Automation mit mehr als 2 Wlan Devices

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
andreas_n
Beiträge: 593
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Automation mit mehr als 2 Wlan Devices

Beitrag von andreas_n »

moin @ Ulrich,

ich hab seit paar Monaten die Automation laufen,geht.

Leider kann ich nur 2 sonoff pow damit steuern,als "dual" gibt es sie leider nicht mit Leistungsmessung.
Kann die automation.php so aufgebohrt werden,dass zB 4 pow Schalter damit laufen?

Gruß
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2867
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Automation mit mehr als 2 Wlan Devices

Beitrag von Ulrich »

Technisch ist das möglich, jedoch von mir nicht vorgesehen. Wenn du jedoch 2 Raspberry in Betrieb nimmst, dann gehrt es. Ist weitaus preiswerter, als die Software aufzubohren.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

andreas_n
Beiträge: 593
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Automation mit mehr als 2 Wlan Devices

Beitrag von andreas_n »

Moin @Ulrich,

der zweite Pi ist kein Problem, läuft ja eh schon. Ich hab jetzt paar Tage versucht,die Automation auf dem 2ten Pi zum laufen zu bringen, aber irgendwas klemmt.

Der erste Pi ist unter der IP ansprechbar, unter "solaranzeige.local..." aber nicht, das war schonmal das Problem, damals hatte ich dann dem Keller PI einen anderen Hostnamen verpasst und den rigoros aus allen files radiert wo er mit der grep Suchfunktion zu finden war. Solange ich nur eine Automation benötigte, war das auch weiters kein Problem,nun aber mit mehr Schaltern..

Ich kann den zweiten Pi weder unter solaranzeige bzw neuem Hostnamen.local noch unter der IP erreichen, die Website ist dann kpl weiss.
Bei den Fritzboxen (Router plus die FB im Keller als WLan und Hub) ist DHCP ein,der IP Bereich auch freigegeben und ich finde trotzdem nicht, woran es klemmt.

Warum wird der Hostname nicht aufgelöst bzw geht IP Eingabe beim 2ten Pi nicht, beim Haupt Pi aber schon?

Bin für jeden Tip dankbar
Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2867
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Automation mit mehr als 2 Wlan Devices

Beitrag von Ulrich »

Hallo Andreas,

ich gehe davon aus. dass deine Fritzbox ins Schleudern geraten ist, da sich 2 Geräte mit dem gleichen Hostnamen aber unterschiedliche IP Adressen gemeldet haben. Solaranzeige.local darf sich nur einmal im Netzwerk befinden. Bitte suche einmal nach ' mDNS und Raspberry und einrichten '. Dort müsste stehen wie du 2 Raspberry mit unterschiedlichen Hostnamen per mDNS ansprechen kannst.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten