Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

gudwih
Beiträge: 46
Registriert: Di 6. Apr 2021, 14:24
Wohnort: am Bodensee
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von gudwih »

Ich habe mittlerweile seit ein paar Wochen die Solaranzeige mit Grafana und InfluxDB auf einem Raspi4 am Laufen, was grundsätzlich gut läuft.
Auch die Übergabe der Werte an meinen ioBroker klappt und damit auch die Überschussladung meiner Wallbox.

Leider friert der Raspi im Abstand von 5-7 Tagen immer wieder ein, d.h. er liefert dann keine Daten mehr und ist auch nicht mehr erreichbar. Es hilft dann nur noch Versorgung ausschalten und neu starten. Ich habe generell über solche Effekte gelesen wenn man die SD card benutzt, was ich nicht tue, ich nutze ausschliesslich einen USB Stick.
Die Frage ist nun ob am Zusammenspiel der Software oder an der Hardware liegt, Überlast würde ich mal ausschliessen.

Code: Alles auswählen

pi@solaranzeige:~ $ top
top - 23:22:48 up  6:28,  2 users,  load average: 0,78, 0,70, 0,76
Tasks: 145 total,   1 running, 144 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
%Cpu(s):  4,4 us,  1,5 sy,  0,0 ni, 93,8 id,  0,1 wa,  0,0 hi,  0,2 si,  0,0 st
MiB Mem :   3826,3 total,   3195,4 free,    243,5 used,    387,4 buff/cache
MiB Swap:     60,0 total,     60,0 free,      0,0 used.   3543,9 avail Mem
Kennt jemand den Effekt und hat einen Tip?
Ansonsten dachte ich an Folgendes Vorgehen, wobei ich jeweils mindestens 10 Tage abwarten würde ob der jeweilge Schritt was gebracht hat:
1. USB Stick gegen kleine USB Disk tauschen (Disk hätte ich noch liegen)
2. Nur noch eine remote InfluxDB benutzen
3. Grafana deaktivieren , läuft bei mir noch auf einem anderen Server, kann ich dort nutzen.
Bin für jeden Hinweis dankbar
Goodwe 5048EM, Solaranzeige (Raspi4), ioBroker (Proxmox & Intel NUC), Raspberrymatic (Raspi3+)

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von solarfanenrico »

sleep.png
Hallo,
wenn ich mir meinen top-Befehl ansehe, denke ich mein Raspi hat gar keine Zeit sich schlafen zu legen.

Oder ist der Ausschnitt, während der eingefrorenen Phase?

Enrico

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2685
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von Ulrich »

gudwih hat geschrieben:
Do 29. Jul 2021, 23:23
Ich habe mittlerweile seit ein paar Wochen die Solaranzeige mit Grafana und InfluxDB auf einem Raspi4 am Laufen, was grundsätzlich gut läuft.
Auch die Übergabe der Werte an meinen ioBroker klappt und damit auch die Überschussladung meiner Wallbox.

Leider friert der Raspi im Abstand von 5-7 Tagen immer wieder ein, d.h. er liefert dann keine Daten mehr und ist auch nicht mehr erreichbar. Es hilft dann nur noch Versorgung ausschalten und neu starten. Ich habe generell über solche Effekte gelesen wenn man die SD card benutzt, was ich nicht tue, ich nutze ausschliesslich einen USB Stick.
Die Frage ist nun ob am Zusammenspiel der Software oder an der Hardware liegt, Überlast würde ich mal ausschliessen.

