User.config nachträglich bearbeiten

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
geb97
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 10:39
Wohnort: Überlingen

User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von geb97 »

Hallo zusammen,

ich versuche schon seit ein paar Tagen die Solaranzeige zum Laufen zu bringen, scheitere aber leider immer wieder an neuen Hürden.

Daher ein paar Fragen deren Antwort mich weiterbringen würden.

1. Ich habe alles aufgesetzt, aber leider vergessen meine IPAdresse des Wechselrichters einzutragen.
Leider kann ich die Config Datei nicht mehr ändern, respektive die Änderungen abspeichern.
Muss ich alles noch einmal neu aufsetzen oder gibt es einen Weg wie ich das machen muss.

2. Bei der Auswahl der Geräte in der Config habe ich zwei Geräte gefunden die bei mir installiert sind, Solaredge Wechselrichter und einen Zähler WND... Muss ich Beide Geräte eintragen, falls ja wie?
Muss ich nicht auch noch irgendwo meine Batterie bekanntgeben, kann auch über Modbus TCP angesprochen werden?

3. Wenn der Raspberry gestartet ist, kommt irgendwann die Grafana Oberfläche, wie kann ich auf andere Tasks umsschalten, z.B. um etwas zu configurieren?
Habe es nur vie Terminal von einem anderen Rechner geschafft.

Besten Dank für Eure Hilfe

Gruss

Geb

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3773
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von Ulrich »

Hallo geb97,

1. Auf der Konsole (strg + F1) einfach sudo mc /var/www/html/user.config.php eingeben und nach dem Ändern mit F10 beenden.
Wie das geht steht in den Installationsanleitungen:
viewtopic.php?f=13&t=680

2. Wenn man mehr als ein Gerät auslesen möchte, dann muss man die Multi-Regler-Version konfigurieren.
Wie das geht steht in den Installationsanleitungen:
viewtopic.php?f=13&t=680

3. Mit den Tasten strg + F1 kommt man zur Konsole. Mit F7 wieder zurück.
Wie das geht steht in den Installationsanleitungen:
viewtopic.php?f=13&t=680
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

geb97
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 10:39
Wohnort: Überlingen

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von geb97 »

Vielen Dank

das hat erst einmal funktioniert,

Leider habe ich noch keine Anzeige auf meinem Dashboard.
In welchem Logfile kann ich sehen ob meine Modbus Verbindung funktioniert?

Ich hatte vorher meinen IOBroker via Modbus verbunden, das habe ich gestoppt und dann den Raspberrry neu gestartet in der Hoffnung das die Verbindung so zustande kommt.
IP Adresse und Ports habe ich gecheckt, muss ich den Wechselrichter neu booten?

Besten Dank

Geb

TeamO
Beiträge: 602
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von TeamO »

Hast Du den Wechselrichter neu gestartet?
Bei SolarEdge kann nur innerhalb der ersten ca. 2 Minuten eine neue ModBus-Verbindung registriert werden.

geb97
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 10:39
Wohnort: Überlingen

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von geb97 »

Hallo,


ich glaube das ich ihn neu gestartet habe,
Es gibt einen roten Kippschalter am Solaredge Wechselrichter diesen habe ich betätigt, kurz gewartet und dann wieder zurück auf die Ausgangsposition.
Glaube weil trotz Schalter nicht alle Lichter komplett aus waren.

Gibt es einen Logfile in dem der Status der Modbusverbindung zu sehen ist

Gruss

Geb

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3773
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von Ulrich »

Die Log Datei heißt /var/www/log/solaranzeige.log
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

TeamO
Beiträge: 602
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von TeamO »

Sicher, dass IOBroker keine Verbindung mehr zum Wechselrichter aufgebaut hat, nachdem Du ihn und den Raspi neu gestartet hast?

geb97
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 10:39
Wohnort: Überlingen

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von geb97 »

Hallo,
IoBroker ist definitiv aus,

Im Logfile steht keine Verbindung zum Wechselrichter, Connection refused.

Ich schalte den WR nochmal aus und versuche es nochmal

Gruss

Geb
Dateianhänge
Bildschirmfoto Log Verzeichniss
Bildschirmfoto Log Verzeichniss

geb97
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 10:39
Wohnort: Überlingen

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von geb97 »

Hallo kurzer Update,

Jetzt läuft alles.
Habe bei Solaredge einen Case zum Rücksetzen der Modbus Verbindung aufgemacht. Das ging schnell und dann konnte ich Daten auslesen.
Soweit alles prima.
Leider sind die Daten nicht ganz richtig die Werte für z.B. erzeugte Energie sind viel zu hoch.
Ich muss aber sicher noch eine EInstellung machen von 3Phasen Wechselrichter auf 1Phasen WR. Habe das hier irgendwo gesehen muss es nur suchen.

Dann bleibt noch die Frage wie ich mein Energymeter und die Batterie einbinden kann. Alles ist über die gleiche Modbusverbindung erreichbar, muss aber nur konfiguriert werden. In welcher Datei finde ich die Einstellungen welche Register ausgelesen werden?


Besten Dank und Gruss

Geb

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3773
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: User.config nachträglich bearbeiten

Beitrag von Ulrich »

Wenn der Wechselrichter richtig konfiguriert ist, solltest du die Werte alle in der Influx Datenbank sehen. Das Standard Dashboard zeigt nicht alle Werte an. Das musst du dann selber anpassen.

Du kannst auch in der Datei solaredge_serie.php den Tracelevel vorübergehend auf 8 stellen. Dann werden alle ausgelesenen Werte auch in die LOG Datei geschrieben. /var/www/log/solaranzeige.log
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten