Easun Isolar SML II 5kw

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

TTBasti
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Mär 2021, 18:43

Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von TTBasti »

Hallo zusammen,
hat schonmal jemand von euch einen EASUN Isolar SML II 5kW mit USB unter solaranzeige zum laufen gebracht?
Ich dachte eigentlich, das wäre ein "Baugleicher Wechselrichter" zu Axpert AX und Effekta ??
Aber anscheinend nicht. Ich bekomme keine Werte in Grafana.

Vielen Dank! Gruß Basti

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von Ulrich »

Das sollte aber funktionieren. Ist das Gerät mit einem seriellen USB Adapter angeschlossen (RS232) oder mit einem normalen USB Kabel (A + B stecker) Wenn es eine RS232 Verbindung ist, auf welche Geschwindigkeit ist sie eingestellt? Nach jedem Anstecken des USB Steckers muss der Raspberry neu gestartet werden, da nur in diesem Fall die serielle Geschwindigkeit eingestellt wird. (9600 Baud)
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

TTBasti
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Mär 2021, 18:43

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von TTBasti »

Das Gerät ist mit USB am RPi angeschlossen und wird unter lsusb auch erkannt. Den RPi hatte ich auch schon mehrmals neu gestartet.
In der "setup" hab ich unter $Regler die "7" gewählt.

Aber gut zu wissen, dass es mit meinem Wechselrichter eigentlich funktionieren sollte. Das wichtigste für mich ist die MQTT-Schnittstelle um die Daten im ioBroker verarbeiten zu können.
Vielleicht sollte ich das nochmal mit einem neuen Image probieren....

Könnte man dann eigenlicht die Parameter wie diverse Batteriespannungsgrenzen auch extern beeinflussen/ändern?

Danke schonmal!

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von Ulrich »

Könnte man dann eigenlicht die Parameter wie diverse Batteriespannungsgrenzen auch extern beeinflussen/ändern?
Ja, wenn die Verbindung erst einmal hergestellt ist, dann kann man das Gerät steuern.

Poste mal bitte aus der /var/www/log/solaranzeige.log Datei die ersten 3 Minuten nach einem Reboot. Damit ich sehen kann wie die Schnittstelle erkannt wird. Kannst du mir auch als eMail schicken. support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

TTBasti
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Mär 2021, 18:43

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von TTBasti »

Ich habs jetz nochmal neu gemacht. Leider bisher wieder ohne erfolg.
ABER: Es steht nun zumindest in den Datenfeldern in Grafana kein N/N mehr drin.

Log-File im Anhang.
solaranzeige.log
(41 KiB) 31-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von Ulrich »

Die LOG Datei zeigt einen Seriellen Anschluß der der Wechselrichter sein könnte. Dafür gibt es aber keinen Treiber auf dem Raspberry. Es ist kei FTDI Chipsatz. Es könnte sich aber um diesen Anschluß /dev/ttyUSB0 auch um ein anderes Gerät handeln, dann wäre der USB Anschluß vom Wechselrichter gar nicht vorhanden.

Code: Alles auswählen

11.03. 18:45:15    -Daten:
array (
  26 => 'USB 00.0: 0700 Serial controller',
  '' => '[Created at usb.122]',
  'Unique ID' => 'N0O2.qbyaq5hHEK8',
  'Parent ID' => 'lfzD.YCWTDwYJz_B',
  'SysFS ID' => '/devices/platform/soc/3f980000.usb/usb1/1-1/1-1.1/1-1.1.3/1-1.1.3:1.0',
  'SysFS BusID' => '1-1.1.3:1.0',
  'Hardware Class' => 'unknown',
  'Model' => '"Cygnal Integrated CP2102/CP2109 UART Bridge Controller [CP210x family]"',
  'Hotplug' => 'USB',
  'Vendor' => 'usb 0x10c4 "Cygnal Integrated Products, Inc."',
  'Device' => 'usb 0xea60 "CP2102/CP2109 UART Bridge Controller [CP210x family]"',
  'Revision' => '"1.00"',
  'Serial ID' => '"0001"',
  'Driver' => '"cp210x"',
  'Driver Modules' => '"usbserial", "cp210x"',
  'Device File' => '/dev/ttyUSB0',
  'Device Files' => '/dev/ttyUSB0, /dev/serial/by-id/usb-Silicon_Labs_CP2102_USB_to_UART_Bridge_Controller_0001-if00-port0, /dev/serial/by-path/platform-3f980000.usb-usb-0:1.1.3:1.0-port0',
  'Device Number' => 'char 188:0',
  'Speed' => '12 Mbps',
  'Module Alias' => '"usb:v10C4pEA60d0100dc00dsc00dp00icFFisc00ip00in00"',
  'Driver Info #0' => '',
  'Driver Status' => 'cp210x is active',
  'Driver Activation Cmd' => '"modprobe cp210x"',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#31 (Hub)',
)
Wenn das wirklich der Wechselrichter ist, dann ist kein Treiber dafür installiert. Kannst Du einen Seriellen Adapter mit FTTI Chipsatz anschließen?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

TTBasti
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Mär 2021, 18:43

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von TTBasti »

Ich habs soeben mit einem FTDI-Adapter getestet. Leider wieder ohne Erfolg.
Ich hab mir vom Hersteller in der Zwischenzeit das RS232 Kommunikationsprotokoll schicken lassen. Ist das das gleiche wie bei Steca, Effekta & Co.?

Hier nochmal das Logfile mit FTDI-Adapter:
solaranzeige.log
(44.04 KiB) 26-mal heruntergeladen
Dateianhänge
communication protocol.pdf
(164.94 KiB) 33-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von Ulrich »

Hallo TTBasti,


Ich habe dir eine eMail geschickt...
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

longf
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Mär 2021, 22:55

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von longf »

Hallo Ulrich,

vorab danke für dieses Projekt!
Kannst du mir die E-Mail evtl. auch zukommen lassen?
Kannst du deine Erkenntnisse zu diesen Invertern bitte auch hier posten?
Meine Easun Isolar SMK 5KW haben nur Micro-USB (wohl zum flashen, obwohl es keine FW gibt), Bluetooth und RS232.
Es wäre fein, wenn sich diese Geräte auch überwachen lassen. Ich habe 3 St. im 3-Phasen Betrieb.
Besten Dank vorab!

VG
Frank

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Easun Isolar SML II 5kw

Beitrag von Ulrich »

Das Problem der Easun Isolar SML II 5kw Geräte ist, dass sie eine ähnliche Firmware wie die AX Reihe von Effekta haben, jedoch mit CRC Prüfung und mit seriellem Anschluss. Deshalb gibt es kein "baugleiches Gerät" Die Geräte müssen erst implementiert werden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten