Wechselrichter AX falscher PV Strom

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Frankyboy
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24. Feb 2020, 13:09

Wechselrichter AX falscher PV Strom

Beitrag von Frankyboy »

Hallo Leute,
ich habe einen Effekta AX M1 5000 mit aktueller Solaranzeige im Einsatz.
Im Grafana Dashboard habe ich mir ein Diagramm mit div. Stömen angelegt.
Es wird der PV-Strom und der Batterie-Strom angezeigt.
Der Batterie-Strom zeigt zeitweise 0 an, was richtig ist wenn die Last höher ist als die PV Leistung.
Der PV-Strom witrd auf jeden Fall falsch angezeigt. Es sieht so aus als ob die beiden Ströme vertauscht sind.

Beispiel:
max. PV-Leistung 4kWp

PV Spannung 110,9V
PV Strom 69A
PV Leistung gerechnet ca. 7,65kW (bei 4kWp nicht möglich)
Rechne ich den PV-Strom mit der Batteriespannung (ca.53V) passt es.

PV Leistung in Grafana ca 3,8kW

Hat jemand das gleiche Problem?
Habt Ihr eine Idee was ich ändern kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe und bleibt gesund
Frank

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2421
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wechselrichter AX falscher PV Strom

Beitrag von Ulrich »

Hallo Frank,

in der Regel sind die angegebenen Ströme immer hinter dem MPPT Regler gemessen, also auf der Batterieseite. Das müsste aber in den Unterlagen des Wechselrichters stehen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Gonzo
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Mai 2021, 14:27

Re: Wechselrichter AX falscher PV Strom

Beitrag von Gonzo »

Hallo,

ist mir die Tage bei meinem Steca Solarix PLI 5000-48 auch aufgefallen. Bin aber auch wie der Ulrich schon sagt davon ausgegangen das der Wert Unterspannungsseitig des MPPT Reglers gemessen wird. Ich kenne mich mit Grafana noch nicht so gut aus, aber wenn das Programm die PV-Leistung durch die PV-Spannung rechnen kann, dann hast den Strom der von den Modulen kommt.

Gruß
Dominik

Antworten