Fehler: zu viele PHP scripte

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

mbaier
Beiträge: 81
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 07:19
Wohnort: Mägenwil, CH
Hat sich bedankt: 16 Mal
Kontaktdaten:

Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von mbaier »

HI Ulrich - ich habe in meinem solaranzeige.log sehr viele Einträge mit dem Fehler: zu viele PHP Scripte. Heute Morgen hatte ich bei Sonnenaufgang auch keine Daten im Dashboard. Ein Reboot hat das dann aber wieder gefixt.
Screen Shot 2021-04-09 at 07.25.21.png
Hat das vielleicht etwas mit den vielen Fehlermeldungen zu tun ?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von Ulrich »

Sobald das Auslesen des Gerätes nicht innerhalb 1 Minute passiert, kommt diese Fehlermeldung. In der Regel antwortet i so einem Fall das Gerät einfach nicht mehr. Suche den Fehler in Richtung Geräteverbindung.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mbaier
Beiträge: 81
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 07:19
Wohnort: Mägenwil, CH
Hat sich bedankt: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von mbaier »

Danke Ulrich. Ich sehe diese Einträge vor allem in der Nacht. Kann ich irgendwo sehen um welches Gerät es sich handelt ?

andreas_n
Beiträge: 347
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von andreas_n »

Such den Anfang dieser Fehlerreihe..dann siehste welche .php er grade abarbeiten wollte.

Wenn das in der Nacht ( wie bei mir immer wieder mal) passiert, bau einfach in die crontab einen,zwei reboot mit rein und Ruhe wird sein.

Bei mir tritt der Fehler meistens um 1:40 auf...also reboot 2:00 und sicherheitshalber bevor die Sonne aufgehen könnte, gegen 5:50 nochmal.
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

mbaier
Beiträge: 81
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 07:19
Wohnort: Mägenwil, CH
Hat sich bedankt: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von mbaier »

OK auch bei mir kommt der Fehler ab 1:40 Uhr.
Screen Shot 2021-04-09 at 14.20.45.png
Kannst Du mir sagen wie man einen Reboot einbaut um 2. 00 Uhr ? Ich bin kein Programmierer und brauche da ein bisschen Hilfe :| - vielen Dank !

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von Ulrich »

Mit dem Reboot ist das eine sehr brutale Art. Eleganter sind 3 Zeilen in die Datei sma_wr.php einzufügen.

Code: Alles auswählen

if($funktionen->tageslicht("hamburg") === false)  {
  goto Ausgang;
}
Damit wird nur bei Tageslicht der Wechselrichter abgefragt. Man kann das noch etwas verfeinern bei Bedarf.
Hier müssen die 3 Zeilen eingefügt werden:
Ca. bei Zeile 270

Code: Alles auswählen

if($funktionen->tageslicht("hamburg") === false)  {
  goto Ausgang;
}

$COM1 = fsockopen($WR_IP, $WR_Port, $errno, $errstr, 5);   // 5 = Timeout in Sekunden
if (!is_resource($COM1)) {
  $funktionen->log_schreiben("Kein Kontakt zum Wechselrichter ".$WR_IP."  Port: ".$WR_Port,"XX ",3);
  $funktionen->log_schreiben("Exit.... ","XX ",9);
  goto Ausgang;
}
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mbaier
Beiträge: 81
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 07:19
Wohnort: Mägenwil, CH
Hat sich bedankt: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von mbaier »

OK - danke das werde ich so umsetzen. Den Ort "Hamburg" muss ich natürlich überschreiben. Welche Städteliste ist hier die Basis dazu ? Ich nehme mal nicht an, dass ich da einfach mein Dorf eintragen kann.

andreas_n
Beiträge: 347
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von andreas_n »

Hallo mbaier,

einloggen in die Konsole als "root" (PW solar.2016)
dann >Eingabe crontab -e

dann diese Zeile einfügen

25 2 * * * reboot >/dev/null

Speichern mit F2, Beenden mit F10

Dann wird jede Nacht ein reboot in der 25.Minute, 2te Stunde..2:25 ausgeführt.
Da um diese Zeit seltenst hier Sonne scheint, gehen eigentlich nur die Temperaturdaten während des Bootens flöten, aber die 2 Punkte im Chart verschmerze ich gerne.
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von Ulrich »

mbaier hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 15:30
OK - danke das werde ich so umsetzen. Den Ort "Hamburg" muss ich natürlich überschreiben. Welche Städteliste ist hier die Basis dazu ? Ich nehme mal nicht an, dass ich da einfach mein Dorf eintragen kann.
Die Städteliste findest du in der Datei /var/www/html/phpinc/funktionen.inc.php

ungefähr bei Zeile 100

Die Städteliste kannst du selber für deine Stadt erweitern.

Hamburg reicht aber, der Unterschied liegt nur im Minuten Bereich.

Einfacher ist es die Dämmerung ein zu stellen. Dämmerung = 3600 heißt das Gerät schaltet 1 Stunde nach Sonnenuntergang erst ab und 1 Stunde vor Sonnenaufgang ein.

Achtung! Die funktionen.inc.php wird bei einem Update überschrieben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mbaier
Beiträge: 81
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 07:19
Wohnort: Mägenwil, CH
Hat sich bedankt: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehler: zu viele PHP scripte

Beitrag von mbaier »

Danke Urlich - ich habe jetzt die sma_wr.php Datei gemäss Deinem input angepasst. Vielen Dank für Deine Hilfe. Finde das Dashboard echt gut. Werde Dir eine Spende überweisen !

Antworten