SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

hendock
Beiträge: 59
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 13:57
Hat sich bedankt: 3 Mal

SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von hendock »

Hallo zusammen.

Ich muss praktisch jeden Tag einzelne Werte händisch aus der Datenbank löschen, weil sie viel zu groß sind (siehe Screenshot). Aus irgendeinem Grund liefert der EM diese Werte. Ist das bekannt und wenn ja, woran liegt das?

Und wenn der Fehler nicht bekannt ist, sollte es doch möglich sein, die Werte, die in die Datenbank geschrieben werden, größenmäßig zu begrenzen.

Ich habe leider vom Programmieren nicht so viel Ahnung.
EM1.JPG

andreas_n
Beiträge: 595
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von andreas_n »

hendock hat geschrieben:
Di 10. Aug 2021, 08:43
Aus irgendeinem Grund liefert der EM diese Werte. Ist das bekannt und wenn ja, woran liegt das?
Moin

ja, ist bekannt. Wie sie erst gar nicht in die Grafik kommen geht so...

SELECT (last("Bezug")) - 0.000001 FROM "AC" WHERE $timeFilter and Bezug < 15000 GROUP BY time(1m) fill(linear)

alles über 15kW ist bei mir unlogisch, also weg damit. Die "-0.000000x" sind nur Nulllinien Löschung/Verschiebung in der Anzeige

So ähnlich wirds dann auch mit dem Abfragen in der .php laufen...hab ich aber noch nicht implementiert
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

hendock
Beiträge: 59
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 13:57
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von hendock »

Danke. Das werde ich mal testen.

hendock
Beiträge: 59
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 13:57
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von hendock »

Guten Morgen!

Irgendwie scheint da noch ein Fehler drin zu sein:
EM2.JPG

andreas_n
Beiträge: 595
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von andreas_n »

Moin,

pfft, also ich hatte jene Spikes, und mit dem "<15000" waren sie dann weg.in Grafana.(.in der DB sind sie aber weiterhin drin.)

in

viewtopic.php?f=18&t=1053&p=6225&hilit=spikes#p6225

mal durchlesen..
aber im Prinzip nix anderes

Gruss
Andreas

(Werd abends den obigen Thread mal checken, muss ez nur weg,Termin)
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

hendock
Beiträge: 59
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 13:57
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von hendock »

andreas_n hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 08:23
(Werd abends den obigen Thread mal checken, muss ez nur weg,Termin)
Bist du schon dazu gekommen, da nochmal drüber zu gucken? Ich habe immer noch diese Ausschläge.

andreas_n
Beiträge: 595
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von andreas_n »

Moin Hendock,

ja, hab ich, finde aber keine Spikes in der Grafik. In die Datenbank werden sie aber geschrieben, das merk ich da dran, dass die Automation Schaltvorgänge auslöst. Ansonsten richten die Spikes keinen "Schaden" an, na gut, in der Summe/Jahr wirds dann irgendwo leichte Abweichung geben

Der Grafana Chart ist jedenfalls seither blitzeblank, wenn Du das so in die Abfrage mit rein hast, ist es mir dann unerklärlich warum das nicht gehen sollte, zumal andere User das auch so gelöst haben.
Wie ich das in der Datenbank verhindere, hab ich noch nicht rausgefunden.

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

ksapp
Beiträge: 42
Registriert: Di 27. Jul 2021, 21:17
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von ksapp »

Hi,

also ich habe hier auch so ein Energymeter. Aber solche Spikes habe ich nicht.

Die einzigen Abweichungen bekomme ich, wenn ich in Grafana aus zwei Datenbanken addiere (Wechselrichter und Energymeter).
Das liegt daran, dass die in die Datenbank eingetragenen Messwerte immer nacheinander (ca.10sec) geschrieben werden. Zieht eine Wolke vorbei geht das u.u so schnell, dass es zu Abweichungen kommt u d mit der sogar negative Verbräuche gerechnet werden.

Gruß
Oliver
SMA Tripower 5.0 STP - SMA Energymeter - Raspberrby Pi Zero - LAN alles an einem Switch

andreas_n
Beiträge: 595
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von andreas_n »

hi hendock, hab deine Lösung!

Eben erst bemerkt...als ich deine Grafik vergrössert habe

wenn Du
SELECT (last("Bezug")) - 0.000001 FROM "AC" WHERE $timeFilter and Bezug < 15000 GROUP BY time(1m) fill(linear)

nimmst

muss auch bei Einspeisung, "Einspeisung" stehen...

also SO>>>

SELECT (last("Einspeisung")) - 0.000001FROM "AC" WHERE $timeFilter and Einspeisung < 15000 GROUP BY time(1m) fill(linear)


dann klappts auch in der Grafik ohne Spikes

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

andreas_n
Beiträge: 595
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: SMA Energymeter liefert einzelne, viel zu große Werte

Beitrag von andreas_n »

Nabend Hendock,

für die Datenbank hab ich jetzt Lösung

öffne die sma_energy.php

scroll runter bis zur Zeile

$aktuelleDaten["Einspeisung"] = ((hexdec(substr($Daten,strpos($Daten,"00160400",0)+8,8))/10) + (hexdec(substr($Daten,strpos($Daten,"002a0.....

füge dann folgende 3 Zeilen ein

if ($aktuelleDaten["Einspeisung"] > 15000) {
$aktuelleDaten["Einspeisung"] = 0;
}



speichern mit F2, fertig.

Grad mit Bezug getestet, klar, PV geht ja um die Uhrzeit schlecht,hrr

Ist der Wert (Spike) unplausibel, in meinem Fall >15000W, wird er auf Null gesetzt. Ist zwar immer noch nicht ganz korrekt, aber immerhin wesentlich genauer, als für einige Minuten die Tagesleistung von Gundremmingen im Saldo zu haben :lol:

Nachdem google nix passendes fand unter influx, kam dieser Link viewtopic.php?p=4807#p4807

so, jetzt muss es nur noch durchlaufen

gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

Antworten