Messwerte in Influx DB ergänzen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
olli.solar
Beiträge: 3
Registriert: Do 4. Mär 2021, 06:12

Messwerte in Influx DB ergänzen

Beitrag von olli.solar »

Hallo Zusammen,

gibt es eine Möglichkeit vorhandene Messwerte aus einer csv-Datei in die Influx DB zu kopieren?

Hintergrund: Ich habe bisher einen Solarlog für die Aufzeichnung genutzt. Dieser generiert mir jeden Tag eine CSV Datei. Ich würde gerne diese historischen Werte irgendwie in der Datenbank ergänzen.
Finde aber keine Informationen ob und wie so etwas möglich ist.

Hat da jemand Erfahrungen oder eine Idee?

Grüße Olli

jottt
Beiträge: 94
Registriert: Mo 1. Mär 2021, 00:18
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Messwerte in Influx DB ergänzen

Beitrag von jottt »

Von solaranzeige selbst ist mir kein Import bekannt.

Technisch möglich ist das...du müsstest halt ein Script schreiben, was die CSV ausliest und die Werte Richtung Influx schiebt.

Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch schonmal irgendwo jemand geschrieben hat.... Hast du schonmal im Netz gesucht? "Influx import CSV" wäre mein erster Ansatz.
Mit den Einzeldateien wird es aber vermutlich trotzdem etwas gebastel.

Bogeyof
Beiträge: 433
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Messwerte in Influx DB ergänzen

Beitrag von Bogeyof »

Wenn Du Dich ein wenig an Installation von Python Skripts und Nutzen via Kommandozeile heran traust, dann könnte das etwas für Dich sein:
https://github.com/Bugazelle/export-csv-to-influx

olli.solar
Beiträge: 3
Registriert: Do 4. Mär 2021, 06:12

Re: Messwerte in Influx DB ergänzen

Beitrag von olli.solar »

Danke Bogeyof,
das Python-Skript sieht schon mal sehr interessant aus. Das schaue ich mir dann mal genauer an.

Wichtig beim Import wäre das die "Datenreihen" den identischen Namen hier zur Solaranzeige bekommen, damit hier ein nahtloser Übergang entsteht.

Noch ein paar generelle Fragen zur Influx DB.
  • Muss zu dem jedem Zeitstempel der volle Datensatz vorhanden sein? D.h. nicht vorhandene Messwerte müssen in der csv mit "0" aufgefüllt werden oder können diese leer bleiben?
  • Gibt es eine Möglichkeit das ich mir die komplette Datenbank irgendwie "Excel-Ähnlich" mal anschauen kann. Wenn ich es mit Hilfe der Anleitung viewtopic.php?f=13&t=609 versuche und "select *" angebe erhalte ich mehr Messwerte als ich innerhalb von Putty erscrollen kann.
Sorry für manche blöden Fragen, beschäftige mich erst seit ein paar Tagen mit Solaranzeige und bin mit der "Daten- und Wissensflut" noch etwas überfordert.

Grüße Olli

Bogeyof
Beiträge: 433
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Messwerte in Influx DB ergänzen

Beitrag von Bogeyof »

Zu Deinen Fragen:
- Nein es muss nicht jeder Wert vorhanden sein, Du kannst auch im Extremfall nur 1 Wert in die Datenbank schreiben...
- Ja es gibt ein Windows-Tool, mit dem man die Datenbank sehr gut ansehen und Select-Abfragen testen kann:
viewtopic.php?p=7076#p7076

Das mit den Namen der Datenreihen sollte machbar sein, ich glaube man kann die in der Kommandozeile mit angeben, wenn nicht kann man eine CSV ja vorher mit Suchen und Ersetzen bearbeiten um die Spaltenüberschriften (= Name) zu ändern.

Antworten