Nach Stromausfall rfkill - Meldung

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
SchnackSchnuck
Beiträge: 7
Registriert: Mi 4. Nov 2020, 14:47

Nach Stromausfall rfkill - Meldung

Beitrag von SchnackSchnuck »

Hallo.
Heute gab es bei mir einen kurzen Stromausfall. Davon war mein Raspberry 3B auch betroffen. Jetzt läuft die Solaranzeige darauf nicht mehr.
Mit SSH kann ich mit dem Raspi noch sprechen. Jedoch kommt nach dem Login folgende Meldung:
rfkill cannot open /dev/rfkill: Keine Berechtigung
rfkill cannot open /dev/rfkill: Ungültiger Dateideskriptor

Wenn ich nun mal "influx" eingebe kommt die Meldung:
"Failed to connect to http://localhost:8086: Get http://localhost:8086/ping: dial tcp [::1]:8086: connect connection refused.

Auch habe ich probiert den Grafana-Server von Hand zu starten mittels:
"systemctl restart grafana-server"
Da fragt er mich dann nach einer Legitimierung. Sowohl mit dem pi- als auch mit dem root-Zugang wird trotzdem nicht der Grafana-Server gestartet.

Ich lege jeden Tag ein Backup vom gesamten Image an. Selbst mit einem alten Image klappt es nicht mehr. Ist der Raspberry möglicherweise defekt?

Ich danke für eure Einschätzungen.

SchnackSchnuck

PVNewbie
Beiträge: 30
Registriert: Do 22. Okt 2020, 18:27
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nach Stromausfall rfkill - Meldung

Beitrag von PVNewbie »

Guten Morgen,

schau mal mit mount, ob er die Verzeichnisse rw mounten kann, eventuell ist die SD Karte defekt.
Gruß PVNewbie

E3DC S10 Infinity 18kWh,
27 Module Solarfabrik Mono S3 HalfCut 9,99kWp (9 Ost, 18 West),
E3DC Easy Connect Flex 22kW mit RFID

solarfanenrico
Beiträge: 625
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Nach Stromausfall rfkill - Meldung

Beitrag von solarfanenrico »

SchnackSchnuck hat geschrieben:
Fr 15. Okt 2021, 22:45
Hallo.
Heute gab es bei mir einen kurzen Stromausfall. Davon war mein Raspberry 3B auch betroffen. Jetzt läuft die Solaranzeige darauf nicht mehr.
Mit SSH kann ich mit dem Raspi noch sprechen. Jedoch kommt nach dem Login folgende Meldung:
.....

SchnackSchnuck
Hallo, wenn der Raspi vom Stromausfall betroffen war, und er gerade beim Schreibzyklus gewesen ist ist die Karte an dieser Stelle meistens defekt.

Ob es Sinn gemacht hat, immer komplette Image-Backups zu machen hat sich nun gezeigt. Es gibt hier im Forum weitere Beiträge, in denen von diesen Problemen gesprochen wird.
Rettungsversuche dauern oft Tage.

Eine neue Karte nehmen, ein neues solaranzeigen-Image draufspielen und lediglich die InfluxBackups zu übernehmen dauert weniger als eine Stunde.

Enrico

SchnackSchnuck
Beiträge: 7
Registriert: Mi 4. Nov 2020, 14:47

Re: Nach Stromausfall rfkill - Meldung

Beitrag von SchnackSchnuck »

Guten Abend und danke für eure Einschätzungen.

Den Gedanken, dass im Schreibmoment der Stromausfall war, hatte ich auch schon.
Beim Einspielen von Backup hatte ich zwei verschiedene Karten verwendet. Es hatte mit beiden jedoch nicht geklappt. Die vom Stromausfall betroffene Karte scheint mir aber dennoch defekt zu sein.

Gleichwohl konnte ich meine Solaranzeige mit einem ca. 14 Tage alten Backup-Image wieder zum Leben erwecken. Ein paar Tage Datenverlust nehme ich in Kauf. Mir fehlt die Zeit da ewig dran zu spielen. :?

Danke und eine gute Woche.

Antworten