LiFePo4

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Whitephönix88
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Mai 2021, 20:24

LiFePo4

Beitrag von Whitephönix88 »

Hallo Zusammen

Ich stehe etwas an. Wie ihr alle nutze ich Solaranzeige.

Am WR hängen jetzt 2x100Ah 48V Lifepo Akkus.
Der WR ist ein Easun 5kW baugleich zu den Effektas. Bei meinem WR kann ich aber Lifepo so nicht auswählen aber manuell einstellen geht.
Ich vermute jetzt aber, dass der WR die falsche Kapazität dem Raspi mitteilt. Bei mir steht immer 100% was wohl daran liegt, dass Lifepo die Spannung extrem gut hält.

Hat hier jemand ein Lösungsvorschlag oder Ansatz?
Zusätzlich erschwerend kommt dazu, dass tagsüber immer wieder geladen und entladen wird und zum Teil auch PV Energie direkt zum WR fliesst ohne, dass der Akku mal ein Amperekäfer gesehen hat.

Bin Dankbar für Ideen

Edit: ist es möglich victron energiemonotoring mit in Grafana einfliessen zu lassen? Das Problem wäre somit gelöst, das Teil sollte alles können. Ansonsten muss ich die Hülle knacken um ans BMS zu kommen…

Antworten