Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
solarview4u
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Nov 2021, 10:04

Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Beitrag von solarview4u »

Hallo Zusammen,

erstmal möchte ich mein großes Lob für dieses tolle Projekt aussprechen.
Man kann ja wirklich sehr viel integrieren und die Ansichten in Grafana sind wirklich sehr gut, auch wenn das alles noch neu für mich ist.
Leider habe ich doch eine Frage, bzw. ein Problem, dass ich mit der Suche nicht lösen konnte. (Eventuell muss ich meine such Fähigkeiten auch noch verbessern.)

Und zwar folgendes:
Ich habe einen Growatt Wechselrichter und einen SDM230 Smart Meter.
Verbinde ich beide einzeln mit einem RS485 zu USB Adapter (also ein Adapter pro Gerät) mit dem Raspberry, dann funktioniert alles wie gewünscht.

Verbinde ich jetzt den Smart Meter zusätzlich mit dem Growatt Wechselrichter (hat einen RS485 Ausgang an dem der Raspberry hängt und einen RS485 Eingang für den Smart Meter), dann funktioniert die Abfrage nicht mehr sauber.
Ich hänge mal ein Bild des Fehlers an, es werden nicht mehr alle Werte ausgelesen. Ich nehme an, dass der Growatt Wechselrichter die Abfrage der Solaranzeige stört, da ja beide auf einen Meter zugreifen wollen.
Solaranzeige.PNG
Gibt es da irgendwie eine Einstellung oder einen Trick, wie das funktionieren könnte?

Später möchte ich einen SDM630 Smart Meter mit dem Growatt Wechselrichter für eine Nulleinspeisung bzw. die dynamische 70 % Begrenzung nutzen.
Dafür muss der Smart Meter aber mit dem Wechselrichter verbunden sein.

Bleibt mir für die Solaranzeige dann nur die Möglichkeit, zwei SDM630 direkt hintereinander zu nutzen um einen mit dem Wechselrichter zu verbinden und den anderen mit der Solaranzeige?


Entschuldigt den langen Text und vielen Dank im Voraus.
Ich wünsche noch ein schönes Wochenende.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Beitrag von Ulrich »

In einem RS485 Netzwerk kann es nur einen MASTER und viele Slaves geben. Der Raspberry ist immer MASTER. Damit geht deine Konstellation nicht, da der SDM230 auch als Master fungiert. Der Growatt kann aber eventuell Teile der SDM230 Daten anzeigen. Bitte einmal ausprobieren. Also nur den Growatt abfragen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

solarview4u
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Nov 2021, 10:04

Re: Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Beitrag von solarview4u »

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich verstehe, dann wird auch die Konstellation später wohl nicht funktionieren, da der Wechselrichter dann der Master ist und der SDM630 der Slave. Der Raspberry kann dann nicht zusätzlich Master sein.
Bei Growatt wird über die Geräteadresse bestimmt ob es ein 1 Phasen oder 3 Phasen Meter ist.
Adresse 1 beim Smart Meter und Growatt erkennt einen 1 Phasen Meter und Adresse 2 für einen 3 Phasen Meter.
So viel konnte ich durch das Testen schon rausbekommen.
Bedeutet aber für mich, dass ich immer zwei Smart Meter brauchen werde um unabhängig die Leistung ablesen zu können.

Gibt es da vielleicht eine Empfehlung, welche Hersteller das besser können? Wobei wenn das eine Einschränkung von RS485 ist, dann wird das ja bei allen so sein oder?

Ich frage über die Multi Funktion den Growatt und den SDM230 ab:

Solaranzeige.PNG

Nur leider funktioniert die Abfrage des SDM230 ab und zu und manchmal leider nicht. Weil der Wechselrichter da dann wohl dazwischenfunkt.
In dem Bild hat die Abfrage 2-mal geklappt, aber manchmal klappt diese für Minuten auch gar nicht.
In der Datenbank des Wechselrichters habe ich leider keine Einträge für den Smart Meter gefunden.
Sobald die Sonne untergegangen ist und der Wechselrichter aus ist, hören auch die Fehler beim Auslesen des SDM230 auf.
(Auch. wenn dieser die Adresse 1 hat.)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Beitrag von Ulrich »

Nenne mal die x.user.config.php des SDM230 in 8.user.config.php um und stelle bitte einmal den Tracelevel des Growatt auf 8
(Am Anfang in der Datei "growatt.php") Nach 2-3 Minuten findest du alle Werte die aus dem Growatt ausgelesen werden. Sind dort Werte die mit den Werten des SDM230 übereinstimmen? Einspeisung und Bezug z.B. müssten dann vom SDM230 überschrieben werden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

solarview4u
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Nov 2021, 10:04

Re: Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Beitrag von solarview4u »

Ich habe in der growatt.php den Tracelevel angepasst, allerdings wird jetzt wohl eine andere Firmware Version erkannt?
Die 6.user.config.php (2,4 und 6 sind vom SDM230) habe ich in 8.user.config.php umbenannt.

Trace.PNG
Solaranzeige.PNG

Allerdings scheine ich jetzt weder Werte für den Growatt noch für den SDM230 zu bekommen.
Es wird aber kein Fehler mehr angezeigt.
Kann ich mir die Werte noch irgendwo ansehen, außer in der Datenbank?

Vielen Dank für die Hilfe.

TeamO
Beiträge: 569
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Beitrag von TeamO »

Du darfst nur noch den Growatt abfragen und den SD230 nicht mehr. Also darf nur eine 1.user.config.php vorhanden sein und keine weitere mehr mit einer Zahl zwischen 2 und 6.

solarview4u
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Nov 2021, 10:04

Re: Wechselrichter stört Smart Meter Abfrage

Beitrag von solarview4u »

Hallo Zusammen,

vielen Dank für den Tipp, jetzt klappt die Abfrage.
Leider scheinen die Daten über den Bezug und die Einspeisung nicht mitgegeben zu werden.

Code: Alles auswählen

28.11. 12:17:13    -Multi Regler Auslesen [Start].
28.11. 12:17:13    -Verarbeitung von: '1.user.config.php'   Regler: 48
28.11. 12:17:13 |-------------------------   Start  growatt.php   ---------------------
28.11. 12:17:13    -Zentraler Timestamp: 1638098233
28.11. 12:17:13 o  -Hardware Version: 3B
28.11. 12:17:13 +  -WR_ID: 01
28.11. 12:17:13    -Protokoll Version: 2
28.11. 12:17:14    -AC_Leistung: Array
(
    [ok] => 1
    [lenght] => 04
    [address] => 01
    [functioncode] => 04
    [data] => 000005a5
)

28.11. 12:17:14    -AC_Leistung: 144.5
28.11. 12:17:16    -Firmware: GH1.0  Warnungen: 00000000
28.11. 12:17:16    -Auslesen des Gerätes beendet.
28.11. 12:17:16    -Array
(
    [zentralerTimestamp] => 1638098243
    [Firmware] => GH1.0
    [Protokollversion] => 2
    [Anz.MPPT] => 02
    [Anz.Phasen] => 01
    [Status] => 1
    [PV_Leistung] => 147.3
    [PV_Spannung1] => 102.7
    [PV_Strom1] => 1.5
    [PV_Leistung1] => 147.3
    [PV_Spannung2] => 0
    [PV_Strom2] => 0
    [PV_Leistung2] => 0
    [InverterModell] => 0000000000000000
    [AC_Leistung] => 144.5
    [AC_Frequenz] => 49.97
    [AC_Spannung_R] => 231.5
    [AC_Strom_R] => 0.9
    [AC_Leistung_R] => 147.2
    [AC_Spannung_S] => 0
    [AC_Strom_S] => 0
    [AC_Leistung_S] => 0
    [AC_Spannung_T] => 0
    [AC_Strom_T] => 0
    [AC_Leistung_T] => 0
    [WattstundenGesamtHeute] => 200
    [WattstundenGesamt] => 15100
    [Temperatur] => 31.1
    [DeratingMode] => 0
    [FehlerCode] => 0000
    [Warnungen] => 00000000
    [GeladenHeute] => 0
    [EntladenHeute] => 0
    [Regler] => 48
    [Objekt] =>
    [Modell] => Growatt
    [HM_Solarleistung] => 147.3
    [HM_AC_Leistung] => 144.5
    [HM_Temperatur] => 31.1
)

28.11. 12:17:16 *  -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
28.11. 12:17:16    -Schleife 1 Ausgang...
28.11. 12:17:16    -OK. Datenübertragung erfolgreich.
28.11. 12:17:16 |-------------------------   Stop   growatt.php   ---------------------
28.11. 12:17:16    -Multi Regler Auslesen [Stop].
Der Unterschied zwischen PV Leistung und Einspeisung sind meist 20 Watt. Leider passen die Werte da nicht so ganz.
Leider kann ich den Bezug momentan nicht nachvollziehen, da in meinem momentanen Test keine Last an dem Smart Meter hängt.

Ich wünsche allen einen schönen ersten Advent.

Antworten