Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Tipe1965
Beiträge: 73
Registriert: Do 24. Sep 2020, 12:13
Hat sich bedankt: 2 Mal

Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Beitrag von Tipe1965 »

Hallo,
kann mir vielleicht jemand sagen wie ich dem Wechselrichter oder dem KSEM sagen kann das immer erst der Akku voll geladen werden soll bevor eingespeist wird? Heute hat er wieder den Akku zu 75% geladen dann aber nur noch eingespeist und ab 16:30 dann weiter geladen. Jetzt ist die Sonne aber schon so weit weg das er den akku wohl nicht weiter als 90% laden kann das ist ja nicht sinn und zweck der Sache.
Bei meinem Kumpel ist es genau umgekehrt, sein Akku wurde voll geladen und die letzten zwei Stunden steht er bei 100% aber die Anlage speist trotzdem nicht ein.

Zur Anlage,
habe einen Kostal Plenticor 7 und einen 7,7 KW BYD

Bogeyof
Beiträge: 433
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Beitrag von Bogeyof »

Dieses Verhalten kommt durch die Einstellung "intelligente Batteriesteuerung". Wenn diese ausgeschaltet wird, lädt er zuerst den Speicher vor allem anderen. Die Funktion dient eigentlich dazu, die 70% Abregelung zu entschärfen, indem der Speicher eben bis mittags noch nicht voll ist und dann noch Überschuss aufnehmen kann.

Tipe1965
Beiträge: 73
Registriert: Do 24. Sep 2020, 12:13
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Beitrag von Tipe1965 »

Ok, das heißt ich sollte sie lieber drinnen lassen oder trotzdem raus nehmen? Weil so richtig intelligent erscheint mir das nicht.

Hast du auch eine Idee was es bei meinem Kumpel sein kann das er nachdem der Akku voll war trotzdem nicht einspeist ?

Bogeyof
Beiträge: 433
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Beitrag von Bogeyof »

Viele haben die Einstellung schon ausgeschaltet, weil sie ähnliche Schwierigkeiten damit hatten. Am besten selbst testen.
Für den Kumpel habe ich spontan keine Idee.

Tipe1965
Beiträge: 73
Registriert: Do 24. Sep 2020, 12:13
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Beitrag von Tipe1965 »

Ja is halt echt doof, mit der Einstellung wird er schonender geladen aber es ist halt etwas bescheuert das er von den Tagen zuvor ausgeht. Bei so einer Einstellung bräuchte er eine Wetterprognose damit er den Akku auch auf jedenfall voll bekommt.
Ich werd das jetzt nochmal ein bisschen beobachten und wenn das so bleibt teste ich es mal mit abschalten und dann vllt mit der manuellen Steuerung dann lass ich ihn erst ab mittags voll laden vielleicht hilft das ja.

Bogeyof
Beiträge: 433
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Beitrag von Bogeyof »

Hier im Forum ist ein Beitrag zu einer byd_Steuerung. php. Dort zeige ich wie man z.B. die intelligente Steuerung prognoseabhängig ein- und ausschalten kann. Ist zwar aufwändig alles einzurichten, aber aus denselben Problemen entstanden. Vielleicht Mal reinlesen...

Tipe1965
Beiträge: 73
Registriert: Do 24. Sep 2020, 12:13
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Kostal Akku Ladung und Einspeisung

Beitrag von Tipe1965 »

Cool danke für die Info. Hatte den Beitrag heute schon gesehen und mich gefragt was man damit genau machen kann. Muss nur erst nochmal warten das ich die progrnose genau auf meine Anlage anpasse sobald wir konstantes Wetter haben.

Antworten