Code: Alles auswählen

pi@solaranzeige:~ $ top
top - 23:22:48 up  6:28,  2 users,  load average: 0,78, 0,70, 0,76
Tasks: 145 total,   1 running, 144 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
%Cpu(s):  4,4 us,  1,5 sy,  0,0 ni, 93,8 id,  0,1 wa,  0,0 hi,  0,2 si,  0,0 st
MiB Mem :   3826,3 total,   3195,4 free,    243,5 used,    387,4 buff/cache
MiB Swap:     60,0 total,     60,0 free,      0,0 used.   3543,9 avail Mem
Kennt jemand den Effekt und hat einen Tip?
Ansonsten dachte ich an Folgendes Vorgehen, wobei ich jeweils mindestens 10 Tage abwarten würde ob der jeweilge Schritt was gebracht hat:
1. USB Stick gegen kleine USB Disk tauschen (Disk hätte ich noch liegen)
2. Nur noch eine remote InfluxDB benutzen
3. Grafana deaktivieren , läuft bei mir noch auf einem anderen Server, kann ich dort nutzen.
Bin für jeden Hinweis dankbar
Ist irgendwo ein WLAN im Spiel?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gudwih
Beiträge: 46
Registriert: Di 6. Apr 2021, 14:24
Wohnort: am Bodensee
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von gudwih »

solarfanenrico hat geschrieben:
Fr 30. Jul 2021, 08:30
... Oder ist der Ausschnitt, während der eingefrorenen Phase?
Enrico
Das ist während er arbeitet
Goodwe 5048EM, Solaranzeige (Raspi4), ioBroker (Proxmox & Intel NUC), Raspberrymatic (Raspi3+)

gudwih
Beiträge: 46
Registriert: Di 6. Apr 2021, 14:24
Wohnort: am Bodensee
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von gudwih »

Ulrich hat geschrieben:
Fr 30. Jul 2021, 08:48
... Ist irgendwo ein WLAN im Spiel?
In der direkten Kette ist kein WLAN beteiligt. Mein Raspi mit der Solaranzeige drauf hängt am LAN, der Wechselrichter ist per RS485 am Raspi angebunden. Dass der WR seine Daten auch per WLAN an das Herstellerportal überträgt sollte ja unerheblich sein.
Der ioBroker an den die Solaranzeige die Daten überträgt ist auch per LAN angebunden.
Goodwe 5048EM, Solaranzeige (Raspi4), ioBroker (Proxmox & Intel NUC), Raspberrymatic (Raspi3+)

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von solarfanenrico »

gudwih hat geschrieben:
Fr 30. Jul 2021, 09:25
[
Das ist während er arbeitet
Friert der Raspi während der Nacht, oder am Tag ein?

Nachts sind weniger Daten zu übertragen, welche eigentlich fast immer die selben Werte haben, und tagsüber ändern die sich in jedem Zyklus.
Das wiederum könnte Rechenleistung beim Raspi erfordern.
Was sagen die Temperaturen. Die kann man inzwischen auch mit der solaranzeigen-image mitloggen. In der Zeit, wo sich der Raspi von Überhitzung erholt ist er auch nicht ansprechbar. Wir der Raspi passiv, aktiv oder gar nicht gekühlt?
Enrico

gudwih
Beiträge: 46
Registriert: Di 6. Apr 2021, 14:24
Wohnort: am Bodensee
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von gudwih »

solarfanenrico hat geschrieben:
Fr 30. Jul 2021, 09:54
...Friert der Raspi während der Nacht, oder am Tag ein?...

..Was sagen die Temperaturen. Die kann man inzwischen auch mit der solaranzeigen-image mitloggen. In der Zeit, wo sich der Raspi von Überhitzung erholt ist er auch nicht ansprechbar. Wir der Raspi passiv, aktiv oder gar nicht gekühlt?..
Enrico
Die letzten beiden Male war das Einfrieren um 3:00 und 4:20 also Nachts

Ich habe den Raspi aktiv gekühlt, mit kleinem Lüfter, aufgezeichnet hab ich die Temperaturen bisher mangels Wissen noch nicht
Goodwe 5048EM, Solaranzeige (Raspi4), ioBroker (Proxmox & Intel NUC), Raspberrymatic (Raspi3+)

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von solarfanenrico »

gudwih hat geschrieben:
Fr 30. Jul 2021, 09:59

Die letzten beiden Male war das Einfrieren um 3:00 und 4:20 also Nachts

Ich habe den Raspi aktiv gekühlt, mit kleinem Lüfter, aufgezeichnet hab ich die Temperaturen bisher mangels Wissen noch nicht
Nachts überhitzt der Raspi nicht. Können wir also ausschließen.
Hatte die php.log und solaranzeige.log hierzu einen Eintrag getätigt.
Die php.log, müßte etwas einschreiben und solaranzeige log hört dann mit den Einträgen auf. Diese eine Minute der beiden Dateien liefern eine Aussage.

