Datenbankprobleme nach dem Backup

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Filips
Beiträge: 52
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23
Hat sich bedankt: 2 Mal

Datenbankprobleme nach dem Backup

Beitrag von Filips »

Hi ihr,

Ich hab hier folgendes Problem. Seit dem 2.4. sind keinen Historischen Daten mehr gespeichert. Immer wenn ich tagsüber reinschaue sind die Daten da, am nächsten Tag, nach dem Backup sind die Daten des Vortags weg.
Leider hab ich keine Idee woran es liegen könnte.
Fällt euch was dazu ein?

Filips

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 4064
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 541 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenbankprobleme nach dem Backup

Beitrag von Ulrich »

Kann es sein, dass deine SD-Karte voll ist?

Gebe einmal bitte in der Konsole ein:

df -h
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

Filips
Beiträge: 52
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Datenbankprobleme nach dem Backup

Beitrag von Filips »

Hallo Ulrich
Ich hab eine SSD Platte am Start, von der aber nur ein Teil 10% verwendet wird.
Aktuell sind es
9,2G ist die Partition groß
6,9G verwendet
1,8G frei.

Ich könnte die Partition aber vergrößern.

Filips

Filips
Beiträge: 52
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Datenbankprobleme nach dem Backup

Beitrag von Filips »

Mist, hab das selbe Problem wieder.
Irgendwie hab ich es im April hinbekommen, aber ich weiß nimmer wie ich es gemacht hab.

Filips

Filips
Beiträge: 52
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Datenbankprobleme nach dem Backup

Beitrag von Filips »

Ich hab heute den ganzen Tag versucht, das Problem einzugrenzen.
Auf der Partition sind noch 1.6GB frei, und immer wenn ich
„systemctl stop Influxdb“ und
„systemctl Start influxdb“ eingebe, sind die Daten bis da weg. Die Statistikdaten scheinen da zu sein, auch die Tagesgesamtdaten passen.
Nur die 1minütigen Werte.

Any ideas? :(
Filips

Filips
Beiträge: 52
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 18:23
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Datenbankprobleme nach dem Backup

Beitrag von Filips »

Inzwischen habe ich rausgefunden, wo der Fehler lag.

In der /usr/local/etc/raspiBackup.conf waren 2x die Zeilen
DEFAULT_STARTSERVICES="systemctl start grafana-server && systemctl start influxdb"
DEFAULT_STOPSERVICES="systemctl stop influxdb && systemctl stop grafana-server"

Vorhanden.

Antworten