Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
rhrh11
Beiträge: 22
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Beitrag von rhrh11 »

Hallo an Alle,
seit mehreren Jahren betreibe ich einen PIP 5048MS(64V) mit der Solaranzeige, alles bestens. Nochmals ein grosses Danke an Ulrich.

Als Ergänzung habe ich mir ein weiteren Inverter , den MPS 5KVA, zugelegt, der soll separat einige Stromkreise versorgen. Denn die 5kW vom PIP sind manchmal echt grenzwertig. Leider habe ich beim Kauf nicht erkannt, das am MPS kein USB vorhanden ist.
Von der Bedienung und Einstellwerte sind beide Geräte identisch.

Meine Frage, gibt es schon eine Lösung für die RS232 Schnittstelle?

Gruß Reinald

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3459
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Beitrag von Ulrich »

Es sollte mit der Einstellung Regler = 59 funktionieren. Bitte einmal ausprobieren.
Bei dem 1. Wechselrichter hast du doch Regler = 26 eingestellt?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

rhrh11
Beiträge: 22
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Beitrag von rhrh11 »

Hallo Ulrich,
danke, das hört sich ja erstmal gut an. Der 1. Regler hat die Einstellung 26, richtig.

Welchen Adapter kannst du empfehlen, geht jeder?

Gruß Reinald

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3459
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Beitrag von Ulrich »

Jeder mit FTDI Chipsatz. Hier im Forum sind viele beschrieben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

rhrh11
Beiträge: 22
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Beitrag von rhrh11 »

Danke Ulrich.
Schönes Wochenende

andreas_n
Beiträge: 706
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Beitrag von andreas_n »

Hi Reinald

schau mal hier

https://www.ebay.de/itm/154314570740?ha ... SwC6xbRA9t

(sollte der Link irgendwann tot sein, google >> USB zu RS485 TTL Serial Converter Adapter FTDI-Schnittstelle )


den hab ich auch. Läuft.
(Eine kleine Einschränkung gibts, denn es geht nur ein Adapter pro Pi, denn diese Converter haben alle die selbe ID # und damit gibts dann Kollision)

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

rhrh11
Beiträge: 22
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Inverter MPS 5KVA über RS232 einbinden

Beitrag von rhrh11 »

Hallo,
mit einem Adapter hat es super geklappt.

Auch danke an dir andreas_n.

Antworten