Evt. sagt die php.log etwas mit usb_init.php, was darauf hindeuten könnte, daß die Anschlußeinstellungen nicht erkannt werden.
Danach könnten viele @@@@ in der solaranzeige.log stehen, und in einer von beiden sind die Einträge im Sekundentakt. Dann ist der Raspi erstmal überfordert.
Die beiden Dateien werden inzwischen auch schon sehr groß sein. Die kann man jedoch bedenkenlos löschen, da sie wieder neu angelegt werden. Das macht die Fehlersuche leichter.
Enrico

gudwih
Beiträge: 46
Registriert: Di 6. Apr 2021, 14:24
Wohnort: am Bodensee
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von gudwih »

Hallo,
ich hatte die Logs vom Zeitraum der Abstürze dummerweise schon gelöscht.
Soeben nochmals weggeputzt und den Raspi neu gestartet.
Die Logs nach dem Neustart:

Solaranzeige.log

Code: Alles auswählen

30.07. 14:15:14    -
T:  Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#=  1 Spd=480 MxCh= 1
D:  Ver= 2.00 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs=  1
P:  Vendor=1d6b ProdID=0002 Rev=05.10
S:  Manufacturer=Linux 5.10.27-v7l+ xhci-hcd
S:  Product=xHCI Host Controller
S:  SerialNumber=0000:01:00.0
C:  #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr=0mA
I:  If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub

T:  Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#=  2 Spd=480 MxCh= 4
D:  Ver= 2.10 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs=  1
P:  Vendor=2109 ProdID=3431 Rev=04.21
S:  Product=USB2.0 Hub
C:  #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr=100mA
I:  If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub

T:  Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=03 Cnt=01 Dev#=  3 Spd=12  MxCh= 0
D:  Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs=  1
P:  Vendor=0403 ProdID=6001 Rev=06.00
S:  Manufacturer=FTDI
S:  Product=FT232R USB UART
S:  SerialNumber=AB0L4CEE
C:  #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=90mA
I:  If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=ftdi_sio

T:  Bus=02 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#=  1 Spd=5000 MxCh= 4
D:  Ver= 3.00 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=03 MxPS= 9 #Cfgs=  1
P:  Vendor=1d6b ProdID=0003 Rev=05.10
S:  Manufacturer=Linux 5.10.27-v7l+ xhci-hcd
S:  Product=xHCI Host Controller
S:  SerialNumber=0000:01:00.0
C:  #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr=0mA
I:  If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub  ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub

T:  Bus=02 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#=  2 Spd=5000 MxCh= 0
D:  Ver= 3.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 9 #Cfgs=  1
P:  Vendor=0781 ProdID=5581 Rev=01.00
S:  Manufacturer=SanDisk
S:  Product=Ultra
S:  SerialNumber=4C530001241022122520
C:  #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=896mA
I:  If#=0x0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=08(stor.) Sub=06 Prot=50 Driver=usb-storage

