Daly BMS kann nicht gelesen werden

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

e-i-k-e
Beiträge: 43
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:10
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von e-i-k-e »

simon.s hat geschrieben:
Fr 15. Okt 2021, 08:43

Weiters arbeite ich mit WinSCP, kann so direkt von meinem PC per ssh auf die Daten zugreifen (Notepad++), angemeldet über root. Somit keine
Probleme mit den Rechten. (am PI Testgerät).
Wie sind die Zugangsdaten für den root Benutzer?

TeamO
Beiträge: 585
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von TeamO »

e-i-k-e hat geschrieben:
Sa 16. Okt 2021, 22:05
Wie sind die Zugangsdaten für den root Benutzer?
Hier steht alles
viewtopic.php?f=5&t=77

MichaelBerlin
Beiträge: 14
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 21:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von MichaelBerlin »

Hallo,

Hier mal ein Auszug aus dem PHP Fehler log.

Code: Alles auswählen

 [19-Oct-2021 07:49:06 Europe/Berlin] PHP Notice:  Undefined index: Produkt in /var/www/html/phpinc/funktionen.inc.php on line 3272
[19-Oct-2021 07:50:10 Europe/Berlin] PHP Notice:  Undefined index: Produkt in /var/www/html/phpinc/funktionen.inc.php on line 3272
[19-Oct-2021 07:51:05 Europe/Berlin] PHP Notice:  Undefined index: Produkt in /var/www/html/phpinc/funktionen.inc.php on line 3272
Wenn ich die Zeile 3272 auskommentiere dann gibt es keine Fehler mehr

Code: Alles auswählen

      if (date( "i" ) == "01" or $daten["Demodaten"] or date( "H" ) == date( "H", $Sonnenaufgang )) {
          $query .= "Info ";
          $query .= "Firmware=\"".$daten["Firmware"]."\"";
        /*  $query .= ",Produkt=\"".$daten["Produkt"]."\""; /*"gibt Fehlermeldung */
          $query .= ",Objekt=\"".$daten["Objekt"]."\"";
          $query .= ",Datum=\"".$daten["Datum"]."\"";
          $query .= "  ".$daten["zentralerTimestamp"];
          $query .= "\n";
Leider bin ich mit PHP nicht vertraut deshalb mal an die Könner die Information.
Die Übertragung läuft aber in beiden Fällen stabil.

LG Michael

solarfanenrico
Beiträge: 625
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Michael,
ich verwende ja den nano-Editor und habe auch schon in meiner funktionen.inc.php rumgeschrieben.
Bei meinem Growatt-WR im case 48 habe ich inzwischen an zwei Stellen die die Zeichen \" entfernt.
case48produkt.png
Bei Firmware und Produkt standen diese Zeichen genau wie bei Objekt und Datum.

Da ich inzwischen gehört/gelesen habe, daß Objekt aus der *.user.config.php und das Datum aus dem zentralen Timestamp bezogen wird, habe ich diesen Test mit dem Entfernen der Zeichen gemacht.

Egal ob beim Growatt diese Zeichen drin sind oder nicht, es kommt keine Fehlermeldung und Firmware und Produkt werden auch als ordentlicher String übertragen.

Vielleicht ist es beim Daly anders. Auf jeden Fall behandelt php einen String mit diesen Zeichen anders, als mit. Dies ist an der Farbestaltung, durch den nano-Editor zu sehen.

Falls Du testen würdest, ob es einen Unterschied macht, wenn die Zeile(3272) wieder aktiv und der Datenstring nur durch Entfernen dieser beiden Zeichen, nach meinem Bild gemacht wird, wäre ich dankbar. Wichtig dabei bleibt, daß die Fehlermeldung unterdrückt bleibt.

Enrico

MichaelBerlin
Beiträge: 14
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 21:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von MichaelBerlin »

Hallo,

Hab ich getestet. Nur das aus kommentieren beseitigt den Fehler. Das weglassen von \"" gibt eine Fehlermeldung.
War eigentlich zu erwarten. Wenn das bei Dir in der Growat Routine nicht so ist dann wird dieser evtl. nicht angesprungen, dadurch fällt der Fehler nicht auf.

