Image wiederhergestellt, Influx ohne Funktion

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Image wiederhergestellt, Influx ohne Funktion

Beitrag von solarfanenrico »

andreas_n hat geschrieben:
Di 17. Aug 2021, 09:44
...
Pi4 defekt..nicht weiter schlimm, hat man ja Reserve Pi, nur der konnte von der HDD auch nimmer booten, also letztes Image druff und Datenbanken ergänzt.
...

Never change a running system...stimmt irgendwie
Das image ist in zwei Partionen fat32 für boot und ext4 für das gesamte Linux. Ext4 ist eigentlich für Wiederherstellung und Reparatur gedacht. Deshalb gibt es da einen Bereich, wo die ganzen Informationen drinstehen. Diese scheinen sich zu verhaken, wenn ein neues Linux drauf soll. Ich habe dafür "geparted" . Es ist unter Linux ein Programm für Partionslöschung, Neuanlegen, Erstellen usw. Mit diesem Programm muß ich einen ehemaligen Linuxdatenträger erst bearbeiten, bevor dieser erneut startfähig wird.

Enrico

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2685
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Image wiederhergestellt, Influx ohne Funktion

Beitrag von Ulrich »

Hier steht, warum es die Solaranzeige nur als Image gibt:

download/%C3%9Cbersicht%20Solaranzeige.pdf
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten