Vorabeinstellungen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

kabu
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 08:38

Re: Vorabeinstellungen

Beitrag von kabu »

Sobald der Wechselrichter sich eine IP geholt hatte, tauchte er in der Liste meiner FritzBox auf. Ich habe die IP im Browser eingegeben und es öffnete sich das Inbetriebnahme Menü - ohne Passwort.

Nachdem der Installateur aber über sein Smartphone ModbusTCP aktiviert hat und die Solaranzeige sofort Daten abrufen konnte, habe ich das Menü nicht gebraucht.

In der FritzBox habe ich dann den Internetzugriff für den Wechselrichter gesperrt. Im Bedarfsfall kann ich diesen dann einfach für eine gewisse Zeit aktivieren.

Ich habe es gerade nochmal probiert. Es wird kein Menü mehr geladen, die Inbetriebnahme ist ja aber auch abgeschlossen.

Luckydevil
Beiträge: 15
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 16:10
Wohnort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Vorabeinstellungen

Beitrag von Luckydevil »

Hallo Kabu

Danke für deine Antworten. Bei mir komm ich nur via Smartphone und eigenem WLAN des Wechselrichters auf die Einstellungsseite - nur mit Betrachterrechte. Aber per IP wäre dies natürlich wesentlich komfortabler. Nutzt du nebst IP eine Portangabe?
Edit: Ah, sorry, du hast ja nun auch keinen Zugriff mehr :oops:
Solaredge 17K, Heizstab, WP-Pool über Shelly 2.5 und 1, Wallbox Keba P30 c-serie (alles im Aufbau)

kabu
Beiträge: 11
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 08:38

Re: Vorabeinstellungen

Beitrag von kabu »

Der Wechselrichter ist über LAN in mein Netzwerk eingebunden. Der Installateur hatte sich über WLAN direkt mit dem WR verbunden.

Anscheinend wird das Inbetriebnahme Menü auf allen Netzwerkschnittstellen ausgegeben, aber eben nur zeitlich begrenzt (vlt. 24 h?).
Nein, ich musste nichts Spezielles eingeben: HTTP über den Standardport 80, einfach die IP eintippen und "Enter" drücken.

Was möchtest du denn einstellen? Kann dir dein Installateur nicht helfen?

Luckydevil
Beiträge: 15
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 16:10
Wohnort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Vorabeinstellungen

Beitrag von Luckydevil »

Ich will nichts einstellen, wäre nur cool gewesen so die Daten des WR bequem am PC zu prüfen - der Weg in den Keller ist mühsam :lol:
Danke dir!
Solaredge 17K, Heizstab, WP-Pool über Shelly 2.5 und 1, Wallbox Keba P30 c-serie (alles im Aufbau)

Antworten