LG Michael

solarfanenrico
Beiträge: 625
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von solarfanenrico »

MichaelBerlin hat geschrieben:
Di 19. Okt 2021, 19:39
Hallo,

Hab ich getestet. Nur das aus kommentieren beseitigt den Fehler. Das weglassen von \"" gibt eine Fehlermeldung.
War eigentlich zu erwarten. Wenn das bei Dir in der Growat Routine nicht so ist dann wird dieser evtl. nicht angesprungen, dadurch fällt der Fehler nicht auf.

LG Michael
Hallo Michael,
zur Vervollständigung:
ich habe diesen Backslash und Gänsefüßchen auch wieder eingefügt. Es gab zwar keine Fehlermeldung, jedoch immer genau 1Minute nach der vollen Stunde war der Eintrag in der solaranzeige.log genauso lang, wie bei einer Fehlermeldung. Dies deutet doch auf einen Fehler hin, der jedoch ignoriert wurde. So habe ich mein case 48 wieder in den Urzustand, wie ihne Ulrich vorgesehen hat.

Enrico

elflinko
Beiträge: 13
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von elflinko »

Hallo @all,

gibt es jetzt eigentlich eine Lösung für das Problem? Habe die gleiche Problemstellung:

Code: Alles auswählen

...
18.12. 12:18:13 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:16 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:19 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:22 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:25 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:28 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:31 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:34 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:37 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:40 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:43 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:46 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:49 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:52 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:55 !! -Datenfehler, nochmal... a58090080000000000000000
18.12. 12:18:55 !! -Keine gültigen Daten empfangen.
18.12. 12:18:55 |------------   Stop   daly_bms.php    ------------------------$
Die "Anregungen" aus dem Forum habe ich leider alle erfolglos versucht. Das Daly BMS läuft bei mir vorerst noch in einem "Testbetrieb" mit einem neu installierten System ohne sonstigen Schnick-Schnack - also läuft nicht, wollte ich damit sagen :(

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3688
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 302 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von Ulrich »

Die Verbindung zu deinem Daly BMS funktioniert nicht. Es kann folgende Gründe haben:
  • Der RS485 Adapter hat keinen FTDI Chipsatz
  • Die A und B Ader ist vertauscht
  • Der Daly hat die serielle Geschwindigkeit von 9600 nicht eingestellt
Nach jeder Änderung immer den Raspberry neu starten!
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Benutzeravatar
simon.s
Beiträge: 39
Registriert: Sa 27. Feb 2021, 19:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von simon.s »

Hallo @elflinko,

versuch mal die 2 Dateien zu tauschen
funktionen.inc.php
funktionen
(293.73 KiB) 102-mal heruntergeladen
daly_bms.php
daly
(16.61 KiB) 90-mal heruntergeladen
Post 19 viewtopic.php?p=13108#p13108 beachten!!

Gruß
8-) Ich wohne da wo Ihr Urlaub macht 8-)
5,12KWp / Axpert III 5048 / 16x Winston 160Ah LiFePo4

elflinko
Beiträge: 13
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 21:56
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Daly BMS kann nicht gelesen werden

Beitrag von elflinko »

Hallo @Ulrich, @simon.s & @all,

ich habe jetzt gefühlte 3 Mrd. unterschiedliche Konstellationen erfolglos durchprobiert. Denke die Ursache muss anderswo bekämpft werden, da ich auch mit anderen Applikationen (z.B.: https://github.com/dreadnought/python-daly-bms) keine Daten auslesen kann. Lediglich mit der Herstellersoftware auf einem Windowssystem erhalte ich Daten. Der "USB-Adapter" (https://www.amazon.de/gp/product/B07B41 ... UTF8&psc=1) funktioniert jedoch, da ich einen Epever Tracer damit problemlos auslesen kann.

Vielleicht melde ich mich nochmals, wenn ich gar nicht fündig werde.

Für heute wünsche ich euch allen ein schönes Weihnachtsfest und möchte mich für alles bedanken, was IHR hier für mich bereits getan habt!
Herzlichen Dank und alles Gute!

Antworten