Solaranlage - woher?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Gesperrt
kuhni69
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 07:08

Solaranlage - woher?

Beitrag von kuhni69 »

Hallo zusammen

Ich besitze bereits eine 5,22 kwp Anlage von Solaredge und würde gerne meine noch nicht genutzten Flächen belegen.
Es handelt sich um eine Dachfläche (14°) mit Bitumenbahnen, wo 12-16 Module (16, wenn man die "Nordseite" mit belegt) passen würden,
sowie zwei Schuppen, wo ebenfalls nochmals 2 x 6 Module passen. Ein Schuppen befindet sich am Haus, mit Zugang zur Garage, der andere Schuppen steht im Garten, dort ist WP vom Pool verbaut.

Seit mehr als einem Jahr versuche ich einen Installateur zu finden, der diese Flächen belegt. Sobald die Firmen merken, "Oh gar keine zusammenhängende Fläche" ist denen der Aufwand zu groß und es wird abgesagt.
Jetzt habe ich mich entschlossen, die beiden Schuppen selber zu belegen. Es soll jeweils eine "selfPV"-Anlage werden
Ich habe im Internet bei den Firmen
- "Greenakku"
- "Klimaworld"
- "Photovoltaik4u"
angerufen und bin über Tage hinweg bei keiner Firma durchgekommen.
Zu allen drei Firmen habe ich eine Mail geschickt und mein Anliegen, "Kauf einer Anlage mit 2 x6 Modulen inkl. Wechselrichter, ..." mitgeteilt.
Keine Antwort von irgendeiner Firma.

Kennt einer von euch eine zuverlässige (!!!) Firma, die solche "selfPV" Anlagen vertreibt oder einen Installateur im PLZ-Bereich "42897" der mehr als große Töne von isch geben kann.

Sonnigen Gruß
und ein schönes Wochenende

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Solaranlage - woher?

Beitrag von Ulrich »

Hallo kuhni69,

du bist hier im falschen Forum. Für solche Fragen gibt es bessere Plätze. Hier geht es um den Support von dem Open Source Projekt "Solaranzeige".
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Gesperrt