30.07. 14:15:15    -Daten:
array (
  15 => 'SCSI 00.0: 10600 Disk',
  '' => '[Created at block.245]',
  'Unique ID' => 'FKGF.AoaB4YF+ZbB',
  'Parent ID' => 'VCu0.m2lGPNk7Xc4',
  'SysFS ID' => '/class/block/sda',
  'SysFS BusID' => '0:0:0:0',
  'SysFS Device Link' => '/devices/platform/scb/fd500000.pcie/pci0000:00/0000:00:00.0/0000:01:00.0/usb2/2-1/2-1:1.0/host0/target0:0:0/0:0:0:0',
  'Hardware Class' => 'disk',
  'Model' => '"SanDisk Ultra"',
  'Vendor' => 'usb 0x0781 "SanDisk"',
  'Device' => 'usb 0x5581 "Ultra"',
  'Revision' => '"1.00"',
  'Serial ID' => '"4C530001241022122520"',
  'Driver' => '"usb-storage", "sd"',
  'Driver Modules' => '"usb_storage"',
  'Device File' => '/dev/sda (/dev/sg0)',
  'Device Files' => '/dev/sda, /dev/disk/by-path/platform-fd500000.pcie-pci-0000:01:00.0-usb-0:1:1.0-scsi-0:0:0:0, /dev/disk/by-id/usb-SanDisk_Ultra_4C530001241022122520-0:0',
  'Device Number' => 'block 8:0-8:15 (char 21:0)',
  'Geometry (Logical)' => 'CHS 14663/64/32',
  'Size' => '30031250 sectors a 512 bytes',
  'Capacity' => '14 GB (15376000000 bytes)',
  'Module Alias' => '"usb:v0781p5581d0100dc00dsc00dp00ic08isc06ip50in00"',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#2 (USB Controller)',
)
30.07. 14:15:15    -Daten:
array (
  16 => 'None 00.0: 11300 Partition',
  '' => '[Created at block.434]',
  'Unique ID' => 'bdUI.SE1wIdpsiiC',
  'Parent ID' => 'FKGF.AoaB4YF+ZbB',
  'SysFS ID' => '/class/block/sda/sda1',
  'Hardware Class' => 'partition',
  'Model' => '"Partition"',
  'Device File' => '/dev/sda1',
  'Device Files' => '/dev/sda1, /dev/disk/by-uuid/0C61-73F5, /dev/disk/by-id/usb-SanDisk_Ultra_4C530001241022122520-0:0-part1, /dev/disk/by-label/boot, /dev/disk/by-path/platform-fd500000.pcie-pci-0000:01:00.0-usb-0:1:1.0-scsi-0:0:0:0-part1, /dev/disk/by-partuuid/8978ce14-01',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#15 (Disk)',
)
30.07. 14:15:15    -Daten:
array (
  17 => 'None 00.0: 11300 Partition',
  '' => '[Created at block.434]',
  'Unique ID' => '2pkM.SE1wIdpsiiC',
  'Parent ID' => 'FKGF.AoaB4YF+ZbB',
  'SysFS ID' => '/class/block/sda/sda2',
  'Hardware Class' => 'partition',
  'Model' => '"Partition"',
  'Device File' => '/dev/sda2',
  'Device Files' => '/dev/sda2, /dev/disk/by-partuuid/8978ce14-02, /dev/disk/by-uuid/43f2d0bb-83be-464f-94d0-9a751f376c64, /dev/disk/by-path/platform-fd500000.pcie-pci-0000:01:00.0-usb-0:1:1.0-scsi-0:0:0:0-part2, /dev/disk/by-id/usb-SanDisk_Ultra_4C530001241022122520-0:0-part2, /dev/disk/by-label/rootfs',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#15 (Disk)',
)
30.07. 14:15:15    -Daten:
array (
  24 => 'USB 00.0: 10a00 Hub',
  '' => '[Created at usb.122]',
  'Unique ID' => 'k4bc.kNaPe9SZft4',
  'Parent ID' => 'VCu0.m2lGPNk7Xc4',
  'SysFS ID' => '/devices/platform/scb/fd500000.pcie/pci0000:00/0000:00:00.0/0000:01:00.0/usb1/1-0:1.0',
  'SysFS BusID' => '1-0:1.0',
  'Hardware Class' => 'hub',
  'Model' => '"Linux Foundation 2.0 root hub"',
  'Hotplug' => 'USB',
  'Vendor' => 'usb 0x1d6b "Linux Foundation"',
  'Device' => 'usb 0x0002 "2.0 root hub"',
  'Revision' => '"5.10"',
  'Serial ID' => '"0000:01:00.0"',
  'Driver' => '"hub"',
  'Driver Modules' => '"usbcore"',
  'Speed' => '480 Mbps',
  'Module Alias' => '"usb:v1D6Bp0002d0510dc09dsc00dp01ic09isc00ip00in00"',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#2 (USB Controller)',
)
30.07. 14:15:15    -Daten:
array (
  25 => 'USB 00.0: 0700 Serial controller',
