RPI findet WLAN Router nicht

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Schnitzi
Beiträge: 3
Registriert: So 12. Dez 2021, 09:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

RPI findet WLAN Router nicht

Beitrag von Schnitzi »

Hallo Zusammen,
bin neu in der RPI Welt, habe aber immerhin den RPI am Laufen über HDMI an einem Bildschirm und Funk Tastatur&Maus zur Eingabe.
Der nächste Schritt ist/wäre das WLAN einzurichten, so dass der RPI sich direkt mit meiner Vodafone Connect Box verbindet.
Hierzu habe ich dieses Tutorial https://solaranzeige.de/phpmyfaq/?sid=1 ... artlang=de befolgt.
Klappt nicht.
Also bin ich noch einfacher in die Desktop Ansicht und lasse mir die verfügbaren WLAN Netze anzeigen und siehe da, ich krieg meine Vodafone Box nicht angezeigt (es zeigt zumindest ein anderes Netzwerk an). Nach diversen Recherchen bzgl. WLAN Problemen beim RPI 4B habe ich noch versucht den RPI autark ohne EMV Einflüsse laufen zu lassen, also vorm Booten HDMI Kabel & Funktast. &-Maus gezogen und geschaut, ob der RPI in der Connect Box unter den verbundenen Geräte auftaucht; leider wieder Fehlanzeige.

Update nach dem Mittagessen:
RPI direkt neben den Router platziert -> funktioniert.
Bleibt die Frage, wenn ich ein paar Meter weggehe, warum es nicht funktioniert? Bescheidenes WLan Modul im RPI oder zu viele Störsignale?
Werde es nach der Konfiguration am Bestimmungsort platzieren und dann schauen, ob ich noch Empfang habe.

Bin über jegliche Hilfe und Infos dankbar .

Gruß Christian

andreas_n
Beiträge: 608
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: RPI findet WLAN Router nicht

Beitrag von andreas_n »

Hi,

als erstes, ist das ein Metallgehäuse fürn Pi?
Und zweitens, habs schon mal hier geschrieben, falls Platte an der FB...der USB Port der Fritzbox im USB3 Mode bläst bei Verwendung eines NICHT doppelt geschirmten USB Kabels derart HF Müll raus, dass wirklich das wlan aussetzt. Die Box stopft sich also quasi selber zu. Also entweder mal testweise Downgrade im FB Menü auf USB2 Mode oder Platte ab.

Die besten Reichweiten hat diese Mini Antenne aufm Pi eh nicht

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

Schnitzi
Beiträge: 3
Registriert: So 12. Dez 2021, 09:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RPI findet WLAN Router nicht

Beitrag von Schnitzi »

Hallo Andreas,
Danke schon Mal für die schnelle Rückmeldung.
Der PI ist in einem Kunststoffgehäuse (mit Clipser auf DIN Schiene). Der soll dann in die Unterverteilung in die Garage direkt neben den Umrichtern.
Da hängt dann nur der (bzw. die) Umrichter dran an einem USB port dran. System läuft derzeit von einer SD Karte.

Hab mich schon innerlich darauf eingestellt, dass ich da wohl mit nem WLAN Repeater/Extender (wie auch immer die Dinger heißen) arbeiten muss, damit ich ein Signal in die Garage bekomme.
Oder gibt es leistungsstarke externe WLAN Module für den PI ?

P.s.: Der Vollständigkeit halber hier die Komponenten:
- Raspberry 4B mit der 4.7.3 FW
- Wlan Router ist die Connect Box von Vodafone
- Umrichter Steca Solarix 5000-48 (derzeit Probebetrieb mit einem, später 2 evtl. sogar 3)

Gruß Christian

andreas_n
Beiträge: 608
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: RPI findet WLAN Router nicht

Beitrag von andreas_n »

Serwus,
hmmm, check mal was ab...klemm den Router auf einen FESTEN Wlan Kanal, leg den Pi meinetwegen daneben bis der PI das gefressen hat, dann trenne Pi vom Strom und leg den dahin, wo er sein muss, also Garage...ich hab beim Zero ne latente "Channelhopping" Schwäche ausgemacht und seit dem ich dem Router den Kanal vernagelt hab, kommt der Zero jedesmal hoch..würde mich nicht wundern, wenn das beim PI4 auch so wäre..

So gross kann die Strecke Garage-Haus doch gar net sein

Gruss
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

Schnitzi
Beiträge: 3
Registriert: So 12. Dez 2021, 09:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RPI findet WLAN Router nicht

Beitrag von Schnitzi »

Moin,
es geht weiter...
Hab jetzt nen Repeater dazwischen und kann nun vom Laptop aus per WLan auf den PI zugreifen. Kleiner Schönheitsfehler an der Sache, ich muss zuvorderst das Netz wechseln, um dann im lokalen Repeater Netzwerk auf die Oberfläche zu kommen (erst MAl ein Minor Problem).
Weiteres Problem, die Keyboard Shortcuts funktionieren nun nicht mehr :-( Komm ich da auch auf anderem Wege in die Kommandozeile?
Der USB Anschluss vom Steca Solarix ist mit dem PI verbunden. Entsprechend habe ich gemäß Anleitung in der Config/Setup den Parameter $Regler ="7"; gesetzt.

Habe nun das Dashboard "Wechselrichter AX - Serie und Baugleiche + Steuerung" ausgewählt. Leider kommen keine Daten an.

Ideen fürs Troubleshooting ??

Gruß Christian

andreas_n
Beiträge: 608
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: RPI findet WLAN Router nicht

Beitrag von andreas_n »

Moin Christian,

hmm, was Du noch machen könntest, auf das Smartfon ne Wlan Test App draufspielen und dann beim Pi testen ob Du die Vodafone box überhaupt siehst,bzw wer dort auf dem Kanal zu sehen ist.

Zum Steca selber kann ich dir leider nich helfen, den hab ich nicht

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

ksapp
Beiträge: 45
Registriert: Di 27. Jul 2021, 21:17
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPI findet WLAN Router nicht

Beitrag von ksapp »

Hallo Christian,

auch ich habe einen anderen Wechselrichter - bei mir liest die Solaranzeige den Wechselrichter über Modbus TCP Protokoll aus. Dieses musste aber explizit im Wechselrichter den Systemeinstellungen aktiviert werden.
Vielleicht ist das bei deinem Wechselrichter ja ähnlich und dein Wechselrichter muss konfiguriert werden, damit er ,spricht' ?
Gruß
Oliver
SMA Tripower 5.0 STP - SMA Energymeter - Raspberrby Pi Zero, ESP 32 für Erfassung der Vor- Rücklauf und Aussentemperatur.

Antworten