Gelöst: Fehler im Code kostal_plenticore.php

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Morchel
Beiträge: 14
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 12:27
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal

Gelöst: Fehler im Code kostal_plenticore.php

Beitrag von Morchel »

Hallo,

wenn ich es richtig gesehen habe werden unten genannten MODBUS abfragen nicht mehr unterstützt.
Habe das mit der Kostal Spec
Release date: 2020-09-17 Revision version: 1.9
Valid from firmware version: 1.44

verglichen:

Code: Alles auswählen

// gibt es nimmer
  $rc = $funktionen->kostal_register_lesen($COM1,"00D4","0002","Float");
  $aktuelleDaten["Batteriestatus"] = $rc["Wert"];


// Doppelt es lesen des wertes [b]0064[/b], ja damit kann unterschiedlich gerechnet werden aber es würde ein lesen ausreichen:
 $rc = $funktionen->kostal_register_lesen($COM1,"0064","0002","Float");
  $aktuelleDaten["PV_Leistung"] = $rc["Wert"];
  $rc = $funktionen->kostal_register_lesen($COM1,"0064","0002","Float");
  $aktuelleDaten["Total_DC_Power"] = $rc["Wert"];
  
  
  // gibt es nimmer
  $rc = $funktionen->kostal_register_lesen($COM1,"9CA7","0001","U16-1");
  $aktuelleDaten["Temp_WR_Cab"] = $rc["Wert"] / 10;
  $rc = $funktionen->kostal_register_lesen($COM1,"9CA8","0001","U16-1");
  $aktuelleDaten["Temp_WR_Sink"] = $rc["Wert"] / 10;
  $rc = $funktionen->kostal_register_lesen($COM1,"9CA9","0001","U16-1");
  $aktuelleDaten["Temp_WR_Trans"] = $rc["Wert"] / 10;

Bogeyof
Beiträge: 627
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Fehler im Code kostal_plenticore.php

Beitrag von Bogeyof »

Die Abfragen zur Temperatur funktionieren schon noch, das sind allerdings Sunspec-Register (welche der Plenticore zusätzlich unterstützt) und diese sind nicht im Originaldokument von Kostal enthalten...
Die Abfrage des "Batteriestatus" mit 00D4 wird wohl nicht funktionieren, das Datenfeld wird auch gar nicht verwendet in der Datenbankzuweisung (funktionen.inc.php). Dort wird "BatterieStatus" (großes S bei Status) verwendet und dieser Wert wird aus einem anderen Register ermittelt.
Ich selbst hatte einige dieser Werte hinzugefügt und diese auch @Ulrich mitgeteilt, dabei kam es wahrscheinlich auch zur doppelten Aufnahme des Registers 0064 mit dem zusätzlichen Namen Total_DC_Power. Das hat aber keine negativen Auswirkungen...

Morchel
Beiträge: 14
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 12:27
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Fehler im Code kostal_plenticore.php

Beitrag von Morchel »

aaaah das ist ja interessant.

Gibt es noch weitere Sunspec-Register die der Kostal auslesen kann?
Temperatur des Wechselrichters ist ja schon wichtig?

Danke

Bogeyof
Beiträge: 627
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Fehler im Code kostal_plenticore.php

Beitrag von Bogeyof »

Der Kostal hat den Sunspec Standard definiert, d.h. es können alle dort definierten Register ausgelesen werden, allerdings habe ich nicht wirklich weitere interessante Werte gesehen, welche nicht in den normalen Registern auch schon vorhanden wären.

Morchel
Beiträge: 14
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 12:27
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Fehler im Code kostal_plenticore.php

Beitrag von Morchel »

Hi,

was bedeuten denn die Temperaturen des Wechselrichters?

Temp_WR_Cab
Temp_WR_Sink
Temp_WR_Trans

Danke

Bogeyof
Beiträge: 627
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Gelöst: Fehler im Code kostal_plenticore.php

Beitrag von Bogeyof »

Soweit ich das in Erinnerung habe wäre:
Temp Cabinet die Temperatur des WR (Gehäuse)
Temp Sink die Temperatur am Heatsink (Kühlkörper)
Temp Trans die Temperatur Transformer

ohne Garantie. Ich nutze Temp Cabinet zur Visualisierung der WR Temperatur...

Antworten