  '' => '[Created at usb.122]',
  'Unique ID' => '33sj.zmCNM+AttwD',
  'Parent ID' => 'ADDn.mUqILwxEtWB',
  'SysFS ID' => '/devices/platform/scb/fd500000.pcie/pci0000:00/0000:00:00.0/0000:01:00.0/usb1/1-1/1-1.4/1-1.4:1.0',
  'SysFS BusID' => '1-1.4:1.0',
  'Hardware Class' => 'unknown',
  'Model' => '"Future Technology Devices International FT232 Serial (UART) IC"',
  'Hotplug' => 'USB',
  'Vendor' => 'usb 0x0403 "Future Technology Devices International, Ltd"',
  'Device' => 'usb 0x6001 "FT232 Serial (UART) IC"',
  'Revision' => '"6.00"',
  'Serial ID' => '"AB0L4CEE"',
  'Driver' => '"ftdi_sio"',
  'Driver Modules' => '"usbserial", "ftdi_sio"',
  'Device File' => '/dev/ttyUSB0',
  'Device Files' => '/dev/ttyUSB0, /dev/serial/by-path/platform-fd500000.pcie-pci-0000:01:00.0-usb-0:1.4:1.0-port0, /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_AB0L4CEE-if00-port0',
  'Device Number' => 'char 188:0',
  'Tags' => 'mouse, modem',
  'Speed' => '12 Mbps',
  'Module Alias' => '"usb:v0403p6001d0600dc00dsc00dp00icFFiscFFipFFin00"',
  'Driver Info #0' => '',
  'Driver Status' => 'ftdi_sio is active',
  'Driver Activation Cmd' => '"modprobe ftdi_sio"',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#26 (Hub)',
)
30.07. 14:15:15    -Daten:
array (
  26 => 'USB 00.0: 10a00 Hub',
  '' => '[Created at usb.122]',
  'Unique ID' => 'ADDn.mUqILwxEtWB',
  'Parent ID' => 'k4bc.kNaPe9SZft4',
  'SysFS ID' => '/devices/platform/scb/fd500000.pcie/pci0000:00/0000:00:00.0/0000:01:00.0/usb1/1-1/1-1:1.0',
  'SysFS BusID' => '1-1:1.0',
  'Hardware Class' => 'hub',
  'Model' => '"VIA Hub"',
  'Hotplug' => 'USB',
  'Vendor' => 'usb 0x2109 "VIA Labs, Inc."',
  'Device' => 'usb 0x3431 "Hub"',
  'Revision' => '"4.21"',
  'Driver' => '"hub"',
  'Driver Modules' => '"usbcore"',
  'Speed' => '480 Mbps',
  'Module Alias' => '"usb:v2109p3431d0421dc09dsc00dp01ic09isc00ip00in00"',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#24 (Hub)',
)
30.07. 14:15:15    -Daten:
array (
  27 => 'USB 00.0: 10a00 Hub',
  '' => '',
  'Unique ID' => 'pBe4.djic47EFb5E',
  'Parent ID' => 'VCu0.m2lGPNk7Xc4',
  'SysFS ID' => '/devices/platform/scb/fd500000.pcie/pci0000:00/0000:00:00.0/0000:01:00.0/usb2/2-0:1.0',
  'SysFS BusID' => '2-0:1.0',
  'Hardware Class' => 'hub',
  'Model' => '"Linux Foundation 3.0 root hub"',
  'Hotplug' => 'USB',
  'Vendor' => 'usb 0x1d6b "Linux Foundation"',
  'Device' => 'usb 0x0003 "3.0 root hub"',
  'Revision' => '"5.10"',
  'Serial ID' => '"0000:01:00.0"',
  'Driver' => '"hub"',
  'Driver Modules' => '"usbcore"',
  'Module Alias' => '"usb:v1D6Bp0003d0510dc09dsc00dp03ic09isc00ip00in00"',
  'Config Status' => 'cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown',
  'Attached to' => '#2 (USB Controller)',
)
30.07. 14:15:15    -USB Devices: 
array (
  1 => 
  array (
    'Device' => '0x6001',
    'File' => '/dev/ttyUSB0',
    'Vendor' => 'usb 0x0403 "Future Technology Devices International, Ltd"',
    'Model' => 'Future Technology Devices International FT232 Serial (UART) IC',
    'Driver Modules' => 'usbserial, ftdi_sio',
    'Driver' => 'ftdi_sio',
  ),
  2 => 
  array (
    'Device' => '0x0003',
  ),
)
30.07. 14:15:15    -Regler: 52
30.07. 14:15:15    -Regler erkannt: /dev/ttyUSB0
30.07. 14:15:15    -Device: /dev/ttyUSB0 wird in die user.config.php geschrieben.
30.07. 14:15:15    -Zeile gefunden. Device kann ausgetauscht werden. Index: 561   $USBRegler         = "/dev/ttyUSB0";

