz »

Danke, dass ist schonmal gut zu Wissen und beruhigt mich etwas.

Aber trotzdem ärgert es mich das jedes schreiben in die Datenbank unnötigerweise das log File aufbläst.
Hat jemand von euch das gleiche Problem?

Grüße,
Henner
9.75 KW Peak Ja Solar Full Black
KOSTAL Plenticore
11kW/h BYD HVM
GO-E Charger

Heinz
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Okt 2020, 14:56

Re: RPi Log Files

Beitrag von Heinz »

Guten Abend,

So jetzt hatte ich etwas Zeit, mir die Sache nochmal genauer anzusehen.
Influx schient die logs nicht zentral zu verwalten also mussten noch ein paar Ini Einträge aktiviert werden.

Also wenn bei jemanden der Syslog vollläuft bitte in der "/etc/influxdb/influxdb.conf" in [http] Sektion folgende Einträge aktivieren bzw. modifizieren.

flux-log-enabled = false
suppress-write-log = true
access-log-status-filters = ["5xx", "4xx"]

Grüße,
Heinz
9.75 KW Peak Ja Solar Full Black
KOSTAL Plenticore
11kW/h BYD HVM
GO-E Charger

Antworten