Passwort von Solaranzeige vs. VNC

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Janniman
Beiträge: 28
Registriert: Mi 13. Okt 2021, 09:52
Hat sich bedankt: 2 Mal

Passwort von Solaranzeige vs. VNC

Beitrag von Janniman »

Hallo.

Ich habe heute am Raspi gespielt und leider wohl etwas verstellt.
Wenn ich den Raspi im Browser aufrufe (http://solaranzeige:3000), dann komme ich problemlos zu Grafana. Nur kann ich diese Anzeige nicht beenden, oder z.B ein Terminal aufrufen. Aus diesem Grund bin ich bisher immer mit VNC auf den Raspi.
VNC lief bisher problemlos und gut.
Seit heute startet der VNC zum Raspi (bis dahin wie immer) und ich muss mich nun bei solaranzeige einloggen. User "pi" und "solaranzeige" funktioniert dabei leider nicht. Es kommt immer der gleiche Bildschirm wieder, vorher ein kurzes "der Desktop kann nicht angezeigt werden" und danach die Anmeldemaske. -> eine Schleife.
Solaranzeige.jpg
VNC wurde schon beendet, der Server neu gestartet, etliche Reboots.
Hat jemand eine Idee, warum der VNC jetzt plötzlich "vor" der Solaranzeige hängen bleibt?

Jan

Janniman
Beiträge: 28
Registriert: Mi 13. Okt 2021, 09:52
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Passwort von Solaranzeige vs. VNC

Beitrag von Janniman »

Hallo nochmals.

Vielleicht hätte ich erwähnen sollen, die üblichen Verdächtigen (Passwörter) funktionieren damit auch nicht.
Also: pi - solaranzeige ; pi - raspberry ; admin - raspberry ; admin - solaranzeige, ...
allerdings erscheint bei der Eingabe eines falschen Passworts immer der rote Balken "Falsches Passwort, bitte wiederholen".

Daran kann ich darauf deuten, es liegt nicht am Passwort für "pi" mit "solaranzeige", sondern in der Konfiguration von solaranzeige, respektive des GUI. Das Passwort ist schon korrekt.

Jan

Nachtrag:
Ich habe gerade "Setup" über die Konsole ausgeführt. Alle Daten weg, aber das war mir egal. Leider hat auch das nichts gebracht, ich bin noch immer in der Schleife gefangen.

Antworten