30.07. 14:15:15    -Zeile gefunden. Device kann ausgetauscht werden. Index: 562   $USBWechselrichter = "/dev/ttyUSB1";

30.07. 14:15:15    -Zeile gefunden. Platine kann ausgetauscht werden. Index: 581   $Platine = "Raspberry Pi 4 Model B Rev 1.1";

30.07. 14:16:18 |-------------------------   Start  goodwe_wr.php   --------------------- 
30.07. 14:16:21    -Auslesen des Gerätes beendet.
30.07. 14:16:21    -Goodwe_wr_math.php durchlaufen.
30.07. 14:16:21  -MQTT Daten zum [ localhost ] senden.
30.07. 14:16:21 *  -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet. 
30.07. 14:16:23 MQT-MQTT Daten zum Broker gesendet: localhost Port: 1883
30.07. 14:16:32    -Auslesen des Gerätes beendet.
30.07. 14:16:32    -Goodwe_wr_math.php durchlaufen.
30.07. 14:16:32  -MQTT Daten zum [ localhost ] senden.
30.07. 14:16:32 *  -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet. 
30.07. 14:16:33 MQT-MQTT Daten zum Broker gesendet: localhost Port: 1883
30.07. 14:16:43    -Auslesen des Gerätes beendet.
30.07. 14:16:43    -Goodwe_wr_math.php durchlaufen.
30.07. 14:16:43  -MQTT Daten zum [ localhost ] senden.
30.07. 14:16:43 *  -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet. 
PHP.log

Code: Alles auswählen

[30-Jul-2021 14:15:06 Europe/Berlin] PHP Fatal error:  Uncaught Mosquitto\Exception: The connection was lost. in /var/www/html/mqtt_prozess.php:173
Stack trace:
#0 /var/www/html/mqtt_prozess.php(173): Mosquitto\Client->loop(1)
#1 {main}
  thrown in /var/www/html/mqtt_prozess.php on line 173
Goodwe 5048EM, Solaranzeige (Raspi4), ioBroker (Proxmox & Intel NUC), Raspberrymatic (Raspi3+)

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Solaranzeige friert immer wieder ein :o(

Beitrag von solarfanenrico »

diesen php.log_eintrag hatte ich früher auch regelmäßig.
Die letzte Zeilesagt jedoch. Alles o.k. , dann hören die Einträge auf.
Jetzt php.log löschen, und nach dem nächsten Ausstieg die neue ansehen.
Enrico

Antworten