Raspi für mehrere Sachen nutzen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
MrMattn
Beiträge: 2
Registriert: Sa 27. Nov 2021, 12:51

Raspi für mehrere Sachen nutzen

Beitrag von MrMattn »

Hi
ich bin kein Raspi Freak. Mache bisher alles immer nur nach Anleitung oder mit Hilfe von Tips.

Habe 2 Raspi für meine 2 3D-Drucker mit speziellem Image
und 1 raspi mit IoBroker drauf der einen Sonoff steuert (Mährobotergarage)

Kann ich nicht die Software von solaranzeige.de zusätzlich auf den Raspi mit iobroker drauf machen?
Möchte ungern noch einen 4. kaufen.

Weiter stellt sich mir die Frage...woher bekommt die Software die Info wieviel Strom verbraucht wird!? Wenn man nur die WR ausließt, kann man doch nur den Ertrag erfassen.
Werden die Daten vom Energymeter genommen?

gruß
Martin

ksapp
Beiträge: 45
Registriert: Di 27. Jul 2021, 21:17
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspi für mehrere Sachen nutzen

Beitrag von ksapp »

Hi,

des Raspberry Pi kann man schon für mehrere Sachen verwenden. Dazu muss man sich nur mit dem System auseinander setzen und die entsprechenden Programme manuell aufsetzen. Das ist ein Haufen Arbeit und man benötigt dazu eine gewisse Leidensfähigkeit, verglichen mit dem einfachen installieren eines Images. Auch ist es sinnvoll, sich dafür mit Linux etwas auszukennen.

Den Stromverbrauch kann man in Grafana ausrechnen lassen wenn die Anlage die Werte für Ertrag, Export und Import in kW liefert . Meine liefert diese Werte an die Solaranzeige - ob deine das macht weiß ich nicht. Was für ein Wechselrichter / Energymeter hast du denn ?

Gruß
Oliver
SMA Tripower 5.0 STP - SMA Energymeter - Raspberrby Pi Zero, ESP 32 für Erfassung der Vor- Rücklauf und Aussentemperatur.

franza
Beiträge: 14
Registriert: Di 12. Nov 2019, 23:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Raspi für mehrere Sachen nutzen

Beitrag von franza »

Hi,
es kommt auch drauf an, welches Raspberry Model das stemmen soll, und was alles dazu kommen soll.
Bei mir wurde es beispielsweise für die InfluxDB auf einen RPi 3b mit 1GB Ram zu eng.

ksapp
Beiträge: 45
Registriert: Di 27. Jul 2021, 21:17
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspi für mehrere Sachen nutzen

Beitrag von ksapp »

Hi, was hast du noch auf deinem Pi laufen ?
Ich frag, weil bei mir läuft influx inkl. Lighttpd Webserver, Mqt, Nodered auf einem Raspberry Pi Zero 1.
Ich habe lediglich die Grafikoberflöche nicht installiert und nutze mein Smartphone um auf Grafana zuzugreifen.
Gruß
Oliver
SMA Tripower 5.0 STP - SMA Energymeter - Raspberrby Pi Zero, ESP 32 für Erfassung der Vor- Rücklauf und Aussentemperatur.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2990
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspi für mehrere Sachen nutzen

Beitrag von Ulrich »

Ob man einen Raspberry für mehrere Aufgaben nutzen sollte, hängt von folgenden Überlegungen ab.

Ist man fit mit Raspberry und Linux, so ist die Installation von mehreren Projekten auf einem Raspberry in einem Vormittag erledigt.
Kennt man sich nicht ganz so gut aus, dann benötigt man auch schon mal 1-2 Tage
Kennt man sich so gut wie gar nicht aus, so kann die Installation auch schon mal eine Woche dauern.

Was ist dann mit den Updates der einzelnen Projekte? Wieviel Arbeit ist dann nötig.

Und ich habe auch schon mal gehört, dass die eine oder andere SD-Karte defekt gehen kann. Das bedeutet wieder tagelange Arbeit.

Wenn man dann einen Raspberry Preis von ca. 50,- € zugrunde legt ist es nur sinnvoll, wenn man die tagelange Arbeit als Training ansieht.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten